Kontakt Links Suchen 

Top Aktuell

3.4.2020
Unter dem Motto "Home with Olympus" bietet das Unternehmen ein breites Spektrum an fotografischen Themen wie unter anderem Tutorials, Videos, Live-Events und Webinnre. Dieses Angebot wird in den nächsten Tagen und Wochen kontinuierlich erweitert.
...Klick zum Weiterlesen
Olympus - Fotografie in Zeiten von Corona
Unter dem Motto "Home with Olympus" bietet das Unternehmen ein breites Spektrum an fotografischen Themen wie unter anderem Tutorials, Videos, Live-Events und Webinnre. Dieses Angebot wird in den nächsten Tagen und Wochen kontinuierlich erweitert.

485x300px_Banner_Home-with-Olympus

 

 

Für viele Menschen bedeutet die aktuelle Situation starke Einschränkungen und die Notwendigkeit, viel Zeit zu Hause zu verbringen. Olympus möchte mit seiner Seite  Anregungen geben, wie man diese Zeit zu Hause sinnvoll nutzen  und sich in verschiedenen fotografischen Feldern gezielt weiterentwickeln kann. 

So bringen die Video Tutorials einfache aber wirkungsvolle Tricks für das Fotografieren zu Hause - wie fotografiere ich eine Homestory oder wie gestalte ich eine eigene Szenerie. Zusätzlich werden besonders interessante Eigenschaften und Möglichkeiten von Olympus Kameras erklärt. 

Das kostenpflichtige 1to1 Foto Training richtet sich an Menschen, die ihre Olympus OM-D oder Olympus PEN besser kennenlernen möchten. Dafür gibt es individuelle Einzeltrainings im direkten Online Kontakt mit Olympus Experten. 

 

Die Olympus Visionaries sind weiterhin für Fotografiebegeisterte  da! Über verschiedene Medien bieten sie die unterschiedlichsten Inhalte. Neben Podcasts und Blogs, werden ganze Workshops als Webinar online angeboten. 

 

Alle Infos und Angebote:

https://my.olympus-consumer.com/home-with-olympus-de/

2.4.2020
Der neue elfteilige Videokurs der Arri Academy "Lighting Systems Control" wird von dem Beleuchtungsveteranen Richard Cadena abgehalten und ist vom ETCP anerkannt. Er gibt einen detaillierten Überblick über die etablierten Technologien, wie DMX und über neue Technologien wie sACN.
...Klick zum Weiterlesen
ARRI Academy: Neuer Videokurs "Lighting Systems Control" mit Richard Cadena"
Der neue elfteilige Videokurs der Arri Academy "Lighting Systems Control" wird von dem Beleuchtungsveteranen Richard Cadena abgehalten und ist vom ETCP anerkannt. Er gibt einen detaillierten Überblick über die etablierten Technologien, wie DMX und über neue Technologien wie sACN.

Der Kurs "Lichtsystemsteuerung mit Richard Cadena" ist ein 11-teiliger Videokurs, der als ultimativer Leitfaden für die Einführung in die digitale Beleuchtungssteuerung unter Verwendung von DMX, RDM, drahtlosem DMX und ethernetbasierten Netzwerken für Fachleute konzipiert wurde. Die 11-teilige Serie besteht aus kurzen, informativen Videos mit Lektionen von 5 Minuten bis 34 Minuten Länge. Die Kursteilnehmer erhalten fundierte Kenntnisse über Standard- und neue Technologien und werden über die neuesten Beleuchtungstechnologien unterrichtet.

 

 

Richard Cadena, Beleuchtungsexperte der Arri Academy.

 

Die einzelnen Kurse befassen sich mit den Themen DMX, Aufbau eines DMX-Netzwerks, Fehlerbehebung im DMX-Netzwerk, RDM, Wireless DMX, Einführung in Ethernet-basierte Netzwerke, Testen von Ethernet-basierten Netzwerken: PING und IPCONGIF-Befehle, Art-Net, sACN, Konsolen und das ARRI-LED-Ökosystem.

Die Serie wird von Richard Cadena, einem vom ETCP anerkannten Trainer und zertifizierten Beleuchter der Unterhaltungsbranche moderiert. Cadena bringt über 30 Jahre Erfahrung in der Beleuchtungsindustrie mit und hat viele Fachleute für Bühnen- und Filmbeleuchtung in der Unterhaltungsindustrie rund um den Globus ausgebildet.

In der Episode über Wireless DMX erklärt er beispielsweise: "Wenn die Leute zu mir sagen: 'Oh, ich traue drahtlosem DMX nicht,' fange ich an, Fragen zu stellen: 'Nun, welche Art von Drahtlosgerät haben Sie benutzt? Wessen Sender war es? Wessen Empfänger war es? Normalerweise werden Sie feststellen, dass sie nicht wirklich die besten Praktiken kennen".

 

 

Fernsteuerung von Beleuchtungssystemen mit DMX.

