Kontakt Links Suchen 
Aus der Rubrik News Technik vom 23.08.2018
Nikon erneut spiegellos – Doch die Revolution lässt auf sich warten
Der Einstieg von Nikon in das Segment der spiegellosen Profikameras war lang erwartet und überfällig. Doch obwohl die beiden neuen spiegellosen Nikon Z7 und Z6 Kameras einem neuem Objektivsystem mit größerem Bajonett und kürzeren Auflagemaß für Nikon den Weg in eine neue Ära der Fotografie bereiten sollen, steht einer nachhaltigen Umwälzung noch das knappe Angebot neuer Objektive entgegen.

Nikon Z7 - Die Nikon DSLR-DNA ist nicht zu übersehen.

 

Bei einem geheimen Treffen in München hatte www.dasfotoportal.de bereits vor der öffentlichen Ankündigung der neuen spiegellosen Systemkameras von Nikon mit Vollformatsensoren Z6 und Z7 Gelegenheit, die für den professionellen Einsatz entwickelten Kameras in die Hand zu nehmen. Hier beschreiben wir unseren Ersteindruck von einer Begegnung der besonderen Art.


Während die unter chronischer Logorhö leidenden Kollegen der Enthüllungs- und Gerüchtemedien sowie Nikon selbst in zahlreichen Teasern und Statements es längst von allen Dächern pfiffen, saßen andere Vertreter der Fachpresse  komfortabel im Flieger nach Tokio, um sich auf Einladung vor Ort bei einem entsprechenden, internationalen Event über den Einstieg von Nikon in die Vollformatfotografie mit spiegellosen Systemkameras aus erster Hand informieren zu lassen.

Gleicht Ihrer Zwillingsschwester äußerlich wie ein Ei dem anderen:
die neue Nikon Z6.

 

Auch wir hatten Gelegenheit, uns im abgedunkelten Konferenzraum eines Münchner Hotels mit den Eckdaten von Nikons jüngster Profikamerageneration und den dazugehörenden Objektiven und Adaptern in einem ersten Hands-on vertraut zu machen. Wir konnten beide Kameras, die nach Aussage von Produktmanager Stefan Schmitt noch nicht völlig die Serie repräsentierten auch in die Hand nehmen.


Die große Begeisterung für den längst überfälligen Einstieg des Traditionsunternehmens in die moderne, innovative Aufnahmetechnik der spiegellosen Vollformatfotografie wich bei näherer Betrachtung der Ernüchterung. Hoffnungen auf eine Revolution oder einen echten Neuanfang mit innovativen Kreativtechniken wurden nicht erfüllt. Dafür fehlte Nikon nach den vielen schmerzlichen Flops der vergangen Jahre (Einstellung der Nikon 1, Einstellung des L Projektes) im Kamerabereich offensichtlich der Mut. Die wesentliche Neuerung: der große Innendurchmesser des neuen Z Bajonmetts von 55 mm und das extrem kurze Auflagemaß von nur 16 mm, führte nur zu dem von Kollegen kolportierten Kalauer: „Nikon reißt den Mount auf!“

 

Chance für neue Hochleistungsobjektive: das große Nikon Z-Bajonett
mit 55 mm Innendurchmesser und 16 mm Auflagemaß.

 

Dahinter steckt jedoch ein gewaltiges Potenzial, so daß dieses neue Z Bajonett zweifellos die größte Innovation und das Herzstück des neuen spiegellosen Kamera- und Objektivsystems darstellt. Es soll die Grundlage für eine neue Leistungsstufe der Nikkor Objektive für Kameras mit extrem hoch auflösenden Sensoren bieten.  Für das Z-Bajonettsystem werden zunächst drei verschiedene Objektive der Spitzenklasse  angeboten. Als noch in der Entwicklung befindlich wurde das mit 1:0,95 lichtstärkste Objektiv in der Nikon-Geschichte in Aussicht gestellt.


Der gleichzeitig vorgestellte neue Bajonettadapter FTZ  ermöglicht die Kompatibilität zu den Nikkor-Objektiven mit F-Bajonettanschluss. Das macht die geringe Auswahl an bisher nur drei Original-Z-Nikkoren erträglicher.  Ob die alten Nikkore jedoch die hohe Auflösung von über 40 MPix der Nikon Z6 schaffen, sei dahin gestellt. Deshalb sehen wir die neuen Kameras zunächst auch eher als ein Angebot an die bestehende Gemeinde von Nikon Fotografen als ein attraktives Angebot für einen Umstieg. Warum sollte sich ein Umsteiger Nikkore mit F-Mount kaufen und mit Adapter an seiner neuen Z6 oder Z7 verwenden?


Mit den Nikon FTZ Adapter lassen sich auch F-Mount Objektive
an Nikon Z-Mount Kameras verwenden.

 


Die Z 7 und die Z 6 sind jeweils mit einem neuen Vollformatsensor (Nikon-FX-Format) ausgestattet. In beiden Fällen handelt es sich um CMOS-Sensoren mit rückwärtiger Belichtung (BSI) und integriertem Autofokus mit Phasenerkennung (PDAF). Beide Kameras verfügen über die neueste Bildverarbeitungs-Engine EXPEED 6.
Äußerlich gleichen die beiden neuen Spiegellosen Z6 und Z7 von Nikon wie ein Ei den anderen. Auch die Handhabung beider Versionen ist identisch und das Design lässt die Nikon DNA deutlich werden. Das hier eine neue Ära der Nikon Fotografie beginnen soll, ist äußerlich kaum erkennbar. Der Unterschied liegt in den fotografischen Basisdaten. So bietet die Z 7 eine effektive Auflösung 45,7 Megapixel (effektiv) und unterstützt einen Standard-Empfindlichkeitsspielraum von ISO 64 bis 25 600.


Die Z6 wurde als eine universell einsetzbare Kamera im FX-Formatkonzipiert und liefert eine effektive Auflösung von 24,5 Megapixeln. Mit einer Sensorempfindlichkeit von ISO 100 – 51 200 bietet sie  einen großen Spielraum von Standard-ISO-Empfindlichkeitsstufen. Bemerkenswert soll laut Nikon ihre Leistung bei der Verwendung hoher ISO-Empfindlichkeiten für  4K/UHD-Aufnahmen im Vollformat sein, für die alle Pixel ausgelesen werden.

Die Nikon Z 7 und Z 6 verwenden beide einen neuen, rückwärtig belichteten CMOS-Sensor im Nikon-FX-Format, auf dem der Autofokus mit Phasenerkennung in der Sensorebene integriert ist.  Während die Z 7 eine effektive Auflösung von 45,7 Megapixel und einen Standard-ISO-Empfindlichkeitsspielraum von ISO 64 – 25 600 aufweist, der sich auf einen Bereich von ISO 32 bzw. ISO 102 400 erweitern lässt, bietet die Z 6 bietet eine effektive Auflösung von 24,5 Megapixel und Standard-ISO-Empfindlichkeiten von ISO 100 – 51 200,  die sich auf ISO 50 bzw. ISO 204 800 ausdehnen lassen.

Die Z 7 besitzt 493 Fokusmessfelder, bei der Z 6 sind es 273. Damit werden jeweils rund  90 Prozent  des Bildfelds horizontal und vertikal abgedeckt. Dieser Hybrid-AF nutzt einen für den FX-Format-Sensor optimierten Algorithmus, um bei der Fokussierung automatisch zwischen Autofokus mit Phasenerkennung und Autofokus mit Kontrasterkennung umzuschalten. Mit NIKKOR-Z-Objektiven wird die Präzision des Autofokus beim Fotografieren und Filmen noch erhöht.

Auch die Bildverarbeitungs-Engine EXPEED 6 für die Nikon Z 7 und Z 6 Kameras ist neu. Laut Nikon werden durch die hohe Leistung  neuen Bildverarbeitungs-Engine und der überragenden Auflösung von Objektiven mit NIKKOR-Z- und NIKKOR-F-Bajonett Motive schärfer als je zuvor abgebildet und auch das Rauschen effektiv verringert. Durch die Verbesserung der Parameter für die Scharfzeichnung innerhalb der Picture-Control-Konfigurationen, lässt sich gezielt die Schärfung mittelfeiner Strukturen steuern. Diese Option soll  es Benutzern in Verbindung mit den anderen Parametern »Scharfzeichnung« und »Detailkontrast« erlauben, verschiedene Texturen im Bildausschnitt bei Fotos und Videos schärfer oder weicher abzubilden. Beide Kameras stellen außerdem 20 Optionen für Creative Picture Control (Kreative Picture-Control-Konfiguration) bereit, um die kreativen Ausdrucksmöglichkeiten zu erweitern. Deren Effektstärke kann auf Werte zwischen 0 und 100 vorgewählt werden.

