Top Aktuell

21.9.2017
Bis zum 1. Oktober 2017 können Foto-Begeisterte beim großen Sommer-Foto-Gewinnspiel von myposter exklusive und individuelle Bilderboxen gewinnen.Unter dem Motto “Zeig uns Deinen unvergesslichen Sommer-Moment” hat myposter das große Sommer-Foto-Gewinnspiel auf Facebook gestartet.
...Klick zum Weiterlesen
myposter Gewinnspiel
Bis zum 1. Oktober 2017 können Foto-Begeisterte beim großen Sommer-Foto-Gewinnspiel von myposter exklusive und individuelle Bilderboxen gewinnen.Unter dem Motto “Zeig uns Deinen unvergesslichen Sommer-Moment” hat myposter das große Sommer-Foto-Gewinnspiel auf Facebook gestartet.

 

Ab sofort bis einschließlich zum 1. Oktober 2017 können Hobby-Fotografen ihr schönstes Sommerfoto posten und mit etwas Glück die neuen myposter Bilderboxen mit ihren persönlichen Fotos gewinnen.
Individuelle Fotos zum Anfassen, Vorzeigen, Verschenken oder in die Tasche stecken, aufbewahrt in einer stilvollen myposter Bilderbox, das sind die Gewinne. Für die Gestaltung der Bilder bietet myposter im Online-Konfigurator diverse Möglichkeiten. Kunden haben die Wahl zwischen Foto-Abzügen mit weißem Rand oder ohne, im klassischen Stil oder Retro-Look, auf hochwertigem Fotopapier oder exklusivem Hahnemühle-Künstlerpapier sowie zwischen unterschiedlichen Größen.
Die myposter Bilderbox gibt es in zwei Versionen. Je nachdem, welche Bildgröße und -anzahl gewählt wird, erhält der Foto-Besteller seine individuell gestalteten Fotoabzüge in der myposter Bilderbox mit Schubfach oder in der größeren myposter Bilderbox MAX mit abnehmbarem Deckel. Die myposter Bilderbox MAX enthält neben den Fotos in der Größe 10 x 15 cm 5 Premium-Posterdrucke in der Größe 30 x 20 cm.


Für den 1. Platz gibt es eine myposter Bilderbox MAX mit 55 Fotos, für den 2. Platz die myposter Bilderbox Standard mit 50 Bildern und für den 3. Platz eine Bilderbox mit 30 Fotos. Die Plätze 4 bis 10 erhalten für ihre Gewinnspiel-Teilnahme jeweils einen 5-Euro-Gutschein.

Teilnahme sowie Bedingungen unter www.facebook.com/myposter.de/
 
 


19.9.2017
Den interessanten Workshop „Curating Photography - Fotografie ausstellen“ mit Kristin Dittrich ( Basis-und Aufbauworkshop) und den spannenden Workshop „Über Fotografie schreiben“ mit Klaus Honnef und Kristin Dittrich bietet die AnzenbergerGallery mit einem Frühbucher-Tarif bis zum 30.9.2017
...Klick zum Weiterlesen
AnzenbergerGallery Wien - Workshops zur Fotografie: Frühbucher Tarif bis 30.9.
Den interessanten Workshop „Curating Photography - Fotografie ausstellen“ mit Kristin Dittrich ( Basis-und Aufbauworkshop) und den spannenden Workshop „Über Fotografie schreiben“ mit Klaus Honnef und Kristin Dittrich bietet die AnzenbergerGallery mit einem Frühbucher-Tarif bis zum 30.9.2017

Curating Photography - Fotografie ausstellen

 

 

 

Das wir Bilder wahrnehmen, lesen und im Gehirn speichern - dafür müssen thematisch, räumlich, so wie organisatorisch eine Vielzahl von Voraussetzungen geschaffen werden, die wir als "Kuratieren" bezeichnen. Von der Idee, bis zur Produktion sind viele kluge Schritte und Entscheidungen zu treffen, um Gehör in der Öffentlichkeit zu finden. Dazu bietet die SHIFT SCHOOL in In Zusammenarbeit mit  AnzenbergerGallery den Basisworkshop und danach den Aufbauworkshop in Wien an.

Die Workshop werden von der Shift School Gründerin und Fotografie-Ausstellungsspezialistin Kristin Dittrich geleitet, vermitteln intensives Praxis Know How und greifen auf zahlreiche Beispiele internationaler Themenausstellungen zurück. 

