Kontakt Links Suchen 

Olympus ib Software

Herzlich Willkommen zur Fotoschule. Sie finden unter dieser Rubrik regelmäßig weitere Kapitel über den richtigen Einsatz und Umgang mit der Digitalkamera und ergänzendem Zubehör.

Weitere Themen der Fotoschule (hier klicken)

Wie aus Fotos Videos werden

Bilderschauen für das Internet erstellen.

Olympus PEN Kameras werden mit der leistungsstarken ib Software geliefert. Sie verfügt über nahezu alle Funktionen, die ein Fotograf benötigt, um seine Fotos und Filme auf dem PC zu archivieren, sie dort zu bearbeiten, auszudrucken oder als eindrucksvolle Bilderschauen für den Fernseher, die Projektion oder das Internet aufzubereiten. Hier geben wir Ihnen Tipps zur Erstellung einer vertonten Bilderschau für Webseiten.

 

 

 

 

Mit der Olympus ib Software lassen sich Fotos importieren, bearbeiten, archivieren und präsentieren.

 

Die Olympus ib Software ordnet Fotos und Videos nach Ereignissen und Sammlungen. In Sammlungen werden Bilder nach Themen zusammengestellt. Die Ereignis Ordner enthalten Fotos, die an einem bestimmten Termin auf den PC übertragen wurden. Sollen Fotos von unterschiedlichen Ereignissen zu einer Bilderschau verwendet werden, sollten diese zur Vorbereitung in einer neuen Sammlung zusammengeführt werden.

 

 

 

 

Neue Sammlung erstellen

 

Um eine neue Sammlung zu erstellen, wird im Datei-Menu die Option „Eine neue Sammlung erstellen..“ gewählt. In dem sich öffnenden Fenster wird der Name der Sammlung eingegeben. Die Fotos lassen sich wahlweise manuell oder über festgelegte Suchkriterien halbautomatisch zusammenstellen. Die Suchbedingungen lassen sich über Dropdown-Felder festlegen. Auch in der Sammlung können jederzeit über die Schaltfläche „Bild bearbeiten“ Bildoptimierungen vorgenommen werden.

 

 

Großes Kino

 

 

 

 

Nach der Endauswahl für die Bilderschau werden das Thema, die Musik und die Dauer der Bilderschau bestimmt.

 

Über die Schaltfläche Kino geht es nun zur eigentlichen Produktion der Bilderschau. Hier bietet die Software die Möglichkeit der Themenwahl,  mit der die Anmutung der Schau automatisch dem Charakter der Fotos angepasst werden kann. Do stehen die Themen, Sport, Ferien, Geburtstag, Party, Tiere, Romantik Baby, Hochzeit Schnelle Bewegung und Slow Motion zur Auswahl.   

 

 

Alle Bilder der Sammlung werden in einer Leiste oben auf dem Bildschirm angezeigt. Von dort aus lassen sie sich in der gewünschten Reihenfolge auf die Arbeitsfläche ziehen.

 

 

Dann werden das Thema für den Ablauf der Bilder und die dazu passende Musik gewählt. Auch der Titel und der Abspann können in der Spalte links eingegeben werden. Ebenso der Sound-Mix und die Dauer der Schau.

 

 

 

 

Bestimmen des Speicherorts für die Filmdatei

 

Mit Anklicken der „Erstellen“ Schaltfläche wird die Schau automatisch fertiggestellt und kann in der Vorschau begutachtet und bei Gefallen schließlich als Filmdatei exportiert werden. Dazu muss ein Ordner bestimmt werden, in dem die Dateiabgelegt werden soll. Beim Export kann auch die gewünschte Bildgröße (320 x 240, 640 x 480 und 1280 x 720 für 16:9)  und die Bildrate (30 oder 15 Bilder pro Sekunde) sowie der Kanal für den Sound (Stereo oder Mono) eingestellt werden.

 

 


Weitere Themen:

Nutzungsbedingungen / AGB's   |   Impressum   |   Datenschutzerklärung   |   Haftungsausschluss