 

Die bisherige Resonanz auf die Serie war sehr positiv. So berichtet Daniele Nocera, Eigentümer der Veranstaltungs- und Verleihfirma „Ciclope Productions“: "Ich habe viel gelernt! Als Eigentümer von einer Eventfirma, habe ich in den letzten zehn Jahren fast alle DMX-Systeme kennengelernt. Ich habe dennoch einige Grundlagen dazu gelernt, die ich vorher nicht kannte. Jetzt bin ich besser darauf vorbereitet, Probleme, auf die ich stoßen könnte, zu lösen."

Der Kameramann Laszlo Nador fügt hinzu: "Ich besitze eigentlich einen ARRI L7 aber ich kannte längst nicht alle die erstaunlichen Steuerungsmöglichkeiten, die diese Anlage bietet und wie sie sich fernsteuern lassen. Es war ein großartiger Workshop, der mir die Augen dafür öffnete, wie Technologie die Einstellung der Leuchten ermöglicht, ohne eine Leiter zu besteigen. Jetzt kann ich die gesamte Beleuchtung sehr sicher und genau mit einem preiswerten Gerät steuern".

Weitere Informationen über die "Steuerung von Beleuchtungssystemen mit der ARRI-Academy und Richard Cadena", finden Sie hier...

https://www.arri.com/lightingsystemscontrol

31.3.2020
Aufgrund der aktuellen Lage arbeiten im Moment mehr Menschen denn je aus dem Home-Office. Viele von ihnen sind besonders jetzt auf der Suche nach neuen, kreativen Impulsen und Möglichkeiten der digitalen Fortbildung. Daher sendet Adobe die beliebten Livestream-Formate Adobe Live und Adobe Live for Business, in denen Kreativ-Profis Tipps & Tricks für die Arbeit mit Creative Cloud liefern, jetzt in erhöhter Frequenz.
...Klick zum Weiterlesen
Adobe Live: Jetzt mit erhöhter Frequenz
Aufgrund der aktuellen Lage arbeiten im Moment mehr Menschen denn je aus dem Home-Office. Viele von ihnen sind besonders jetzt auf der Suche nach neuen, kreativen Impulsen und Möglichkeiten der digitalen Fortbildung. Daher sendet Adobe die beliebten Livestream-Formate Adobe Live und Adobe Live for Business, in denen Kreativ-Profis Tipps & Tricks für die Arbeit mit Creative Cloud liefern, jetzt in erhöhter Frequenz.

Adobe Live vom Sofa: Ab sofort täglich ab 11 Uhr geht es bei Adobe Live vom Sofa um Ideen & Inspiration für das Arbeiten mit Creative Cloud Tools. Unterstützt werden die Moderatoren Can Döner und Rufus Deuchler von Gestaltern und Künstlern wie Gürel Sahin, Kristof Göttling oder Perci Chen, die einen exklusiven Einblick in ihre Arbeitsabläufe gewähren.

 

 

Jetzt täglich: Adobe live vom Sofa.

 

Zudem soll Adobe Live eine Plattform für Kreative sein. Über die Kommentarfunktion haben alle Zuschauer die Möglichkeit, sich mit der Adobe Live Community sowie den Moderatoren und Gästen der Sendung auszutauschen.

 

Adobe Live for Business: Nerdtalk trifft Usecase – jeden Mittwoch live
Unternehmen stehen bei der tagtäglichen Arbeit mit ihren Kreativ-Abteilungen vor vollkommen anderen Herausforderungen als die "kreativen Einzelkämpfer". Deshalb gibt es jetzt Adobe Live for Business: Ein interaktiver Livestream für alle, die kreativ in Unternehmen arbeiten. Hier zeigen Gäste aus verschiedensten Business-Bereichen, wie sie komplexe Herausforderungen mit kreativen Workflows meistern.

 

Adobe Live for Business: Ab jetzt jeden Mittwoch live um 17 Uhr auf YouTube.

 

31.3.2020
Zum fünften Mal wurde der Wettbewerb Zeiss Photograph Award gemeinsame mit der World Photograph Organisation ausgeschrieben, in diesem Jahr mit dem Thema: "Seeing Beyond – Discoverses". Neun Fotografen kamen in die engere Auswahl und werden in der Sportlist des ZEISS Photography Award gewürdigt. Den Sieger KyeongJun Yang stellen wir Ihnen in unserer Rubrik News Kultur vor.
...Klick zum Weiterlesen
Zeiss Photography Award 2020: Shortlist
Zum fünften Mal wurde der Wettbewerb Zeiss Photograph Award gemeinsame mit der World Photograph Organisation ausgeschrieben, in diesem Jahr mit dem Thema: "Seeing Beyond – Discoverses". Neun Fotografen kamen in die engere Auswahl und werden in der Sportlist des ZEISS Photography Award gewürdigt. Den Sieger KyeongJun Yang stellen wir Ihnen in unserer Rubrik News Kultur vor.