 

Basiskurs Curating Photography 

Nach einem umfangreichen methodischen Teil, erhalten die Teilnehmer des Workshops die Möglichkeit, eine eigene Ausstellung zu entwickeln und mit ihren eigenen Themen und Ideen zu bereichern. Viele praktische Hinweise zur Ausstellungsdramaturgie, der Macht von Räumen, Initialbildern und Priorisierungen, Hängungen, Tücken von Lichtverhältnissen, aber auch Kommunikation und Präsentation werden vermittelt und praktisch erprobt. Ausstellungsmacher, Künstlern und Alle die in ihrem Leben auf das Zeigen und Präsentieren von Bildern einen hohe Wert legen sind eingeladen, sich an diesen beiden Workshops zu beteiligen.

Basiskurs: 14./15.10.2017

 

Aufbaukurs Curating Photography 

Im Aufbau Workshop geht es um das Erlernen der Königsdisziplin in der Fotografie: das Erzählen in Bildern. Anhand zahlreicher Übungen wird erläutert, was sich genau dramaturgisch zwischen einem Bild und seinem Verhältnis zum nächsten Bild abspielt. Über ein Cluster lernen wir die bedeutendsten Fotokünstler der letzten 15 Jahre kennen und bestimmen die wichtigsten Überthemen und Stile ihren Werken und Einflüsse. In individueller Zusammenarbeit lernen wir Strategien kennen, wie wir uns mit unseren Themen souverän auf dem Kunstmarkt positionieren können. dazu gehören Erfahrungswerte und Hinweise zum erfolgreichen Planen und Bewerben der eigenen Ausstellung (Finanzierung, PR, Zeitpläne, Strategien, Hintergrundwissen). 

Aufbaukurs am 9./10.12.2017

 

 

Über Fotografie schreiben - Workshop mit Klaus

Honnef und Kristin Dittrich 

 

Der bekannte deutsche Kunstkritiker Klaus Honnef bewertet die Qualität von Ausstellungen und Entwicklungen der Fotografie seit vielen Jahren in der europäischen, publizistischen Landschaft. Seine Haltung und seine direkte und umfassende Art, Kunst von Nichtkunst zu unterscheiden, hat Generationen von Autoren und Lesern geprägt. Dieses Seminar ist ein Plädoyer an die Zukunft und die Bedeutung der Erstellung von relevanten Texten über Fotografie.

Honnefkurs:  4. / 5.  11. 2017

Kurssprache: Deutsch

Workshoport: AnzenbergerGallery, Brotfabrik Wien, Absberggasse 27, 1100 Wien 

Anmeldung Basiskurs Curating (Frübucher Tarif bis bis 30.9.):

 

Anmeldungen: https://shift-school.com

 

 

Fragen zum Workshop unter office@shift-school.com

 

 

18.9.2017
Vor wenigen Tagen hat auch NRW eine Leica Galerie bekommen. Sie liegt in Oelde zwischen Hannover und Düsseldorf und wird von Lars Beusker betrieben, der auch mit seinen Bildern die erste Ausstellung dort hat. Mit derfünten Galerie in Deutschland unterstreicht die Leica Camera AG wieder einmal ihr Engagement für das Bild.
...Klick zum Weiterlesen
Neueröffnung Leica Galerie in NRW
Vor wenigen Tagen hat auch NRW eine Leica Galerie bekommen. Sie liegt in Oelde zwischen Hannover und Düsseldorf und wird von Lars Beusker betrieben, der auch mit seinen Bildern die erste Ausstellung dort hat. Mit derfünten Galerie in Deutschland unterstreicht die Leica Camera AG wieder einmal ihr Engagement für das Bild.
27.7.2017
Ausstellung Salzburg . Seit über zwanzig Jahren beschäftigt sich Irene Andessner mit dem Körper und der Portrait-Ästhetik der Zukunft. Die Leica Galerie im Schloss Arenberg zeigt eine Auswahl ihrer Bilder aus verschiedenen Werksgruppen. 6. August bis 2. November 2017
...Klick zum Weiterlesen
Irene Andessner …look at me!“
Ausstellung Salzburg . Seit über zwanzig Jahren beschäftigt sich Irene Andessner mit dem Körper und der Portrait-Ästhetik der Zukunft. Die Leica Galerie im Schloss Arenberg zeigt eine Auswahl ihrer Bilder aus verschiedenen Werksgruppen. 6. August bis 2. November 2017
Nutzungsbedingungen / AGB's   |   Presse   |   Impressum   |   Datenschutzerklärung   |   Haftungsausschluss