 

Hochauflösend und mit hoher Framerate überzeugt
der elektronische Sucher der Z-Kameras.

 

Der elektronische Sucher der Z 7 und der Z 6 hält  hinsichtlich Komfort und Anwenderfreundlichkeit dem Vergleich mit optischen Suchern stand. Der auf einem OLED-Display mit 3,69 Millionen Bildpunkten basierende Sucher bietet eine Bildfeldabdeckung von ca. 100 % und einen Vergrößerungsfaktor von 0,8. Der diagonale Betrachtungswinkel beträgt 37,0°. Er liefert fraglos einen klaren und auch bei langen Shootings einen ermüdungsfreien Blick auf das Motiv. Die Fluorvergütung des Okularschutzglases soll wirksam Schmutz abhalten. Zusätzlich lässt sich das Einstellmenü Menü im elektronischen Sucher anzeigen, damit Benutzer wichtige Aufnahmeeinstellungen sehen und schnell steuern können, ohne den Blick vom Sucher zu nehmen.

Nikon Fotografen werden mit der Bedienung der beiden neuen spiegellosen Kameras kaum Probleme haben. Für die Z 7 und  Z 6 Kameras wurde das von Nikon in vielen Jahren der Kameraentwicklung kultivierte Bedienkonzept übernommen. Dabei sind die Bodys der beiden Kameras deutlich kompakter geworden,  besitzen aber dennoch einen ausgeprägten Handgriff, mit dem sie sich bequem und sicher auch über längere Zeit halten lassen. Die Bedienelemente wurden so platziert,  wurden, dass sie eine schnelle und einfache Bedienung ermöglichen. Ein Display auf der Kameraoberseite informiert über alle wichtigen Einstellungen.

Beide Kameras sind echte Hybridaufnahmegeräte für professionelles Fotografieren und Filmen. Sie ermöglichen 4K-UHD-Filme im Vollformat (3840 × 2160) mit 30p auf Basis des FX-Filmformats. Außerdem sind auch Full-HD-Filme mit 120p möglich. Durch das Auslesen aller Pixel ermöglichen die Kameras schärfere 4K-UHD-Filme. Auch Funktionen wie Active D-Lighting, der elektronische Bildstabilisator und Focus Peaking können beim Aufnehmen von 4K-UHD- und Full-HD-Filmen genutzt werden. Das Original-N-Log von Nikon kann auch mit 10-Bit-HDMI-Ausgabe verwendet werden. Die Kameras nutzen eine große Farbtiefe und einen Dynamikumfang von 12 Lichtwertstufen, wodurch sie um Lichter und Schatten mit feinsten Tonwertabstufungen aufzeichnen können. Timecodes erleichtern das Synchronisieren von Video- und Filmmaterial, das mit mehreren Geräten aufgezeichnet wurde. Von Vorteil beim Filmen ist auch die leise Einstellung von Blende und Belichtungskorrekturen über den Einstellring der neuen NIKKOR-Z-Objektive lassen .

Erstmals verwendet Nikon einen kamerainternen Bildstabilisator, der nach eigenen Angaben etwa  5,0 LW kompensieren soll. Er gleicht Bewegungen über fünf Achsen aus. Die Wirksamkeit einer um rund  5,0 Lichtwertstufen längeren Belichtungszeit. Diese Funktion sogar mit NIKKOR-F-Objektiven ohne eigenen Bildstabilisator verfügbar, die mit dem optionalen Bajonettadapter FTZ genutzt werden.

 


Ein klappbares Display mit Touchfunktion gehört
zum Standard der DSLM-Generation.

 

Viele bewährte Eigenschaften der Nikon DSLR-Linie wurde auch für die Z-Kameras übernommen. Die Stabilität und Haltbarkeit sowie Staub- und Tropfwasserresistenz soll dem Niveau der Nikon D850 entsprechen. Der neigbare LCD-Monitor verfügt über eine Touch-Funktion. Er besitzt eine Bilddiagonale von  8,0 Zentimetern und liefert eine Auflösung von etwa. 2,1 Millionen Bildpunkten.

Ein Modus für leises Fotografieren eliminiert vom Auslöser verursachte Verwacklungen und Geräusche. Die Z7 ermöglicht Serienaufnahme mit ca. 9 Bilder/s. Die Z6 schafft sogar 12 Bilder/s. Aus den Intervallaufnahmen der Z7 können sogar Zeitrafferfilme mit 8K erstellt werden.

Eine integrierte Wi-Fi® Schnittstelle dient der direkten Verbindung mit Smartgeräten. Sie auch ermöglicht die Übertragung von Bildern und Filmen auf einen Computer.

Ein Multifunktionshandgriff befindet sich derzeit noch in Entwicklung. Er soll zwei Lithium-Ionen-Akkus aufnehmen und so die Anzahl möglicher Fotos oder die mögliche Dauer von Filmaufnahmen auf etwa das 1,8-fache erhöhen. Auch er soll wie die Kameras staub- und tropfwasserresistent wie die Kameras Z 7 und Z 6 sein und sich per Netzadapter über den USB-Anschluss laden lassen.

Die Nikon Z 7 soll ab Ende September 2018 und die Nikon Z 6 ab Ende November 2018 in den Handel kommen.

 


Eine wetterfeste Versiegelung macht die Z Kameras
fit für den Outdoor-Einsatz.

 

Fazit
Unsere erste, kurze Begegnung mit Nikons Kamerakonzept für die Zukunft des Traditionsunternehmens empfanden wir als zwiespältig. Die Revolution hat man sich offensichtlich nicht zugetraut oder für die Zukunft aufgehoben. Stattdessen wurde mehr auf eine harmonische Eingliederung in das bestehende System geachtet. Diese ist zweifellos gelungen. Das haben auch unsere Erfahrungen mit der Adaption von F-Nikkor Objektiven über den neuen Adapter bestätigt. Auch die Beibehaltung des Bedienkonzepts der DSLR-Kameras unterstreicht ehre das Erbe als den Aufbruch. Log verdient die Verbesserung der Videofunktion. So gesehen sind für Nikon Fotografen die beiden professionellen, kleineren Z-Kameras eine gute Ergänzung der bestehenden Ausrüstung und eventuell auch eine gute Zukunftsinvestition in Erwartung weiterer Hochleistungsobjektive. Für den Umstieg von anderen Systemen sehen wir zurzeit keinen Grund. Dazu fehlen nach unserer Einschätzung sowohl die bahnbrechenden innovativen Features  als auch – und das vor allem für die hochauflösende Z7 – ein ausreichendes Angebot an Objektiven, die das Potenzial ihres Sensors voll nutzen können.

Preise
Nikon Z 7 Kit Gehäuse + FTZ Bajonettadapter: ca. 3.850 Euro
Nikon Z 7 Kit 24-70 / 4 S: ca. 4.300 Euro
Nikon Z 7 Kit 24-70 / 4 S + FTZ Bajonettadapter: 4.450 Euro
Nikon Z 6 Kit Gehäuse + FTZ Bajonettadapter: 2.450 Euro
Nikon Z6 Kit 24-70 / 4 S: ca. 2.900 Euro
Nikon Z6 Kit 24-70 / 4 S + FTZ Bajonettadapter: ca. 3.050 Euro



News Kultur   News Technik
Walter Schels – Tiere

[18.01.2019]   Fotoausstellung Frankfurt am MainErstmals seit Jahrzehnten zeigt Walter Schels, einer der bedeutendsten Fotografen seiner Generation, in dieser Ausstellung in der Galerie Peter Sillem eine Auswahl von seltenen Vintage-Abzügen seiner berühmten Tierporträts. In einer Kabinettausstellung werden außerdem Hundefotografien aus den siebziger Jahren zu sehen sein. 19.1. bis 23.2.2019 » weiter lesen

