Top Aktuell

20.7.2017
Wer einen Biertisch mit persönlicher Note haben will, der ist bei der Münchner Firma Wenzel GmbH Druck genau richtig. Dort kann man das eigene Foto direkt auf die Holzoberfläche eines Biertisches drucken lassen. Geliefert bekommt man eine komplette Bierzeltgarnitur – 1 Tisch, 2 Bänke - bei der man auf Wunsch auch die Bänke bedrucken lassen kann.
...Klick zum Weiterlesen
Wenzel - Das eigene Foto auf dem Biertisch
Wer einen Biertisch mit persönlicher Note haben will, der ist bei der Münchner Firma Wenzel GmbH Druck genau richtig. Dort kann man das eigene Foto direkt auf die Holzoberfläche eines Biertisches drucken lassen. Geliefert bekommt man eine komplette Bierzeltgarnitur – 1 Tisch, 2 Bänke - bei der man auf Wunsch auch die Bänke bedrucken lassen kann.

 

 

Für Geburtstage oder Jubiläen, für Messen oder Firmenfeiern, es gibt viele Möglichkeiten bei denen man mit dem fotogeschmückten Biertisch Furore machen kann.  Wenzel  bedruckt den Biertisch mit jedem beliebigen Foto oder auch Logo direkt auf die Holzfläche also kein Aufziehen einer Klebefolie oder ähnliches.

 

 

Der bedruckte Biertisch ist abwischbar und widersteht kleinen Kratzern. Biergläser, Teller, Besteck etc. darauf abzustellen ist kein Problem. Auch die zur Biergartengarnitur gehörenden Bierbänke können ebenfalls bedruckt werden. Standardmäßig bekommen Sie die unbedruckten Bänke mitgeschickt, alles im Preis enthalten. Dies gilt auch für den Versand. Falls Sie den Artikel allerdings zu einem Wunschtermin benötigen, an dem er beim Empfänger sein soll, geben Sie uns bitte per Mail Bescheid - wir werden alle Hebel in Bewegung setzen, den Biertisch am Wunschtag zu verschicken bzw. eintreffen zu lassen. Der Aufschlag kostet hier 15 Euro + Mwst.

 

Preis für eine Bierzeltgarnitur mit bedrucktem Tisch und zwei unbedruckten Bänken inklusive Versand:
314,16 Euro

Weitere Infos

https://www.wenzel-muc.de

 

 

19.7.2017
Noch bis Ende Juli haben Fotografen Zeit sich für das AnzenbergerGallery Programm anzumelden an dem maximal 16 Fotografen teilnehmen können. Das Programm geht von September 2017 bis Juni 2018. In dieser Zeit trifft man sich an 10 Wochenenden. Ziel ist es ein Buch- und Ausstellungsprojekt umzusetzen.
...Klick zum Weiterlesen
AnzenbergerGallery Langzeitprojekt für Fotografen: Anmeldung bis Ende Juli
Noch bis Ende Juli haben Fotografen Zeit sich für das AnzenbergerGallery Programm anzumelden an dem maximal 16 Fotografen teilnehmen können. Das Programm geht von September 2017 bis Juni 2018. In dieser Zeit trifft man sich an 10 Wochenenden. Ziel ist es ein Buch- und Ausstellungsprojekt umzusetzen.



Schon zum vierten Mal wird eine neue Gruppe an dem intensiven Vortrags- und Workshop-Programm teilnehmen. Wie schon bei den ersten drei Jahrgängen, stehen den Fotografen vier Master (Eugenia Maximova, Andrew Phelps, Klaus Pichler, Reiner Riedler,) permanent für Unterricht, Unterstützung und Begleitung zur Verfügung. Zusätzlich werden international erfolgreiche Fotografen eingeladen, um Vorträge und Reviews zu bestimmten Themen abzuhalten. In der kommenden Masterclass werden dies Gerry Badger, Martin Kollar, Nicolo Degiorgis, Corinne Noordenbos, Simon Roberts, Laura El-Tantawy, Michael Kollmann, Agnieszka Rayss, Regina Maria Anzenberger sein.
Der Stundenplan für zehn Wochenenden vermittelt kontinuierlich die relevanten Themen und Schritte für die Vorbereitung und Umsetzung eines Langzeitprojektes (eine Ausstellung bzw. ein Fotobuch). Behandelt werden die Themen „Research, Storytelling, Editing, Sequencing, Budgeting, Promotion, Image Rights, Marketing, Bookmaking and Design und Preparation of an Exhibition”. Das Programm für jedes Wochenende setzt sich aus Vorträgen, Workshops, Diskussionen und der Möglichkeit zu Portfolio Reviews mit national und international erfolgreichen Fotografen, wie den oben erwähnten, zusammen.
Das Ziel ist die Verwirklichung eines Langzeitprojektes in Form einer Ausstellung und / oder eines Fotobuchs innerhalb der 10 monatigen Teilnahme. Eine finale Präsentation der Arbeiten wird im Juni 2017 in einer Ausstellung im Rahmen des ViennaPhotoBookFestivals zu sehen sein.
Alle Einheiten finden in der AnzenbergerGallery, Absberggasse 27, 1100 Wien, statt.
Die Auswahl erfolgt nach Ablauf der Bewerbungsfrist Ende Mai 2017 durch eine Jury, die die besten Teilnehmer aufgrund Ihrer eingereichten Bewerbungsunterlagen (Portfolio und Beschreibung einer Projektidee mit mindestens fünf Beispielfotos) auswählt.

Mehr Informationen unter www.anzenbergermasterclass.com
Anmeldung unter masterclass@anzenberger.com

19.7.2017
In die Welt der Zinnen, Schluchten und Wälder in der Sächsischen Schweiz entführt einen der bekannte Naturfotograf Norbert Rosing beim Leica Masterclass Workshop vom 6. bis 8. Oktober 2017
...Klick zum Weiterlesen
Mit Norbert Rosing in die Sächsische Schweiz: 6.-8.10.2017
In die Welt der Zinnen, Schluchten und Wälder in der Sächsischen Schweiz entführt einen der bekannte Naturfotograf Norbert Rosing beim Leica Masterclass Workshop vom 6. bis 8. Oktober 2017
Nutzungsbedingungen / AGB's   |   Presse   |   Impressum   |   Datenschutzerklärung   |   Haftungsausschluss