Kontakt Links Suchen 

Top Aktuell

11.12.2019
Adobe Stock hat auch für 2020 vier Visual Trends identifiziert und setzt mit ihnen ein starkes Zeichen für mehr Diversität und Selbstbewusstsein. Für die Agentur heißt das Schlagwort zum kommenden Jahr „Empowerment“.
...Klick zum Weiterlesen
Mehr Mut und Vielfalt: Die Creative Trends 2020 von Adobe Stock
Adobe Stock hat auch für 2020 vier Visual Trends identifiziert und setzt mit ihnen ein starkes Zeichen für mehr Diversität und Selbstbewusstsein. Für die Agentur heißt das Schlagwort zum kommenden Jahr „Empowerment“.

Prägende Trends zeigen sich nicht nur in der Gesellschaft, sondern auch in der kreativen Gestaltung: Kunst und Design werden, beeinflusst vom facettenreichen Zeitgeist, zunehmend vielschichtiger. Daher hat Adobe Stock dieses Jahr zusätzlich Design und Motion Trends definiert.

 

Copyright: ID: 298152259 | stock.adobe.com/de

 

All Ages Welcome
Die Weltbevölkerung wird immer älter – und bleibt immer aktiver. Engagiert und stilsicher unterwegs zu sein hat heute nichts mehr mit dem Alter zu tun. Mit „All Ages Welcome“ unterstreicht Adobe Stock diesen Wandel und animiert zur lebensfrohen Darstellung aller Generationen.
Mehr darüber finden Sie hier...

 

Copyright: ID: 291991109 | stock.adobe.com/de

 

Express Yourself
Gelassener mit den eigenen Schwächen umzugehen, lernt man mit dem Alter? Weit gefehlt, auch junge Menschen bekennen sich zunehmend zu ihren Ängsten und Gefühlen. „Express Yourself“ ermutigt zu mehr Authentizität und Diversität statt ewig unerreichbare Perfektion anzustreben. Ein ehrliches Bekenntnis zur eigenen Person – schöner geht es kaum.
Mehr darüber finden Sie hier...

 

Copyright: ID: 298122337 | stock.adobe.com/de

 

Make-up is Not a Mask
Vermeintliche Makel kaschieren und dem gängigen Schönheitsideal ein Stückchen näher rücken – das war einmal. Heute ist Make-up echtes Empowerment. Die zunehmende Vielfalt an Farben und Produkten erlaubt es Frauen und Männern, der eigenen Persönlichkeit Ausdruck zu verleihen oder auch in neue, individuelle Rollen zu schlüpfen.
Mehr dazu finden Sie hier...

 

Copyright: ID: 296844873 | stock.adobe.com/de

From Me to We
Empowerment und Individualismus führen automatisch zu einer narzisstischen Gesellschaft? Im Gegenteil! Angesichts globaler gesellschaftlicher und politischer Herausforderungen bilden sich zunehmend Bewegungen, die Stärke aus der Gemeinschaft beziehen – und dieses Wir-Gefühl in eindrucksvollen Bilder überliefern.



Vorschau: Die Design Trends 2020
Auch die vier von Adobe Stock identifizierten Design Trends sprechen für sich: Ob handwerklich-schlichte Eleganz („Handmade Humanism“), die moderne, minimalistische Interpretation des überbordenden Art Deco-Stils („Art Deco Updates“), irritierende Bildelemente, die die gewohnte Sicht auf die Welt in Frage stellen, („Semi Surreal“) oder die gewagte Dichotomie scheinbarer Gegensätze („Modern Goth“) – Design bleibt auch 2020 spannend.



Vorschau: Die Motion Trends 2020
Bewegte Bilder sind ein weiter wachsender Markt, ob als Auflockerung oder zum besseren Verständnis, eingebunden in Artikel oder als Eye Catcher in sozialen Netzwerken. Gleich vier Motion Trends hat Adobe Stock für 2020 definiert: Im dokumentarischen Filmstil die Zukunft unseres Planeten und Herausforderungen unserer Zeit offensiv thematisieren („Environmental Documentary“), mit interaktiven Grafiken für ein besseres Verständnis sorgen („Movement Response“), mit weichen Kurven und fließenden Materialien ein Statement gegen die allgegenwärtigen scharfen, geometrischen Formen setzen („Liquid Abstract“) und mit bewegten Neonelementen ein pulsierendes Retrogefühl erzeugen („Neon Glow“).