Mark Steinmetz – united states

[16.01.2019]   Fotoausstellung Salzburg . Mit der Ausstellung Mark Steinmetz united states präsentiert die FOTOHOF galerie einen bemerkenswerten zeitgenössischen Fotografen aus den USA, dessen in 40 Jahren konsequenter und stoischer fotografischer Arbeit geschaffenes Werk viele KünstlerInnen - auch in Europa ? beeinflusst hat. Dennoch ist diese Werkschau, die Ausschnitte aus den wichtigsten Arbeitszyklen der letzten drei Jahrzehnten und Einblicke in alle bisher erschienenen 16 Fotobuch-Monografien zeigt, die erste Einzelausstellung des Künstlers in Österreich und zeugt von der Eigenstä ndigkeit und poetischen Kraft seiner Fotografie. » weiter lesen

Ed Atkins

[15.01.2019]   Ausstellung Bregenz . Zum Jahresstart präsentiert das KUB mit dem britischen Künstler Ed Atkins eine der markantesten Künstler der Gegenwart. 19. Januar bis 31. März 2019 » weiter lesen

Wettbewerbe der GDT: Einsendeschluss 1. März 2019

[15.01.2019]   Zum 19. Mal lädt GDT  (Gesellschaft Deutscher Tierfotografen) Fotografen aus ganz Europa zu dem renommierten Wettbewerb Europäischer Naturfotograf und zum Fritz Pölking Preis ein. Gesucht werden frische Bildideen und ungewöhnliche Perspektiven! Die Bilder sollen die Schönheit und Faszination der Natur zeigen, aber auch auf deren Gefährdung und Zerbrechlichkeit hinweisen. Sie sollen den Betrachter berühren und Emotionen wecken. Einsendeschluss für die Preise ist der 1. März 2019 » weiter lesen

Vom Kopf zum Bild und zurück

[14.01.2019]   Ausstellung Berlin - Die Ostkreuzschule für Fotografie zeigt die Ausstellung „ Vom Kopf zum Bild und zurück“ mit 17 Positionen aus dem künstlerischen Bereich der Fotografie. Im Studio1 im Kunstquartier Bethanien am Marianenplatz vom 9. bis 16. Februar 2019. » weiter lesen

Zingst: Galerie Stone – Schauplatz für Fotokunst

[14.01.2019]   Das Hotel Stone in Zingst an der Ostsee bietet nicht nur angenehme Übernachtungsmöglichkeiten, sondern im Untergeschoss des Hauses eine attraktive Fotogalerie, die jetzt ganzjährig bespielt wird. Den Auftakt im Ausstellungsreigen macht „Versuche gegen das Abbild“ mit Bildern Fotokünstlerin Sandra Bergemann. » weiter lesen

Gabriela Morawetz: Unwägbarkeiten

[12.01.2019]   Ausstellung Wien . Die Ausstellung „Unwägbarkeiten“ mit Werken von Gabriela Morawetz findet im Rahmen von Foto Wien und in Kooperation mit dem Polnischen Kulturinstitut in der Wiener Anzenberger Galerie statt.18. Februar bis 30. April 2019 » weiter lesen

Goslarer Kaiserring 2019 geht an die Konzeptkünstlerin Barbara Kruger

[11.01.2019]   Der Kaiserring – Kunstpreis der Stadt Goslar ist ein internationaler Kunstpreis, der seit 1975 der jährlich an zeitgenössische bildende Künstler, verliehen wird. In diesem Jahr geht er an Barbara Kruger. » weiter lesen

Zum 27.1.2019 schließt die Berliner CWC Gallery und das Museum The Kennedys geht auf Weltreise

[11.01.2019]   In diesem Jahr geht die Erfolgsgeschichte der CWC Gallery nach sieben Jahren zu Ende. Die Dependance der Galerie Camera Work hatte sich schnell als international führende Ausstellungsfläche für zeitgenössische Kunst etablieren können. Außerdem geht das Museum „The Kennedys“ auf Tournee um die Welt. » weiter lesen

Food For your Eyes

[10.01.2019]   Fotoausstellung Erfurt . „Food for Your Eyes“ in der Kunsthalle Erfurt stellt vor wie internationale Food-Fotografie heute aussieht. Die Ausstellung ist aus dem von Foodfotografen Günter Beer ins Leben gerufene und organisierte „Food Photo Festival“ hervorgegangen. 20. Januar bis 31. März 2019 » weiter lesen

bau1haus – Die Moderne in der Welt

[10.01.2019]   Fotoausstellung . Eine spannende Ausstellung erwartet die Besucher des Willy-Brandt-Hauses vom 16. Januar bis 14. März 2019 mit „bau1haus – Die Moderne der Welt“ Eine fotografische Reise von Jean Monitor. Einhundert Jahre nach Gründung des Bauhaus, der wohl populärsten und gleichzeitig umstrittensten Kunstschule in Weimar, werden die Spuren der architektonischen Moderne weltweit gezeigt. » weiter lesen

Leica Wien: Workshops im Februar

[10.01.2019]   Mit interessanten Workshops wartet Leica Wien im Februar auf. Mit Nuriel Molcho geht es zum Photowalk durch Wien und Patrick Domingo zeigt wie die Straße zum Lifestyle-Fotostudio wird. » weiter lesen

Norbert Rosing unterstützt Erhalt  von Orchideenwiese! Spenden auch Sie

[09.01.2019]   Dass einen Naturfotografen der Erhalt der Natur am Herzen liegt, verwundert nicht. Der bekannte Tier- und Naturfotograf Norbert Rosing belässt es dabei nicht nur bei Worten. Mit großem Engagement unterstützt er den Förderverein Naturpark Kyffhäuser e.V., der sich unter anderen um den Erhalt einer wunderschönen Orchideenwiese im Naturpark Kyffhäuser kümmert. Jede kleine Spende unserer Portalbesucher kann dabei helfen, dass diese einzigartige Landschaft nicht verschwindet. » weiter lesen

Laupheimer Fototage: 6. und 7. April 2019

[09.01.2019]   Ihren 30. Geburtstag feiern die Laupheimer Fototage am 6. und 7. April 2019. Auch in diesem Jahr wird es im Omar-Schick-Festsaal im Kulturhaus wieder zahlreiche spannende Multivisionsschauen und Vorträge an den beiden Festivaltagen 6. und 7. April geben » weiter lesen

Peter Bialobrezeski – Die zweite Heimat

[07.01.2019]   Fotoausstellung Berlin . Das Haus am Kleistpark zeigt die Werkserie „Die zweite Heimat“ von Peter Bialobrzeski, einem der bekanntesten und international erfolgreichsten deutschen Fotografen der Gegenwart, dessen Arbeiten schon vielfach ausgezeichnet wurden. “Die zweite Heimat“ ist die Fortsetzung seines Projekts „Heimat“, das erstmals 2005 publiziert wurde. 11.1. bis 31.3.2019 » weiter lesen

Stefan Moses – Das exotische Land

[07.01.2019]   Fotoausstellung Berlin . Das Deutschen Historischen Museum zeigt die Ausstellung „Das exotische Land. Fotoreportagen von Stefan Moses“. Anhand von 250 Fotografien sowie Zeitschriften und Büchern zeichnet die Ausstellung Moses‘ Weg vom umtriebigen Fotoreporter zu einem der wichtigsten Porträtfotografen und Chronisten der Bundesrepublik nach. 1. Februar bis 12. Mai 2019 » weiter lesen

Women on View

[06.01.2019]   Fotoausstellung Berlin – „Women on View Die Ästhetik des Begehrens in der Werbung“ ist das Thema der Ausstellung in den Räumen der Chaussee 36. Die Gruppenausstellung Women on View zeigt die Erotisierend des weiblichen Körpers in der Werbefotografie mit den Werken von namhaften wie Horst P. Horst, Erwin Blumenfeld, Helmut Newton, Peter Lindbergh, Herb Ritts, Irving Penn und Jeanloup Sieff. » weiter lesen

10 Jahre Fotografieren macht Schule

[04.01.2019]   Fotoausstellung Altdorf/ Schweiz. Die Jubiläums-Wanderausstellung „10 Jahre Fotografieren macht Schule 2007 -2017“ macht Station in der Säulenhalle des Dätwyler Areals im schweizerischen Altdorf. Vom 19. Januar bis 10. Februar 2019 » weiter lesen

Foam Talent 2019

[04.01.2019]   Ausstellung Amsterdam . Am 12. Januar startet Foam eine neue Pop-Up-Location: Foam Next Door. In einem ehemaligen Büroraum in der Keizersgracht 617 - zwei Türen vom Museum entfernt - zeigt Foam die brandneue Ausstellung Foam Talent 2019 mit Werken einer neuen Generation bildender Künstler. 13. Januar - 3. März 2019 » weiter lesen

