Praktische Zubehörtipps von A bis Z

S     Stative » Slider

Professionelle Kamerafahrten

Rollei Shark Slider mit Rollei X2 Motion Steuerung

 

Rollei Shark Slider Motion X2 - Profilösung für ruckelfreie Kamerafahrten.

 

Wer sich ernsthaft mit der professionellen Gestaltung von Videofilmen beschäftigt, wird auf die im Englischen als "Slider" bezeichneten Videoschlitten wohl kaum verzichten wollen. Ein relativ preiswertes aber dennoch sehr vielseitiges Geräte Kit für reckelfrei Kamerafahrten bietet die Firma Rollei mit ihrem Shark Slider von iFootage an.
Mit dem Shark Slider von Rollei sind zunächst einmal horizontale, vertikale oder diagonale Kamerafahrten möglich.Mit der zusätzlichen X2 Motion-Steuerung werden die Möglichkeiten für Filmer auch für Kamerabewegungen auf bis zu drei Achsen für automatisierte Kugelpanoramen, Zeitrafferaufnahmen, Stop-Motion-Aufnahmen oder Videos mit professionellen Kamerafahrten erweitert.

Bei den drei Ausführungen des Rollei X2 Motion handelt es sich um präzise Aufnahmesysteme aus Aluminium. Der Rollei X2 Motion Simple wird manuell betrieben und ist mit dem Rollei Shark Slider sowie herkömmlichen Stativen mit 3/8-Zoll-Anschluss kompatibel.Darauf lassen sich problemlos Kameras von bis zu acht Kilogramm Gewicht montieren. Mit Schwenk- und Neigekopf kann der Aufsatz auf Stativen daher auf zwei Achsen und auf dem Rollei Shark Slider auf drei Achsen manuell bewegt werden. So lassen sich auch Panorama- und Zeitraffervideos im Innenbereich eines Gebäudes, im Studio aber auch in der freien Natur ganz einfach realisieren.
Komfortabler geht es allerding mit dem Rollei X2 Motion Bundle mit Funksteuerung. Dieses wird mit Auslösekabeln geliefert, die mit den verschiedensten Kameramodellen kompatibel sind. Mit der Fernbedienung lässt sich der Rollei X2 Motion aus einer Reichweite von bis zu 20 Metern schwenken und neigen.

 

 

Rollei Shark Slider Motion X2 im Einsdatz.



Absolut professionell wird es mit dem Rollei X2 Motion inklusive S1A1 Set. Dieses enthält zusätzlich einen Motor für die automatisierte Steuerung des Aufsatzes an einem Shark Slider S1 oder S1 Bundle. So lässt sich dann auch die dritte Achse für Kamerafahren automatisieren. Besonders praktisch dabei ist, dass für den Schwenk- und Neigekopf und für den Motor ein- und dieselbe programmierbare Fernbedienung verwendet werden kann.

Den Rollei X2 Motion Simple gibt es bereits für etwa 1.700 Euro. Das Rollei X2 Motion Bundle ist schon für etwa 2000 Euro zu haben und das Rollei X2 Motion Set inklusive S1A1 gibt es für etwa 2900 Euro.

Verwandte Themen:

» Link zur Anbieterseite
|    Nutzungsbedingungen / AGB's   |    Impressum   |    Datenschutzerklärung   |    Haftungsausschluss   |