Praktische Zubehörtipps von A bis Z

Q     QuadroPod

QuadroPod Stativsystem

Stabil auf vier Beinen

Novoflex QuadropodDas modulare Stativsystem QuadroPod® von Novoflex bietet maximale Stabilität und höchste Flexibilität. Seine vier Beine sorgen für sicheren Stand auf jedem Grund. Sie lassen sich einfach austauschen und das adaptierbare Zubehör ermöglicht den Einsatz für nahezu jede denkbare Aufgabe.

Durch die hochwertige und präzise Herstellung stößt dieses Stativsystem in neue Dimensionen der Tragfähigkeit vor.

Durch seine Vier-Bein-Technik verdoppelt das QuadroPod® die Standfestigkeit und die Kippsicherheit gegenüber klassischen Dreibein-Stativen. In der Praxis werden zunächst drei Stativbeine fest auf den Boden gestellt, danach wird das vierte, noch frei schwebende Bein mit
einer kleinen Handbewegung nach unten gedrückt und schon stehen alle vier Beine sicher und fest auf dem Boden. Die besondere Konstruktion macht das das QuadroPod® besonders verwindungsstabil und schwingungsarm. Trotz der vier Beine wiegt das QuadroPod® nicht mehr als vergleichbare Dreibeinstative.

Das Herz des QuadroPod® Systems sind die unterschiedlichen Basis-Elemente mit vier Stativbein-
Ansätzen. Die „Basic“-Version (QP B) besteht aus einer sehr stabilen Plattform, auf der sich verschiedene Stativköpfe montieren lassen. Die Version QP C besitzt eine zusätzliche Mittelsäule, während das Spitzenmodell „Variabel“ (QP V) se erlaubt, die Abspreizwinkel der Beine von der Vier- auf die klassische Drei-Bein-Technik umzuschalten.

Novoflex QudraPod StativbeineFür die verschiedenen QuadroPod® Versionen bietet Novoflex eine Auswahl unterschiedlicher Stativbeine in Carbon oder Aluminium für klassische Anwendungen an. Ebenso gibt es sehr kurze oder extrem lange Alubeine für spezielle Aufnahmesituationen und die bekannten
Wanderstöcke. Das Programm soll zukünftig mit weiteren Stativbeinen ergänzt werden.

Am Ende jedes Stativbeins lässt über ein Standardgewinde sich weiteres Zubehör montieren.
So liefert das QuadroPod auch in ausgefallenen Aufnahmesituationen einen stabilen Halt.Zum Zubehör gehören Saugfüße, Universalklammern oder Erdnägel. Novoflex will dieses einzigartige Stativsystem kontinuierlich ausbauen.

Novoflex QuadroPod mit Mittelsäule

Das QuadroPod System von Novoflex ermöglicht ungewöhnliche Aufnahme-Standpunkte.

 

Novoflex Phone Kit

Da passt (fast) Alles!

Phone PAD

Das Novoflex Phone Kit mit Zubehör Phone PAD für Tablet Befestigung.

Ein praktisches, vielseitig nutzbares Zubehör für Smartphones, Tablets oder kompakte Kameras mit und ohne Wechselobjektive ist das Phone Kit von Novoflex. Es lässt sich als sichere Halterung für Outdoor- und Action Aktivitäten mit diesen Geräten ebenso einsetzen wie auf dem Schreibtisch zuhause oder im Büro.
Zum Lieferumfang des Phone Kits gehören spezielle Halte-Schalen Kit zur Aufnahme von des iPhones 4/4S sowie eine Universalhalterung für alle gängigen Smartphones. Optional ist als Ergänzung auch eine Universalhalte für  Tablets in Größen bis ?? erhältlich. Die Halteschalen lassen sich durch einen patentierten Klick-Mechanismus schnell und einfach wechseln.

Phone_Kit_Anwendungen

Flexibel einsetzbar: das Novoflex Phone Kit


 
Das steht fest

Für die Aufstellung von Smartphones oder Tablets am Schreibtisch beinhaltet das Phone-Kit ein Mini-Stativ mit zwei Kugelgelenken. So lassen sich  die Geräte für die Lesbarkeit der Displays und die Touchscreen-Bedienung optimal ausrichten. Ein ebenfalls zum Lieferumfang gehörendes Saugstativ dient zur Befestigung von Smartphones oder Tablets an glatten Flächen, beispielsweise an der Autoscheibe oder am Armaturenbrett. Ob Mini- oder Saugstativ, beide Kombinationen eigenen sich nicht nur als Halterung für Smartphones oder Tablets, sie können auch als Stativ für das Fotografieren und Filmen mit Smartphones, Action Cams und kompakten Digitalkameras bis zu einem maximalen Gewicht von etwa drei Kilogramm dienen. Das reicht nicht nur für Kompakt oder Superzoomkameras sondern sit auch ausreichend für die meisten DSLM und manche DSLR-Kameras.

Novoflex_Phone_Kit_Zubehoer

Einsatz der Universalklemme am Lenker zum Filmen und für die Navigation.