Max Baur - Im Park von Sanssouci

[03.01.2019]   Fotoausstellung Wiesbaden . Die dritte Werkschau bei Klaus Kleinschmidt Fine Photography des Künstlers Max Baur, einem der Wegbereiter der Fotografie im 20. Jahhundert, stellt unter dem Titel 'Im Park von Sanssouci' wunderschöne Schwarzweißarbeiten vor. Zu bewundern sind die Bilder bis zum 1. Februar 2019. » weiter lesen

Katja Flint – Eins

[02.01.2019]   Fotoausstellung Rostock . In einer umfassenden Einzelausstellung, die zuerst in der Kunsthalle Rostock und anschließend in der Berliner Galerie Semjon Contemporary zu sehen ist, präsentiert die Schauspielerin Kaja Flint ihre klassisch in schwarz-weiß gestalteten, ungewöhnlichen Porträtaufnahmen. 12. Januar bis 24. Februar 0219 » weiter lesen

Auf der Aida wird mit Rollei fotografiert

[20.12.2018]   Kreuzfahrtpassagiere sind Vielfotografierer, die jeden Tag tausende von Fotos schießen. So ist es auch auf der AIDAnova. Auf dem neuesten Mitglied der AIDA Flotte, der „AIDAnova“, stellt die Firma „Rollei“ dafür die Fotoausrüstung. » weiter lesen

UNICEF-Foto des Jahres 2018: Jedes Kind zählt

[20.12.2018]   Die Botschaft des UNICEF-Fotos des Jahres 2018 lautet: Jedes Kind zählt - ganz gleich, wo und unter welchen Bedingungen es geboren wurde, welcher Ethnie oder Religion es angehört, ob es gesund oder krank ist, oder ob es eine Behinderung hat. Der spanische Fotograf Antonio Aragón Renuncio rückt mit seinem Portrait eines kleinen Jungen aus Togo die Tapferkeit und den Optimismus von Kindern trotz schwierigster Lebensumstände in den Fokus. » weiter lesen

Edition Lammerhuber – 7 x Bronze beim Deutschen Fotopreis 2018/2019

[19.12.2018]   Sieben Bücher der Edition Lammerhuber wurden beim Deutschen Fotopreis 2018/2019 von der Hochschule der Medien Stuttgart mit Bronze ausgezeichnet: » weiter lesen

SkyPixel + DJI: größter Foto- und Videowettbewerb für Luftaufnahmen 2018

[18.12.2018]   DJI und die Online-Plattform für Luftbildfotografie, SkyPixel, schreiben ihren jährlichen Foto- und Videowettbewerb aus. Alle professionellen Fotografen, Videofilmer, Enthusiasten und Content Creators sind eingeladen teilzunehmen. Einsendeschluss ist der 18. Februar 2019. » weiter lesen

Deutsches Kameramuseum Plech: ZDFinfo 25.12.2018 und am 1.1.2019

[18.12.2018]   In dem Beitrag „Modelleisenbahn, Tamagotchi & Co." in der Reihe "Das war dann mal weg“ wird das Deutsche Kameramuseum in Plech mal wieder ins Fernsehen kommen: Auf ZDFinfo am Dienstag, 25. Dezember 2018, 20.15 Uhr, sowie am Dienstag, 1. Januar 2019, 18.45 Uhr. » weiter lesen

Schicht im Schacht – Leben ohne Kohle

[18.12.2018]   Fotoausstellung Gelsenkirchen . Die vier Fotografen Sarah Blümel, Tom Pflaum, Natalie Richter und Vladimir Wegener zeigen die Spuren einer lebendigen Vergangenheit und thematisieren, wie es nach Ende der Kohlenförderung weitergeht. Über 60 Werke werden in der Ausstellung in der futuristischen Glasarkade im Wissenschaftspark Gelsenkirchen gezeigt. 19. Dezember 2018 bis 6. April 2019 » weiter lesen

Thomas Hoepker – Strange Encounters

[17.12.2018]   Fotoausstellung Köln . Die Ausstellung "Strange Encounters" (merkwürdige Begegnungen) zeigt skurrile und humorvolle Beobachtungen, die der bekannte deutsche Reportagefotograf Thomas Hoepker auf seinen Reisen machen konnte. 12. Januar bis 27. März 2019 » weiter lesen

DGPh-Preis Wissenschaftsfotografie – Einsendeschluss 31.3.2019

[14.12.2018]   Die Sektion Medizin- und Wissenschaftsphotographie der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh) ruft erneut zur Teilnahme am DGPh-Preis für Wissenschaftsphotographie auf. » weiter lesen

Zingst – die Highlights im Jahr 2019

[13.12.2018]   Auch nächstes Jahr kann das Ostseeheilbad Zingst wieder mit einer Vielfalt an spannenden Terminen aufwarten, die einen Besuch dort besonders lohnenswert machen. Die nahezu unberührte Natur des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft verspricht Erholung und das reiche Kulturprogramm trägt zusätzlich zu einem gelungenen Aufenthalt an der Ostsee bei. » weiter lesen

Pferdemuseum Münster: Vortrag Jasper Doest 29. Januar 2019

[13.12.2018]   Der Wildlife Photographer of the Year Jasper Doest wird am 29. Januar 2019 im westfälischen Pferdemuseum i Allwetterzoo Münster seine Arbeit vorstellen. » weiter lesen

Kunstpalast Düsseldorf erwirbt 3.000 Fotografien der Galerie Kicken!

[13.12.2018]   Der Rat der Stadt Düsseldorf hat einstimmig die Erwerbung der Bestandssammlung der Galerie Kicken für die städtische Sammlung des Kunstpalastes beschlossen. Von den insgesamt 3039 Fotografienwerden 1823 Fotos angekauft, zusätzlich schenkt Annette Kicken der Landeshauptstadt 1216 Aufnahmen. Mit der Erwerbung der Bestandssammlung der Galerie Kicken wird die historisch einmalige Möglichkeit genutzt, einen überaus hochwertigen und umfangreichen Fotografiebestand zu sichern, der Düsseldorfs Status als Stadt der Fotografie entspricht. » weiter lesen

100 Jahre Revolution – Berlin 1918/19

[12.12.2018]   Ausstellung Berlin . Im Berliner Abgeordnetenhaus  ist vom 11.Dezember 2018 bis zum 25. Januar 2019 die Ausstellung „Revolution Macht Republik“ zu sehen, deren zentralesThema die Revolutionsgeschichte ist, die das stadtweite Gemeinschaftsprojekt „100 Jahre Revolution–Berlin 1918/19“ insgesamt beleuchtet. » weiter lesen

Zephyr Mannheim - Tagung und Ausstellung zum Thema Smartphone

[11.12.2018]   In Kooperation mit der Biennale für aktuelle Fotografie und dem Kulturamt Mannheim veranstalten das Zephyr im kommenden Jahr eine internationale und interdisziplinäre Tagung und Ausstellung zum Thema Smartphone-Fotografie. Bei „smart as photography – be an artist today!“ steht der Künstler als Smartphone User im Fokus. » weiter lesen

Dima - Ein Leben im Leistungssport

[11.12.2018]   Fotoausstellung Hannover .  Das Fotoprojekt „Dima“ im GAF, Galerie für Fotografie, zeigt den Lebensweg des Judokämpfer Dimitri Peters, Spitzname "Dima". Dokumentiert wird er von dem 49-jährigen Fotografen Michael Neugebauer. 20.12.2018-13.1.2019 » weiter lesen

Naturfoto-Wettbewerb sucht die „Glanzlichter 2019“

[10.12.2018]   Zum 21. Mal schreibt das „projekt natur & fotografie“ den Internationalen Naturfoto-Wettbewerb „Glanzlichter der Naturfotografie“ aus und sucht den Glanzlichter-Naturfotografen 2019. Zusätzlich werden der „Glanzlichter-Junior Award“ und zum 12. Mal der „Fritz Pölking-Award“ vergeben, der den bekannten deutschen Naturfotografen würdigt. Mit der neuen Kategorie „Naturfotografien mit dem Multicopter“ werden erstmals die besten Drohnenfotos gesucht. Einsendeschluss ist der 31. März 2019. » weiter lesen

Pantone Farbe des Jahres 2019

[07.12.2018]   Ganz im Zeichen der Koralle sehen die Trendexperten des Pantone Color Institute die Trendfarbe des kommenden Jahres. Nachdem 2028 Ultra Violet den Trend bestimmt hat, glauben die Experten, dass im kommendenJahr der Farbton „PANTONE 16-1546 Living Coral“ die Mode erobern wird. » weiter lesen

