Kontakt Links Suchen 

Top Aktuell

3.6.2020
Der 34-jährige Videojournalist und Fotograf Nabil Hasan Al-Quaety, der seit 2015 für die Nachrichtenagentur AFP arbeitete, wurde kurz nach dem Verlassen seines Hauses in Aden von bisher unbekannten Angreifern in seinem Auto erschossen. Nabil Hasan Al-Quaety hinterlässt eine Frau und drei Kinder, ein viertes Kind ist unterwegs.
...Klick zum Weiterlesen
AFP Fotojournalist Nabil Hasan Al-Quaety im Jemen getötet
Der 34-jährige Videojournalist und Fotograf Nabil Hasan Al-Quaety, der seit 2015 für die Nachrichtenagentur AFP arbeitete, wurde kurz nach dem Verlassen seines Hauses in Aden von bisher unbekannten Angreifern in seinem Auto erschossen. Nabil Hasan Al-Quaety hinterlässt eine Frau und drei Kinder, ein viertes Kind ist unterwegs.
 

„Wir sind schockiert über die sinnlose Ermordung eines mutigen Journalisten, der trotz Drohungen und Einschüchterungen seine Arbeit erledigte. Durch seine Arbeit mit AFP in den letzten fünf Jahren hatte Nabil dazu beigetragen, einem globalen Publikum den vollen Schrecken des Konflikts im Jemen zu zeigen.

Die Gedanken aller bei AFP sind heute bei seiner Frau und seinen Kindern “, sagte Phil Chetwynd, Global News Director von AFP.

Im Januar 2019, als er über eine Militärparade berichtete, überlebte Quaety einen tödlichen Houthi-Drohnenangriff auf Jemens größten Luftwaffenstützpunkt Al-Anad nördlich des südlichen Hafens von Aden

 
29.5.2020
Fotoausstellung München . Das Münchner Stadtmuseum zeigt in Zusammenarbeit mit der Kunstbibliothek Staatliche Museen zu Berlin und der Universität der Künste Berlin die Ausstellung "Vorbilder / Nachbilder. Die fotografische Lehrsammlung der Universität der Künste Berlin 1850-1930". Die Ausstellung wurde bis 26.Juli 2020 verlängert.
...Klick zum Weiterlesen
Vorbilder / Nachbilder
Fotoausstellung München . Das Münchner Stadtmuseum zeigt in Zusammenarbeit mit der Kunstbibliothek Staatliche Museen zu Berlin und der Universität der Künste Berlin die Ausstellung "Vorbilder / Nachbilder. Die fotografische Lehrsammlung der Universität der Künste Berlin 1850-1930". Die Ausstellung wurde bis 26.Juli 2020 verlängert.
28.5.2020
Preisgelder von insgesamt 42.000 Euro sind bei dem Vonovia Award für Fotografie 2020 ausgelobt. Eingereicht können Fotoserien mit 6-12 Fotografien zum Thema Zuhause. Drei Hauptpreise werden in den Kategorien "Beste Fotoserie" und ein Hauptpreis in der  Kategorie "Beste Nachwuchsarbeit"  vergeben. Teilnehmen können Profi- und Nachwuchsfotografen. Einreichungen bis 30. Juni 2020
...Klick zum Weiterlesen
Vonovia Award für Fotografie 2020 - Thema Zuhause. Einreichung noch bis 30.6.2020
Preisgelder von insgesamt 42.000 Euro sind bei dem Vonovia Award für Fotografie 2020 ausgelobt. Eingereicht können Fotoserien mit 6-12 Fotografien zum Thema Zuhause. Drei Hauptpreise werden in den Kategorien "Beste Fotoserie" und ein Hauptpreis in der  Kategorie "Beste Nachwuchsarbeit"  vergeben. Teilnehmen können Profi- und Nachwuchsfotografen. Einreichungen bis 30. Juni 2020
Nutzungsbedingungen / AGB's   |   Presse   |   Impressum   |   Datenschutzerklärung   |   Haftungsausschluss