 

Ausbaufähig

Für zusätzliche  Anwendungen bietet Novoflex für das Phone Kit weiteres Zubehör an. Fast unverzichtbar ist die Halterung für Tablets und die Universaltklemme mit 42 Millimeter Klemmbreite für die Befestigung der Halterung an Regalen oder Fensterbrettern. Sie dient auch zur die Befestigung  der Einheit am Fahrrad- oder Motorradlenker, so dass sich die Geräte auch zur Navigation verwenden lassen.
Das Phone Kit wird mit der gleichen Präzisionstechnik wie alle Novoflex Geräte für hohe Qualität und dauerhaften Einsatz gefertigt. Für den komfortablen Transport bei Outdoor-Aktivitäten oder auf Reisen gibt es eine praktische Schutz- und Aufbewahrungstasche, in der sich das komplette Set übersichtlich verstauen lässt.

Novoflex Phone Kit

Praktische Transport und Schutztasche für das Novoflex Phone Kit

 

Preis:
Novoflex Phone Kit ca. 130 Euro
Phone PAD Halterung für Tablets ca. 20 Euro
Universal-Klemme 42 mm ca. 40 Euro

www.novoflex.de 

 

Hier günstig kaufen:

» Isarfoto Bothe / Icking

Verwandte Themen:

» QuadroPod

Novoflex Photo Survival Kit

Das gibt Halt!

Das Novoflex Phjoto Survival Kit sollte in keiner Fototasche fehlen. Dieses  multifunktionale, kompaktes Ministativset besteht aus vier unterschiedlichen Stativlösungen und wird so den unterschiedlichsten Aufnahmesituationen gerecht. Es zudem sehr leicht und passt in jede Fototasche.

 

Photo Survival Kit


Ob Klemmen, Schrauben, Platzieren auf festem Boden oder zum Festsaugen auf glatten Flächen, das Photo-Survival-Kit (KIT) bietet Ihnen die geeigneten Tools, um Ihre Kamera sicher und fest zu positionieren. Schnell und unkompliziert kommt das universell verwendbare Set dann zum Einsatz, wenn die Mitnahme eines großen Stativs zu unhandlich, zu schwer oder schlicht nicht geplant ist wie z.B. bei Radtouren oder im Trekking- und Outdoorbereich.


Bestandteile:

Kugelkopf, bis zu 3 kg (6.6 lbs) belastbar
Mini-Dreibeinstativ
Saugstativ
Erdnagel
Universalklemme, Klemmbreite 42 mm (1.7“)
Kunststoffklammer
Verlängerungsstange 15 cm (5.9“)

Tasche: 265 × 190 × 30 mm.
Gewicht: 600 g

Verwandte Themen:

» QuadroPod

Novoflex Magic Ball

Der geniale Kugelkopf

Novoflex Magic Ball Familie

Die Novoflex Magic Ball Familie.

 

Novoflex Magic Ball
Mit dem revolutionären Design des Magic Ball hat Novoflex den Kugelkopf neu erfunden. Der Zubehörspezialist aus Memmingen hat dabei das bisherige Prinzip des Kugelkopfes im wahrsten Sinne des Wortes auf den Kopf gestellt. Den Magic Ball gibt es in den drei Ausführungen Magic Ball, Magic Ball 50 und Magic Ball mini, die sich jeweils durch ihre Tragkraft unterscheiden.

Das Besondere am Magic Ball Design liegt darin, dass nicht wie bei allen anderen Kugelköpfen das Gehäuse, in dem der Kugelkopf gelagert ist, sondern der Kugelkopf selbst am Stativ befestigt wird. Die Kamera-Ausrüstung wird praktisch wie mit einer Klammer oder Zange auf dem Kugelkopf montiert. Das gibt dem Fotografen zunächst einmal eine große Flexibilität bei der Bewegung und Positionierung der Kamera. Er kann die Einheit frei um die Kugel bewegen. Praktisch als hätte er sie frei in der Hand. Zusätzlich hat er einen Führungsgriff, mit dem er die Kamera blitzschnell feststellen kann.  Eine optimale Voraussetzung zum Mitziehen der Kamera beim Verfolgen von bewegten Objekten, Tieren, Menschen, Fahrzeugen.

Der komfortable Dreh- und Führungsgriff bietet zudem eine sehr gute Kraftübertragung, so dass wenig Kraftaufwand für die Feststellung erforderlich ist. Für schwere Ausrüstungen mit langen Teleobjektiven oder für professionelle Videokameras hat Novoflex als optionales Zubehör für den Magic Ball und den Magic Ball 50 einen speziellen Führungsgriff entwickelt. Er ist etwas länger als der Originalgriff und besitzt eine gummierte griffige Oberfläche. Außer dem Magic Ball mini sind die größeren Modelle mit einer zusätzlichen Friktionsvoreinstellung ausgestattet. Damit kann die Beweglichkeit dem Gewicht der Ausrüstung angepasst werden, wodurch eine komfortablere Bewegung der gesamten Einheit ermöglicht wird. Mit der Friktionsbremse wird auch verhindert, dass der Kopf plötzlich schnell nach unten kippt.