Bauhaus und Fotografie – Zum neuen Sehen in der Gegenwartskunst

[07.12.2018]   Ausstellung Düsseldorf . Das Staatliche Bauhaus spielt nicht nur eine Schlüsselrolle in der Design- und Kunstgeschichte, sondern auch für die Fotografie des 20. Jahrhunderts. Vom 7. Dezember 2018 bis 10. März 2019 bringt die Ausstellung „Bauhaus und die Fotografie – Zum Neuen Sehen in der Gegenwartskunst“ im NRW-Forum Düsseldorf Fotografien des Neuen Sehens in einen Dialog mit zeitgenössischen Künstlern. » weiter lesen

Feminine: Angela Brandys – Ulrike Rosenbach

[07.12.2018]   Fotoausstellung Köln . Die Ausstellung Feminine bei Galerie Priska Pasquer widmet sich starken weiblichen Positionen. Im Zentrum steht das Werk von Ulrike Rosenbach, einer der bedeutendsten Pionierinnen der Performance- und Medienkunst. Gegenüber gestellt wird ihr Werk den Arbeiten der jungen Londonerin Angela Brandys. 7.12.2018-16.2.2019 » weiter lesen

Oberstdorfer Fotogipfel 2019: Schirmherr Joachim Baldauf

[07.12.2018]   Im nächsten Jahr steht der Oberstdorfer Fotogipfel unter dem Motto „Mode“. Der Schirmherr für 2019 wurde passend ausgewählt: Es ist der in Berlin lebende und im Allgäu geborene bekannte Modefotograf und Verleger Joachim Baldauf. » weiter lesen

dpa fordert besseren Schutz von Journalisten bei Demonstrationen

[07.12.2018]    Der Aufsichtsrat der Deutschen Presse-Agentur dpa hat in seiner jüngsten Sitzung in Hamburg einstimmig eine Resolution zur Wahrung der Freiheit der Berichterstattung in Deutschland verabschiedet. » weiter lesen

Festival La Gacilly Baden Photo – mehrmals ausgezeichnet!

[06.12.2018]   Einen großen Erfolg feierte das Festival La Gacilly Baden Photo in diesem Jahr: Nicht nur dass man  großartige 189.258 Besucher zählen konnte, das Fotoereignis, das 2018 unter dem Motto „I love Africa“ stand, wurde auch mehrmals ausgezeichnet. » weiter lesen

photoszene-Festival Köln findet im Mai 2019 trotz photokina Absage statt

[06.12.2018]   Das Photoszene-Festival 2018 war mit 90 Ausstellungen und über 110.000 Besucher ein großer Erfolg. Sicher ein Grund das ansonsten parallel zur photokina stattfindende Festival trotz der Messe Absage vom 3. bis 12. Mai 2019 stattfinden zu lassen. » weiter lesen

Deutscher Friedenspreis ausgeschrieben: Preis mit 10.000 Euro dotiert

[05.12.2018]    In einer gemeinsamen Initiative loben die Friedensstadt Osnabrück mit ihrem Museumsquartier und die ortsansässige Felix Schoeller Group erstmals 2019 den „Deutschen Friedenspreis für Fotografie“ aus. Dieser Preis ehrt Arbeiten, die das Thema Frieden fotografisch sichtbar machen. Der Friedenspreis wird international als Sonderkategorie des Felix Schoeller Photo Awards ausgeschrieben. Die Siegerarbeit sowie die Arbeiten der Nominierten für den „Deutschen Friedenspreis für Fotografie“ werden ab 20. Oktober 2019 in einer eigenen Ausstellung im im Museumsquartier Osnabrück der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Der Preis ist mit 10.000 EUR dotiert. » weiter lesen

#womenphotographer Vol. I

[04.12.2018]   Fotoausstellung Berlin . f³ – freiraum für fotografie zeigt #womenphotographer Vol. I mit Werken herausragender Fotografinnen des 20. Jahrhunderts. Die vorgestellten Künstlerinnen sind unter anderem Berenice Abbott, Diane Arbus, Elinor Carucci, Nan Goldin, Germaine Krull, Dorothea Lange, Vivian Maier, Inge Morath, Ruth Orkin, Dayanita Singh. 6. Dezember 2018 bis 10. Februar 2019 » weiter lesen

Sony World Photography Awards – Einreichungen noch bis Anfang Januar 2019

[04.12.2018]   Noch einen Monat ist Zeit, um sich für die Sony World Photography Awards 2019 im Profi-, Jugend- und Offenen Wettbewerb anzumelden. Die Sony World Photography Awards gehören zu den größten Fotowettbewerben weltweit. Im kommenden Jahr finden die Awards bereits zum zwölften Mal statt. » weiter lesen

Adobe Stock #VisualTrends 2019

[04.12.2018]   Was die Welt bewegt, spiegelt sich in ihren Bildern wieder. Nichts dokumentiert den Wandel von Mensch und Gesellschaft in unserer Zeit eindrücklicher. Welche großen Themen werden uns im kommenden Jahr prägen und wie beeinflusst das die visuelle Kommunikation von Designern und Marken? Zum dritten Mal in Folge nimmt Adobe Stock die Wechselwirkung zwischen gesellschaftlichem Wandel und Bildsprache in den Blick und präsentiert die Adobe Stock #VisualTrends 2019. » weiter lesen

Venedig, Florenz, Neapel 1877 - Eine Reise nach Italien

[04.12.2018]   Fotoausstellung Jena . Die Ausstellung in der Kunstsammlung Jena zeigt rund 150 Fotografien aus Italien, darunter viele der noch heute beliebten Reiseziele. Ihre Autoren sind einige der bekanntesten damals in Italien tätigen Fotografen, die hier gleichsam ihre Stadt porträtieren: Carlo Naya (Venedig), die Gebrüder Alinari (Florenz) und Giorgio Sommer (Neapel mit Umgebung). 8. Dezember 2018 – 14. April 2019 » weiter lesen

horizonte zingst – Mit Fotografie die Welt entdecken: die Multivisionsshows

[03.12.2018]   Zu einem der Höhepunkte des Umweltfotofestival horizonte zingst - 25. Mai bis 30. Jui 2019 - werden auch in diesem Jahr wieder die Multivisionsshows gehören. Sie zeigen den Besuchern die Faszination ferner Länder ebenso wie die Schönheit Mecklenburg-Vorpommerns. Kuratiert werden die Shows von dem bekannten Naturfotografen Norbert Rosing. » weiter lesen

Fotowettbewerb Fotohaven Hamburg / CEWE

[01.12.2018]   Bei dem großen Fotowettbewerb von Fotohaven Hamburg  kann man seine besten Motive in den Kategorien „Hamburger Hafen“, „Street Photography“ und „Mein Hamburg“ bis zum 6. Januar 2019 einreichen. Zu gewinnen gibt es  unter anderem Kameras, Fotozubehör und einen Fotoflug über Hamburg. » weiter lesen

 
Fujifilm stellt Fujinon GF100-200mmF5.6 R LM OIS WR Objektiv für GFX-Kameras vor

[17.01.2019]   Als erstes Telezoomobjektiv für die spiegellose Mittelformat-Digitalkameras der GFX-Serie bietet das Telezoom eine erstaunliche Bildauflösung mit 100 MP +-Sensoren, Bildstabilisierung und Witterungsbeständigkeit. In Kombination mit Telekonverter GF1.4X TC WR lässt der der Brennweitenbereich um das 1,4-fache verlängern. » weiter lesen

Swissbit - Flashspeicher mit eingebetteter Sicherheit

[17.01.2019]   Auf der "embedded world 2019" in Nürnberg zeigt der Schweizer Hersteller Swissbit den USB-Stick PU-50n DP mit interner AES-256-Bit-Verschlüsselung, Zugriffsschutz und optionaler ROM-/WORM-Funktion. Swissbit ist Europas führender Hersteller von Flash-Speicherlösungen, der den Fokus für seine Produkte auf Sicherheitslösungen legt. » weiter lesen

Mit Aquasoft dem Foto- und Video-Archiv Leben einhauchen

[17.01.2019]   Die Berliner Software-Schmiede AquaSoft will noch im Frühjahr 2019 mit DiaShow 11 den Nachfolger seiner preisgekrönten Präsentationssoftware auf den Markt bringen. Zahlreiche neue Features und Optimierungen sollen die neue Version auszeichnen. » weiter lesen