5679_6_19597_RobinHinsch_Germany_ZEISSPhotographyAward_2020

 

Erdgasfackelstelle in Ughelli, Nigerdelta, Nigeria:  Das Nigerdelta ist die Heimat von mehr als 30 Millionen Menschen und 40 verschiedenen ethnischen Gruppen. Früher war es ein unglaublich reiches Ökosystem, das eine der höchsten Konzentrationen an biologischer Vielfalt auf dem Planeten hatte, bevor die Ölindustrie in die Region zog. Einem Bericht des Entwicklungsprogramms der Vereinten Nationen zufolge wurden zwischen 1976 und 2001 dort insgesamt 6.817 Barrel Öl verschüttet. Die Hälfte davon wird durch Unfälle mit Pipelines und Tankern verursacht, während andere Ursachen Sabotage (28%) und Ölförderung (21%) sind.

 

Copyright: © Robin Hinsch, Germany, Shortlist, ZEISS Photography Award 2020

 

5681_2_19609_AlenaZhandarova_RussianFederation_ZEISSPhotographyAward_2020

Mutterschaft: Das, worauf ich definitiv nicht vorbereitet war - war ein Notfall-Kaiserschnitt. Eigentlich hatte ich unbewusst Angst, dass etwas schief gehen könnte,  als ich schwanger war.

Copyright: © Alena Zhandarova, Russian Federation, Shortlist, ZEISS Photography Award 2020

 

 

5683_4_19633_JorrittHoen_Netherlands_ZEISSPhotographyAward_2020

 

Parallel Universum: Die Leute, die mich in ihre Wohnzimmer eingeladen haben, um Bilder zu machen, haben Beispiele aus einigen sehr exotischen Teilen der Natur genommen und sie hinter Glas nachgebildet. Während die ursprünglichen Ökosysteme, aus denen sie stammen, unter Umweltverschmutzung und Klimawandel leiden, werden diese detaillierten Miniaturversionen von ihren Besitzern erhalten, kontrolliert und genossen.

 

Copyright: © Jorrit 't Hoen, Netherlands, Shortlist, ZEISS Photography Award 2020

 


5667_19445_AlexeyVasilyev_RussianFederation_ZEISSPhotographyAward_2020

Dreharbeiten zu einem Fil der auf dem Yakut-Volksmärchen "Der alte Beberikeen mit fünf Kühen" basiert. Der Regisseur des Films, Konstantin Timofeev, sagt: "Ich möchte diesen Film allen Yakut-Kindern vorstellen. Unsere Generation ist mit russischen Märchen aufgewachsen. Ich hoffe, dass diese Bilder lokale Regisseure animieren, Szenen mit Yakut-Mädchen zu srehen"

 

Copyright: © Alexey Vasilyev, Russian Federation, Shortlist, ZEISS Photography Award 2020

 

5669_6_19477_PanWang_China_ZEISSPhotographyAward_2020

 

Like a father Like a mountain: "Für mich ist das chinesische Quinling Gebirge mehr als eine Bergkette", sagt Pan Wang, "es verkörpert für mich einen Vater. Als Kind schaute ich auf die Berge und bat die Ältesten mir zu erklärn, wo sie begannen und wo sie endeten, aber es gab keine Antwort." Pan Wang war mit seinem Vater, der starb als er fünf Jahre alt war, an dem Gebirge. 30 Jahre später begann er das Quinling Gebirge zu fotografieren.

 

Copyright: © Pan Wang, China, Shortlist, ZEISS Photography Award 2020

 

 

5671_4_19493_LuisaDrr_Brazil_ZEISSPhotographyAward_2020

 

Alicia de Las Flores kämpft seit 5 Jahren: Die meisten Cholitas-Wrestler sind Aymara, eine indigene Nation, die in den Hochebenen Südamerikas lebt. Die Gruppe ist seit der spanischen Kolonialisierung der Region ethnischer Unterdrückung und Ausbeutung ausgesetzt.

 

Copyright: © Luisa Dörr, Brazil, Shortlist, ZEISS Photography Award 2020

 

5673_3_19531_StefanoSbrulli_Italy_ZEISSPhotographyAward_2020

 

 

In Zentral Peru in der Stadt Cerro de Pasco wird der Müll auf einer Abfalllagerstätte deponiert, die an der Quelle des Tingo-Flusses liegt. Das verschmutzte Wasser wird von allen Bewohnern des Tals zur Bewässerung ihrer Ernte genutzt.

Copyright: © Stefano Sbrulli, Italy, Shortlist, ZEISS Photography Award 2020

 

 

5675_3_19551_TadasKazakevicius_Lithuania_ZEISSPhotographyAward_2020

 

Zwischen zwei Ufern: Der Weg zur Vecekrugas-Düne auf der kurischen Nehrung, der Weg durch deren Mitte, wird schon von weitem zum Symbol des Glaubens an diesem Ort.

 

Copyright: © Tadas Kazakevicius, Lithuania, Shortlist, ZEISS Photography Award 2020

 

5677_1_19567_MagdalenaStengel_Germany_ZEISSPhotographyAward_2020

 

±100: In den letzten 10 Jahren hat die Zahl der Hundertjährigen weltweit rapide zugenommen. Hier Herr Viefhaus in seinem Hinterhof mit seinen Lieblingspflanzen.

 

Copyright: © Magdalena Stengel, Germany, Shortlist, ZEISS Photography Award 2020

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nutzungsbedingungen / AGB's   |   Presse   |   Impressum   |   Datenschutzerklärung   |   Haftungsausschluss