Für Aufnahmen im Hochformat wird einfach die Rändelschraube für die Kamerabefestigung gelöst und die Kameraausrichtung entsprechend geändert und anschließend die Rändelschraube wieder festgezogen.

Ein wesentlicher Vorteil der Magic Ball Kugelhalter kommt in der extremen Makrofotografie zum Tragen. Anders als bei den in einem Gehäuse gelagerten Kugelköpfen, verändert sich beim Lösen und wieder Feststellen nicht die Position der Ausrüstung. Der Bildausschnitt, den der Fotograf mit gelöstem Feststellgriff gewählt hat, ändert sich nicht, weil sich die Kugel durch den Feststellmechanismus beim Lösen gesenkt hat und beim Feststellen wieder nach oben geschoben wurde.

Die Magic Ball Versionen im Detail

MagicBall - Der Große
Geeignet für Kleinbild- und Mittelformatkameras mit langen Telebrennweiten sowie professionelle Videokameras bis maximal 10 kg. Integrierte Friktionseinstellung. Design Award Winner 1998.
Der Kugelkopf MagicBall® bietet einen Verstellbereich von bis zu 120°. Seine einzigartige Konstruktion zeichnet sich durch einfache Handhabung aus. Der Kugelneiger ist mit allen handelsüblichen Stativen kompatibel mit 1/4” und 3/8” Anschluss zu verwenden.  Sein großer, griffiger Führungs- und Feststellgriff erlaubt eine präzise, weiche Führung und Fixierung der Kamera mit nur einer Handbewegung in jeder gewünschten Position. Die integrierte Friktionseinstellung, mit der die Verstellkraft dem Kameragewicht angepasst werden kann, erleichtert dabei den Einstellvorgang.
Aufgrund der präzisen Verarbeitung hochwertiger Materialien gibt es nahezu keine Vibrationsübertragung. Ein Rändelteller ermöglicht das einfache und schnelle Befestigen bzw. Lösen der Kamera.

Magic Ball

TECHNISCHE DATEN
Höhe: 90 mm
Kugel: Ø 50 mm
Länge: 150 mm
Basis: 42 mm
Auflage:52 x 34 mm
Gewicht:610 g
Tragfähigkeit: 7 kg

Magicball 50 - der Universelle
Empfohlen für Kleinbild- und Mittelformatkameras sowie Camcorder bis maximal 7 kg. Integrierte Friktionseinstellung.
Der Kugelkopf MagicBall® bietet einen Verstellbereich von bis zu 120°. Er ist mit allen handelsüblichen Stativen mit 1/4” und 3/8” Anschluss kompatibel. Der große, griffige Führungs- und Feststellgriff ermöglicht eine punktgenaue, weiche Führung und Fixierung der Kamera mit nur einer Handbewegung in jeder gewünschten Position. Dabei erleichtert eine integrierte Friktionseinstellung, mit der die Verstellkraft dem Kameragewicht angepasst werden kann, den Einstellvorgang. Des Weiteren lässt die präzise Verarbeitung von hochwertigsten Materialien nahezu keine Vibrationsübertragung zu. Der Rändelteller ermöglicht ein sehr einfaches und äußerst schnelles Befestigen und Lösen der Kamera.

Magic Ball 50

TECHNISCHE DATEN
Höhe: 75 mm
Kugel: Ø 40 mm
Länge: 110 mm
Basis: 35 mm
Auflage: 45 x 30 mm
Gewicht: 330 g
Tragfähigkeit: 5 kg

Magicball MINI - der Kleine
Geeignet für Kameraausrüstungen bis maximal 5 kg. Ohne Friktionseinstellung.
Das kleinste und leichteste Mitglied der MagicBall®-Familie bietet wie die größeren als weltweit einzigartige Entwicklung einen Verstellbereich von bis zu 120°.
Seine spezielle Konstruktion ermöglicht eine besonders einfache Handhabung. Der Kugelneiger ist mit allen handelsüblichen Stativen mit 1/4” und 3/8” Anschluss kompatibel. Sein griffiger Führungs- und Feststellgriff ermöglicht eine punktgenaue, weiche Führung und Fixierung der Kamera mit nur einer Handbewegung in jeder gewünschten Position. Die präzise Verarbeitung hochwertiger Materialien lässt nahezu keine Vibrationsübertragung zu. Ein Rändelteller ermöglicht das sehr einfache und schnelle Befestigen oder Lösen der Kamera.
Der Magic Ball MINI eignet sich auch perfekt zur Verwendung auf Einbeinstativen.

Magic Ball Mini

TECHNISCHE DATEN
Höhe: 75 mm
Kugel: Ø 40 mm
Länge: 110 mm
Basis: 35 mm
Auflage: 45 x 30 mm
Gewicht: 330 g
Tragfähigkeit: 5 kg

Führungsgriff für Magicball und Magicball 50


FuehrungsgriffEr verbessert die Führungseigenschaft des MagicBall und MagicBall 50 in Verbindung mit langen Teleobjektiven oder professionellen Videokameras.


 

|    Nutzungsbedingungen / AGB's   |    Impressum   |    Datenschutzerklärung   |    Haftungsausschluss   |