Nikon stellt neue COOLPIX-Superzoom-Kameras A1000 und B600

[17.01.2019]   Als einer der wenigen Hersteller setzt Nikon nach wie vor auf das Zoomkompaktkamerasegment. Die zwei neuen COOLPIX-Modellen sind mit NIKKOR-Superzoomobjektiven und zahlreichen leistungsstarken Funktionen ausgestattet und auch unter ungünstigen Lichtbedingungen ausgezeichnete Ergebnisse liefern. » weiter lesen

VITEC optimiert Workflow für IPTV, Digital Signage und Videowände

[17.01.2019]   Der Anbieter von Videocodier- und Streaming-Lösungen sowie von Foto- und Videozubehör Vitec wird auf der ISE in Amsterdam die neuesten Funktionen seiner IPTV & Digital Signage Plattform präsentieren. Die umfassenden Funktionen sollen es ermöglichen, HD-, Low-Latency-, Inhouse-Feeds und TV-Kanäle zentral zu verwalten und zu streamen sowie aufmerksamkeitsstarke Digital Signage und Videowände für alle Displays einer Installation zu erstellen. » weiter lesen

Canon kündigt neue 4K-Projektoren für verbesserte Projektionsmöglichkeiten an

[16.01.2019]   Auf der diesjährigen, in Amsterdam stattfindenden ISE, der größten Messe für den professionellen AV-Bereich, zeigt Canon die neu entwickelten 4K-Projektoren LX-MH502Z und XEED 4K5020Z. Außerdem präsentiert das Unternehmen ein eigens für diese Projektoren entwickeltes 4K-Wechselobjektiv. » weiter lesen

Extensis - mit neuen Updates Zeit, Geld und Speicherplatz sparen

[16.01.2019]   Die neuen Updates für Portfolio, die Digital Asset Management-Lösung (DAM) von Extensis, sollen sich nach Aussagen der Entwickler Zeit, Geld und Speicherplatz sparen lassen. Neben der neuen Engine für die Automatisierung des Workflows zählen die integrierte Bilderkennung für das automatische „Smart Keywording“, die neuen Auswertungen der Dateiverwendung sowie erweiterte Bildkomprimierungs-Optionen zu den Highlights. » weiter lesen

Sonys neue „Imaging Edge“ Software verbindet Kamera und Smartphone

[15.01.2019]   Die neue „Imaging Edge“ Mobile App sowie zusätzliche Updates für bestehende Desktop Software ist für Profis und Amateure gleichermaßen gedacht. Gleichzeitig stellt Sony die neue App „Imaging Edge Mobile“ sowie Updates für die „Remote“, „Viewer“ und „Edit“ Desktop Software vor. » weiter lesen

Sony kündigt große Firmware-Updates für die Alpha 9, A7R III und die A7 III an.

[15.01.2019]   Die neue Firmware von Sony macht den Autofokus vieler Vollformat-Kameras von des Herstellers noch besser und sorgt zudem für neue Möglichkeiten. Auch die Bildqualität soll das Updste verbessern sowie zahlreiche neue Funktionen ermöglichen, die professionellen Fotografen die alltägliche Arbeit erleichtern sollen. » weiter lesen

Sony Alpha 6400: Die schnellste Kamera der Welt

[15.01.2019]   Neben exzellenter Bildqualität überzeugt besonders der neue Autofokus. Das Scharfstellen auf den richtigen Punkt war mit „Real Time Augenautofokus“ und „Real Time Tracking“ nie einfacher. Die Alpha 6400 ist mit 0,02 Sekunden Reaktionszeit der Rekordhalter in Sachen Autofokusgeschwindigkeit unter allen spiegellosen Kameras mit APS-C Sensor. Jeweils 425 Phasen- und Kontrast-Autofokuspunkte decken rund 84 Prozent des Sensors ab. Abgesehen von Bildqualität und Autofokus bekommt die Alpha 6400 einige Funktionen ihrer Vollformat-Geschwister und glänzt mit 4K Video und bis zu elf Serienbildern pro Sekunde. » weiter lesen

NWS Instruments AG: Innovative APO-Objektive und Fachkamera angekündigt

[15.01.2019]   Das Schweizer Unternehmen NWS Instruments AG hat ihre ersten, zum Patent angemeldeten Objektive vorgestellt. Die Spezialoptiken wurden laut Firmenaussage von Experten für Experten entworfen, weiterentwickelt und gefertigt » weiter lesen

Honor 10 Lite - Smartphone nicht nur für Selfie-Fans

[15.01.2019]   Das brandneue Honor 10 Lite präsentiert sich als ein stilvolles, elegantes Smartphone zum günstigen Preis. Es besitzt ein technisch modernes Innenleben und gefällt durch sein Design sowie mit einer leistungsfähigen Smart-Kamera. » weiter lesen

Hama - Neue Labtop-Taschen mit Ladefunktion

[15.01.2019]   Eine clevere Lösung für unterwegs präsentiert der Zubehörspezialist Hama mit seiner neuen Taschenserie Manchester, in die eine Funktion zum Laden mobiler Geräte via USB integriert wurde. » weiter lesen

CES 2019: Wacom präsentiert neues Cintiq für Einsteiger

[11.01.2019]   Ein neues Kreativ-Stift-Display für Einsteiger mit optimierten Funktionen für eine wachsende Zahl junger Kunst- und Designstudenten und angehende Kreativ-Profis, Studierende sowie ambitionierte Hobbykünstler hat Wacom auf der diesjährigen Technologie-Messe CES vorgestellt. » weiter lesen

Hensel: neue Intra LED Leuchte

[10.01.2019]   Für alle, die Dauerlicht benötigen oder dieses einem Blitz vorziehen bietet Hensel mit der Intra LED Leuchte eine neue, vielseitige Lösung an, die innovativ, leistungsstark und preiswert ist. » weiter lesen

CES 2019: Lexar stellt 1 TB 633x SDXC ™ vor.

[10.01.2019]   Der Spezialist für Speicherlösungen, Lexar, hat auf der diesjährigen CES in Las Vegas die neue Lexar® Professional 633x SDXC ™ -UHS-I-Karte mit 1 Terabyte (1 TB) Arbeitsspeicher vorgestellt. Die 1-TB-Speicherkarte bietet nicht nur mehr Speicherplatz als viele Festplatten, sondern ist dabei auch noch enorm schnell, um datenintensive Arbeitsvorgänge, beispielsweise in der Video- und Fotobearbeitung zu beschleunigen. » weiter lesen

Cewe Handyhüllen – Geschenk zum Valentinstag

[09.01.2019]   Erste Hilfe bei akuter Sehnsucht nach dem Partner will Cewe mit seinen neuen Handyhüllen bieten. Mit einer Handyhülle von Cewe kann man den Partner immer bei sich tragen. Als Aufmerksamkeit zum Valentinstag sagt das romantische Fotogeschenk mehr als tausend Worte. » weiter lesen

CES 2019: DJI stellt neue Fernsteuerung mit integriertem Bildschirm vor

[08.01.2019]   DJI hat auf der CES 2019 in Las Vegas eine neue Smart-Fernsteuerung angekündigt. Die neue Fernsteuerung besitzt einen sehr hellen Bildschirm und verfügt über speziell für Drohnen von DJI optimierte Steuerungsmöglichkeiten. » weiter lesen

Canon kündigt SDK- und API-Paket für die PowerShot SX70 HS an.