 

10.12.2019
Auch bei der zweiten Auflage des E1/R1 Photo Award sollen wieder die schönsten Fotografien aus den vier Kategorien „Kultur und Landschaft“, „Mensch und Natur“, „Himmel und Erde“ sowie „Tier und Natur“ von einer Fachjury bewertet werden. Es können ein bis maximal zehn Fotos in den vier verschiedenen Kategorien eingereicht werden. Anders als beim letzten Mal richtet sich der Wettbewerb dieses Jahr ausschließlich an Amateurfotografen
...Klick zum Weiterlesen
E1/R1 Photo Award Einsendeschluss 31. Dezember 2019
Auch bei der zweiten Auflage des E1/R1 Photo Award sollen wieder die schönsten Fotografien aus den vier Kategorien „Kultur und Landschaft“, „Mensch und Natur“, „Himmel und Erde“ sowie „Tier und Natur“ von einer Fachjury bewertet werden. Es können ein bis maximal zehn Fotos in den vier verschiedenen Kategorien eingereicht werden. Anders als beim letzten Mal richtet sich der Wettbewerb dieses Jahr ausschließlich an Amateurfotografen
6.12.2019
Auf dieser dreiwöchigen Wanderreise in Südafrika erleben die Teilnehmer unter der Führung einer der deutschsprachigen Reiseleitung die vielfältige Flora und Fauna des Landes und erfahren, was es heißt, im Einklang mit der Natur zu leben.
...Klick zum Weiterlesen
Wandern in Südafrika - Traumhafte Naturkulissen und die „Big Five“
Auf dieser dreiwöchigen Wanderreise in Südafrika erleben die Teilnehmer unter der Führung einer der deutschsprachigen Reiseleitung die vielfältige Flora und Fauna des Landes und erfahren, was es heißt, im Einklang mit der Natur zu leben.

Efahren Sie mehr...

 

5.12.2019
Nun wurde es auch vom indonesischen Tourismusministerium bestätigt: Ab dem 1. Januar 2021 müssen Besucher des Komodo-Nationalparkseine Eintrittsgebühr von 1.000 US-Dollar bezahlen. Dafür erhalten sie eine spezielle Mitgliedskarte, mit der sie ein Jahr lang Einlass zu allen Inseln des Komodo-Nationalparks haben.
...Klick zum Weiterlesen
1.000 US-Dollar Eintritt für Komodo-Nationalpark
Nun wurde es auch vom indonesischen Tourismusministerium bestätigt: Ab dem 1. Januar 2021 müssen Besucher des Komodo-Nationalparkseine Eintrittsgebühr von 1.000 US-Dollar bezahlen. Dafür erhalten sie eine spezielle Mitgliedskarte, mit der sie ein Jahr lang Einlass zu allen Inseln des Komodo-Nationalparks haben.

Mehr erfahren sie auf unserer Seite Fotoreisen.

5.12.2019
Die schönsten Aussichten in der Silvesternacht 2019, wo Fotografen eindrucksvoll und ganz bequem den Start des neuen Jahres in Foto und Video festhalten, hat der Reiseveranstalter Intosol zusammengestellt. Zugegeben die exklusiven Luxusziele sind eher etwas für die Happy Few, die auch neben einer tollen Fotoausrüstung auch noch das nötige Kleingeld in der Tasche haben aber faszinierend sind diese Hotel-Fotospots schon.
...Klick zum Weiterlesen
Tolle Ausblicke auf das neue Jahr
Die schönsten Aussichten in der Silvesternacht 2019, wo Fotografen eindrucksvoll und ganz bequem den Start des neuen Jahres in Foto und Video festhalten, hat der Reiseveranstalter Intosol zusammengestellt. Zugegeben die exklusiven Luxusziele sind eher etwas für die Happy Few, die auch neben einer tollen Fotoausrüstung auch noch das nötige Kleingeld in der Tasche haben aber faszinierend sind diese Hotel-Fotospots schon.

Erfahren sie mehr...

Nutzungsbedingungen / AGB's   |   Presse   |   Impressum   |   Datenschutzerklärung   |   Haftungsausschluss