Lade Veranstaltungen

11. Oberstdorfer Fotogipfel 2023 „Familientreffen“ mit Schirmfrau Claudia Roth

28. Juni - 2. Juli

FotogipfelOberstdorf_2022_0080

Zum sechsten Mal in Folge unterstreicht die Schirmherrschaft von Claudia Roth 2023 den Stellenwert des Oberstdorfer Fotogipfels in Oberstdorf in der nationalen und internationalen Fotoszene. Die Abgeordnete von Bündnis 90 / Die Grünen setzt sich seit vielen Jahren aktiv für die Kulturpolitik im Allgemeinen und die Fotografie im Speziellen ein.

 

FotogipfelOberstdorf_2022_0420 (1)

„Wir freuen uns sehr, die Staatsministerin für Kultur und Medien Claudia Roth erneut als Schirmfrau des Oberstdorfer Fotogipfels in Oberstdorf begrüßen zu dürfen, um außergewöhnlicher Fotografie und Fotokünstlern eine besondere Bühne zu bieten“, so Christian Popkes, künstlerischer Leiter des Oberstdorfer Fotogipfels.
2017 übernahm Claudia Roth als damalige Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages erstmals die politische Patenschaft für das Festival, bei dem auch eigene Aufnahmen von ihr ausgestellt wurden.

 

FotogipfelOberstdorf_2022_0718

 

 

FotogipfelOberstdorf_2022_0323

 

Der Fotogipfel präsentiert einmal im Jahr im Juni in zahlreichen Ausstellungen und mit großformatigen Outdoor-Installationen inspirierende Facetten der Fotografie. Zusätzlich werden Workshops und Fotowanderungen angeboten und den Besuchern ein spannendes Rahmenprogramm geboten.
Auch der am 03. Juli 2022 zu Ende gegangene 10. Oberstdorfer Fotogipfel startete mit der offiziellen Eröffnungsrede von Claudia Roth, die in Babenhausen bei Memmingen aufgewachsen ist und sich dem Allgäu und den Bergen daher persönlich verbunden fühlt.
Roth zog in ihrer Rede Parallelen von der Fotografie zur Politik und sprach von „einer unbändigen Kraft der Bilder“. „Sie wecken Emotionen, können Überzeugungen in Wanken bringen, können Zuflucht sein und auch Tod und Leid deutlich machen“. Angesichts des Ukraine-Krieges sprach Roth sich für ein gemeinsames, starkes, solidarisches und ökologisches Europa aus. Freiheit, Frieden und Demokratie bedeuteten einen unheimlichen Reichtum.
Zusammen mit dem künstlerischen Leiter Christian Popkes, dem Ersten Bürgermeister der Marktgemeinde Oberstdorf, Klaus King, und dem Tourismusdirektor Frank Jost besuchte Claudia Roth unter anderem die Ausstellung „Zen Mountain” des künstlerischen Schirmherrn Norbert Rosing auf dem 2224 m hohen Gipfel des Nebelhorns.

 

10. Fotogipfel 2022

Der Fotograf aus Leidenschaft fängt in seinen Bildern die Magie des Augenblicks ein. Seine „Herzensbilder“ entsprechen im Kern der Zen-Kultur der Stille, die gleichzeitig für Einfachheit, schlichte Eleganz, Natürlichkeit und innere Verbundenheit mit der Natur steht.
„Heimat” war Thema einer Ausstellung vor dem CEWE Haus der Fotografie von Friedrun Reinhold, der in und um Oberstdorf in einer Woche im April 2022 Allgäuer Menschen an besonderen Orten und in regionaler Tracht fotografiert hat.
In der Wandelhalle der CEWE Galerie zeigte Michael Martin „TERRA – Berge der Welt”. Im Kunsthaus Villa Jauss waren über 40 großformatige Exponate aus Siegerprojekten des PROFIFOTO NEW TALENT AWARDs – powered by Canon, printed by WhiteWall – von 15 Gewinnern der aktuellen Ausschreibungen 2021/2022 zu sehen.
Vorträge der ausstellenden und weiterer Fotografen rundeten das Programm des 10. Oberstdorfer Fotogipfels ab, darunter die Expeditionsfotografin und -filmerin Ulla Lohmann und des Alpinisten Sebastian Hofmann.
In der Fotowerkstatt im CEWE Haus der Fotografie präsentierten die beiden Lightcatcher Barbara Holzknecht und Kurt Moser ihre gigantisch anmutende „Lady in Red“, eine moderne Version klassischer Balgenkameras, die Bild-Unikate in Formaten von bis zu 900 × 900 mm im Ambrotypie-Verfahren aufnehmen kann. Weitere Aussteller in der Fotowerkstatt waren unter anderem Leica, Cewe, Ilford, Sigma, Tamron, Olympus und der dpunkt Verlag. In der Druckwerkstatt der Villa Jauss konnten Festivalbesucher dank Tecco / Ilford die Wertigkeit des gedruckten Bildes entdecken.
Leica Sportoptik bot in der Nebelhorn-Gipfelstation ein Verleih- und Testcenter für Ferngläser. Ein Cewe Abend mit Fotoexperten Talk und Livemusik und der Cewe-Band sowie bei der Leica Happy Hour konnten Besucher während des Festivals den Tag ausklingen lassen und die besten Bilder des Tages erleben.
Ein besonderes Highlight war einmal mehr der evangelische Gottesdienst in der Christuskirche, bei dem Pfarrer Roland Sievers wie jedes Jahr das aktuelle Motto des Fotogipfels zum Thema seiner Predigt machte.

Mit Joachim Baldauf und Walter Schels

Auch wenn nach zehn Jahren der Oberstdorfer Fotogipfel längst zum alljährlichen Familientreffen der nationalen und internationalen Fotoszene geworden ist, widmet der künstlerische Leiter Christian Popkes gezielt diesem Aspekt den Fotogipfel 2023. Alle Protagonisten der ersten zehn Jahre sind eingeladen, vom 28. Juni bis 02. Juli 2023 einen Beitrag dazu beizusteuern. Bereits fest zugesagt haben die beiden ehemaligen Schirmherren Joachim Baldauf und Walter Schels. Aktuelle Informationen zum Stand der Vorbereitungen zum 11. Fotogipfel Oberstdorf finden sich online hier: www.fotogipfel-oberstdorf.de.

 

Fotoworkshops 2023

Wir sind aktuell in der heißen Phase zur Workshopplanung und werde diese Mitte Januar online stellen. Auch im Jahr 2023 bleiben unsere Preise stabil und es werden keine Erhöhungen geben. Gerne kann auch schon vorab ein Gutschein erworben werden. Nähere Informationen dafür gibt es unter: www.fotogipfel-oberstdorf.de.

 

Share This Event

12195964
DD
days
HH
hours
MM
min
SS
sec

Details

Beginn:
28. Juni
Ende:
2. Juli
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

87561 Oberstdorf
Oberstdorf, Bayern 87561 Deutschland