[08.01.2019]   Das neue Kamera-API-Paket von Canon für die PowerShot SX70 HS Bridge-Kamera bietet Entwicklern eine Reihe interessanter Möglichkeiten zur Funktionserweiterung und Fernsteuerung kompatibler Kameras. Mit dem kombinierten EOS Digital Software Development Kit (SDK) können Entwickler und Softwareingenieure zusammen mit der brandneuen Camera Control API (CCAPI) diverse Vorteile spezieller Canon Kameras und Objektive inklusive der neuen PowerShot SX70 HS nutzen. » weiter lesen

CES 2019: LUMIX S Serie ab März im Handel

[08.01.2019]   Wer glaubt die Digitalfotografie sei bereits erfunden oder gar ausgereizt, der irrt gewaltig. Einen Tag vor Beginn der CES 2019 kündigte Panasonic weitere innovative Schlüsselfunktionen seiner innovativen Vollformat-DSLM-Kameras LUMIX S1R und LUMIX S1 mit Leica L Bajonett vor. Über die bereits bekannten Features hinaus werden die beiden angekündigten Modelle über einen HLG Photo und einen High Resolution Modus verfügen. Beide Modelle sollen bereits im März 2019 in den Handel kommen. » weiter lesen

Nikon: Ultraweitwinkel NIKKOR Z 14–30 mm 1:4 S angekündigt

[08.01.2019]   Mit dem Ultraweitwinkel-Zoomobjektiv NIKKOR Z 14–30 mm 1:4 S für Nikon Z-Systemkameras startet Nikon gleich mit einem echten Knaller ins neue Fotojahr. Das Objektiv überzeugt durch sein kompakten Design und überrascht mit einem flachen Frontelement, das die kreativen Möglichkeiten dieses Ultraweitwinkel-Zooms, das die fünft gefragten Superweitwinkelbrennweiten 14mm, 18mm 21mm, 24 mmm und 28 mm einschließt. » weiter lesen

Nikon kündigt Firmware Update zur Funktionserweiterung der Z-Kameras an

[08.01.2019]   Wie Nikon bekannt gab, arbeitet dasa Unternehmen an der Realisierung einiger neuer Funktionen für Z7 und Z6 Kameras durch ein Firmware-Update. Die aktualisierte Firmware soll eine Augen-Autofokus Funktion ermöglichen. Der neue Augen-AF erkennt bei Portraitaufnahmen automatisch die Augen der Person und erleichtert so die optimale Fokussierung. » weiter lesen

boot Düsseldorf 19.-27.1.2019 – Olympus ist mit dabei

[08.01.2019]   Olympus ist vom 19. bis zum 27. Januar 2019 Aussteller auf der boot in Düsseldorf mit dabei und zeigt sein aktuelles Produktportfolio für die Unterwasserwelt. Die Olympus Visionaries und Unterwasserfotografen Melanie und David Benz, Art & Water sowie Niklas Nielsen berichten auf der Bühne Halle 3 beziehungsweise Halle 4 über ihre Arbeit mit Olympus Produkten. Des Weiteren steht ein Check & Clean Service zur Verfügung und es gibt attraktive Messeangebote. » weiter lesen

Eagle Creek: Modische Taschenkollektion für Abenteurer

[08.01.2019]   Das mächtigste Gebirge der Erde, die Anden, erstreckt sich über 7000 km und sieben Länder. Gleichzeitig ist es eines der berühmtesten Abenteuerreiseziele der Welt. Von dieser urwüchsigen, wilden Landschaft voller Kontraste hat sich das Eagle Creek Designteam zu der neuen Sueno Andes Kollektion bestehend aus sieben Modellen inspirieren lassen. » weiter lesen

Halbe Rahmen ermöglicht perfekte Rahmung mit Preview per Mausklick

[08.01.2019]   Mit dem 3D-Konfigurator von Halbe Rahzmen lassen sich individuelle Rahmen entwerfen und sofort bestellen. Bilder -so heißt es bei Haslbe Rahmen - seien Geschmackssache, die Wahl des richtigen Rahmens nicht. Mit dem neu entwickelten 3D-Konfigurator auf der Website von HALBE ist die individuelle Anfertigung eines Rahmens mit und ohne Passepartout mit wenigen Mausklicks in Auftrag gegeben. » weiter lesen

CES 2019: CyberLink FaceMe Gesichtserkennung ausgezeichnet

[07.01.2019]   CyberLink FaceMe gewinnt die MegaFace-Challenge und erhält Auszeichnung als Top 20 Produkt für AI-Gesichtserkennung auf der CES 2019. Das Programm erreicht 98,41 Prozent Genauigkeit und schaffte es unter die Top 20 Produkte für Gesichtserkennung. » weiter lesen

GFK: Markt für technische Konsumgüter knackt die Billionengrenze

[07.01.2019]   Der globale Markt für technische Konsumgüter (Technical Consumer Goods – TCG) knackte im Jahr 2018 mit einem Umsatz von 1,01 Billionen Euro erstmals knapp die Billionengrenze. Dies entspricht einer Steigerung von vier Prozent gegenüber dem Vorjahr, vermeldet die GfK anläßlich der CES in Las Vegas. Der Bereich Foto setzt mit minus 5 Prozent den Abwärtstrend weiter fort. » weiter lesen

Canon PIXMA TS705: Intelligent vernetzt und erschwinglich.

[07.01.2019]   Der neue Canon PIXMA TS705 ist der kleinste Home-Office Drucker von Canon. Er besitzt ein 5-Tinten-System und eignet sich für den Heimgebrauch sowie kleine Büros gleichermaßen. Er kann bis zu 350 Blatt Normalpapier aufnehmen, besitzt zwei Papierzuführungen und eine Vielzahl von Anschlüssen. » weiter lesen

CES 2019: Seagate zeigt Speicherlösungen für den digitalen Lebensstil

[07.01.2019]   Auf der gerade in Las Vegas beginnenden CES 2019 stellt der Spezialist für Speicherlösungen Seagate Erweiterungen seines Produktportfolio vor und präsentiert mehrere neue Modelle, die es Anwendern ermöglichen sollen, ihr digitales Leben effektiv zu gestalten. » weiter lesen

CES 2019: intoPIX stellt JPEG XS-Standard vor

[05.01.2019]   Ein neuer internationaler Standard für die Bildcodierung revolutioniert die Videodarstellung für 8K-Displays, Smartphones, autonome Fahrzeuge, AR/VR, Internet der Dinge und 5G-Applikationen. Vorgestellt wurde der neue JPG XS-Standard von der belgischen Firma intoPIX, einem führenden Anbieter innovativer Bildverarbeitungstechnologien für professionelle Medienanwendungen. » weiter lesen

B.I.G. kündigt LAOWA 9mm f/2,8 Zero-D mit DL mount an.

[04.01.2019]   Das neue LAOWA 9mm f/2,8 Zero-D (DL mount) ist das derzeit stärkste Weitwinkelobjektiv, das derzeit für DJI Inspire 2 Drohnen mit der Zenmuse X7 Gimbal-Kamera erhältlich ist. Es wurde speziell für den DL Anschluss der Zenmuse X7 entwickelt. » weiter lesen

Kommt am 7. Februar nach Deutschland: Microsoft Surface Studio 2

[03.01.2019]   Seinen bisher leistungsfähigsten Rechner führt Microsoft in Deutschland ein. In Kombination mit dem beigefügten Surface Pen oder auch dem optional erhältlichen Surface Dial erlaubt der Rechner völlig neue Wege für die kreative Arbeit. Surface Studio 2 kommt in drei Ausführungen auf den Markt, die sich hinsichtlich ihrer Ausstattung in den Bereichen Speicherplatz, Arbeitsspeicher und Grafikleistung unterscheiden. » weiter lesen

Apple: Mit Gewinnwarnung Milliarden vernichtet

[03.01.2019]   Erstmals seit 2002 musste Apple nach der Bekanntgabe rückläufiger iPhone-Umsätze eine Gewinnwarnung ausgeben. Das drückte den Börsenwert des Unternehmens innerhjalb von nur wenigen Sekunden um mehrere Milliarden US-Dollar. Auslöser der Milliardenverluste war eine Pressemeldung des Unternehmens vom 2.Januar 2002, verfasst als persönlicher Brief von Apple CEO Tim Cook an die Investoren. » weiter lesen

So kämpfen die Leonardo DiCaprio Foundation, National Gographic und Intel mit KI für den Artenschutz

[03.01.2019]   Die neue TrailGuard AI-Kamera nutzt Intel-basierte, Künstliche Intelligenz (KI) zur Erkennung von Wilderern in Afrikas Wildtierreservaten. Sie alarmiert nahezu in Echtzeit Park-Ranger, die so Wilderer stellen können, bevor sie gefährdete Tiere töten. » weiter lesen

Jens Stamme übernimmt Vertriebsleitung der Walser GmbH

[02.01.2019]   Ab Januar 2019 ist Jens Stamme, 50, neuer Leiter Vertrieb bei der Walser GmbH & Co. KG. Zu seinen bisherigen beruflichen Stationen gehören leitende Positionen in verschiedenen Unternehmen der Fotozubehör-Branche, bevor er Mitte 2011 als Vertriebsgeschäftsführer einer Gesellschaft in die Media-Saturn-Gruppe wechselte. » weiter lesen

Huawei P Smart 2019

[28.12.2018]   Mit seinem neuen Huawei P Smart 2019 gibt sich der Smartphone Hersteller gönnerhaft: Die erste Produktinnovation des Jahres 2019 ist mit Dewdrop-Display ausgestattet und richtet in erster Linie an anspruchsvolle, jüngere Smartphone-Fans. » weiter lesen

Toshiba Memory Europe: App-Update für Flash-Air SD-Speicherkarten

[21.12.2018]   Das neue App-Update bietet höheren Benutzerkomfort durch die zusätzliche RAW-File-Unterstützung, eine Auto-Save-Funktion und einen Dateitypenfilter. » weiter lesen

Probis Media Solutions GmbH ab Januar 2019 auch in Bremen

[21.12.2018]   Die Probis Media Solutions GmbH , der professionell ausgerichtete Fotofachhandel mit bisher drei Standorten in Hamburg, Berlin und Hannover, eröffnet ab Januar 2019 eine vierte Niederlassung in Bremen. » weiter lesen

DJI Mavic 2 Enterprise Dual für die Erfassung von Fotos, Videos und Wärmebilddaten

[21.12.2018]    Die Mavic 2 Enterprise Dual von DJI präsentiert sich als ein leistungsstarker, zuverlässiger und einfach zu transportierender Multikopter mit parallel verbauten Wärmebild- und Sichtkameras. Sie erlaubt professionellen Drohnenpiloten den schnellen und sicheren Einsatz selbst in anspruchsvollen Umgebungen. » weiter lesen

120 Jahre Berlebach Stativtechnik

[20.12.2018]   Seit Oktober 1898 ist das Holz heimischer Eschen die Basis der Berlebach-Stative. Damals legte der Kaufmann Otto Berlebach in dem Städtchen Mulda den Grundstein für die Produktion der schon bald in alle Welt exportierten Stative. » weiter lesen

Philadelphia: Auf Rockys Spuren

[19.12.2018]   Im Januar 2019 läuft der Film "Creed 2" in den deutschen Kinos an, der insgesamt achte Teil der berühmten Rocky-Saga, in der neben Star Sylvester Stallone immer wieder auch die Stadt Philadelphia eine Hauptrolle spielt. Viele USA Touristen, die sich fotografisch auf den Spuren ihrer Stars tummeln, besuchen Hollywood, Los Angeles, San Francisco, Chicago oder New York. Aber Philadelphia? Dabei lohnt sich ein fotografischer Blick auf diese pittoreske Kulisse zahlreicher Blockbuster Filme auf jeden Fall. » weiter lesen

Akvis NatureArt 11 mit neuem Schnee-Effekt

[19.12.2018]   Winterzauber verspricht der Entwickler von digitalen Spezialeffekten für die Bildbearbeitung Akvis an. Mit NatureArt 11 bringt das Unternehmen ein Werkzeug zur Nachahmung von Naturphänomenen auf Digitalfotos. Die neue Version bietet einen Schnee-Effekt, der Bildern fallende Schneeflocken und Nebel hinzufügt. » weiter lesen

Aus GfK Verein wird Nürnberg Institut für Marktentscheidungen e.V.

[18.12.2018]   Überraschung: Auf der gestrigen außerordentlichen Mitgliederversammlung des GfK Vereins wurde die Änderung des Vereinsnamens in „Nürnberg Institut für Marktentscheidungen e.V.“ beschlossen. » weiter lesen

Hahnemühle: Wechsel in der Geschäftsführung

[17.12.2018]   Nach 10 Jahren als Geschäftsführer der Hahnemühle FineArt GmbH geht Friedrich Nebel zum 14. Dezember 2018 in den Ruhestand. Ihm folgt Jan Wölfle, bislang in leitenden Funktionen in Marketing, Vertrieb, Service bei HP Inc. in Europa und global tätig. Er wurde von den Gesellschaftern der Hahnemühle FineArt GmbH mit Wirkung zum 13. Dezember 2018 zum Geschäftsführer bestellt. » weiter lesen

Zeiss: Neuer Standort in den USA

[17.12.2018]   Mit einem offiziellen Spatenstich hat Zeiss den Bau eines neuen, modernen Standortes in der Metropolregion Detroit in den USA begonnen. Der neue Standort für die Sparte Industrial Quality and Research (IQR) wird vier bestehende Standorte im Südosten Michigans vereinen und soll Raum für weiteres Wachstum bieten. » weiter lesen

Cullmann Carvao Reisestative

[17.12.2018]   Cullmann hat eine neue, hochwertige Serie mit Reisestativen für Fotografen und Filmer angekündigt. Die neuen Stative sollen schnell einsatzfähig, leicht und trotzdem robust sein. Sie sind komplett aus CNC-gefrästem Aluminium gefertigt. Die Beine bestehen aus 8-lagigem Vollcarbon. » weiter lesen

Fujifilm investiert 10 Milliarden Yen in den Ausbau der Halbleitersparte

[14.12.2018]   Das Investment betrifft Einrichtungen zur Entwicklung, Herstellung und Qualitätssicherung von Halbleitermaterialien in den USA. Es soll die Nachfrage nach höheren Leistungen in Halbleitern aufgrund des zunehmenden Einsatzes von KI, IoT und des Kommunikationsstandards 5G befriedigen. » weiter lesen

Swissbit stellt neue CompactFlash™-Karten vor

[13.12.2018]   Auch wenn CompactFlash-Karten in der Fotografie immer seltener werden, sind sie im industriellen Umfeld noch dringend gesucht. Diese sich ankündigende Lücke will der Berliner Hersteller Swissbit füllen. » weiter lesen

OPC Optics erwirbt Markenrechte an Meyer Optik Görlitz

[13.12.2018]   Nach Insolvenz der Koblenzer net SE hat die OPC Optics in Bad Kreuznach die Markenrechte an der Meyer Optik Görlitz übernommen. Die erst 2016 gegründete OPC Optics hat bisher nur Industrieoptiken entwickelt und produziert. Nun will das Unternehmen auch in den Consumer-Markt für Objektive einsteigen. » weiter lesen

thinkTANK photo Secure Pixel Pocket Rocket Speicherkarten-Etuis

[13.12.2018]   Sicheren Schutz für Speicherkarten versprechen die neuen "photo Pixel Pocket Rocket" Speicherkarten Aufbewahrungstaschen von thinkTank. Sie ermöglichen zudem den Überblick über und Durchblick auf die oftmals große Menge an Speicherkarten. » weiter lesen

Pixum: bester Kundenservice

[13.12.2018]   Pixum hat laut einer Umfrage den besten Kundenservice in der Kategorie "Fotoanbieter ohne Filialnetz". Bei der Auswahl des richtigen Fotodienstleisters spielen sowohl Produktqualität und Angebot als auch Service und Kundenfreundlichkeit eine entscheidende Rolle. Laut aktueller Kundenumfragen darf sich der Anbieter Pixum darüber freuen, den besten Kundenservice der Fotobranche zu bieten. » weiter lesen

Lomography Diana Instant Square jetzt lieferbar

[13.12.2018]   Im Juni hat Lomography eine Kickstarter-Kampagne für seine neue Diana Instant Square Sofortbildkamera gestartet. das Diana Instant Square Projekt unterstützt. Die Kamera wurde der legendären Diana-Kamera der 60er Jahre nachempfunden und ist nun weltweit lieferbar. » weiter lesen

Easypix: neue "StreetVision" Videokameras

[12.12.2018]   Die beiden neuen StreetVision SV4 und SV5 Videokameras für die Unfalldokumentation von Fahrzeugen bietet Full HD Auflösung bei 30fps. Sie besitzen ein 3,0”Farbdisplay. Die Notaufzeichnung wird durch einen G-Bewegung-Sensor gestartet. » weiter lesen

PVA 100 WLAN-Lautsprecher von Blaupunkt

[12.12.2018]   Der Blaupunkt PVA 100 ist ein smarter WLAN-Lautsprecher mit Steckdosen-Plug, integriertem Google Assistant und Chromecast, der einfach in die Steckdose gesteckt wird. Er dient dann nicht nur der Wiedergabe der Lieblings-Playlist, sondern fungiert darüber hinaus als smarter Helfer beim Erledigen alltäglicher Aufgaben. Oder er liefrt bei der Bildershow den gewünschten Soundtrack. » weiter lesen

. . . weitere News Kultur   . . . weitere News Technik
Nutzungsbedingungen / AGB's   |   Presse   |   Impressum   |   Datenschutzerklärung   |   Haftungsausschluss