Kontakt Links Suchen 
Aus der Rubrik News Technik vom 30.03.2021
Pentax K-3 Mark III - Ricohs neues Flaggschiff der Pentax APS-C-Kamerareihe
Das neue Flaggschiff der Pentax APS-C Kameraserie ist ein klares Bekenntnis zu Spiegelreflexkameras mit optischem Sucher. Es wurde für all diejenigen Fotografen entwickelt, die sich für die traditionelle Fotografie begeistern, ohne dabei auf ein hochmodernes Werkzeug verzichten zu müssen.

Die Pentax K-3 Mark III wartet mit einer Reihe fortschrittlicher Funktionen auf. Ihre Entwickler folgten von Beginn an dem Anspruch, die Tradition der Spiegelreflextechnik mit einer Kamera auf höchstem technischem Niveau weiterzuführen. Pentax ist in seiner mehr als 100-jährigen Geschichte vielen Entwicklungen und Erfindungen Vorreiter so mancher Funktionen gewesen, ohne die moderne Fotokameras heute nicht denkbar wären. Vor diesem Hintergrund hat RICOH IMAGING fünf Leitsätze für die Entwicklung der neuen Pentax K-3 Mark III aufgestellt.


1. Wir entwerfen neue Kameras mit viel Hingabe.
2. Unser Ziel ist es, Kameras herzustellen, die beim Fotografieren eine direkte Kommunikation zwischen Fotografierenden und Motiv ermöglichen.
3. Wir entwickeln Kameras, die es unseren Benutzern ermöglichen, alle Prozesse, die mit der Aufnahme eines Bildes verbunden sind, zu genießen.
4. Wir streben ein Qualitäts- und Leistungsniveau an, das sich nicht allein mit Zahlen ausdrücken lässt.
5. Wir respektieren und schätzen die fotografischen Erfahrungen unserer Anwender und betrachten dies als unschätzbaren Wert.

 

 

Die neue Pentax K3 Mark III - hier mit Batteriegriff -
wird es in Schwarz und Silber geben.

 

Hinter dem klassischen Spiegelreflexdesign der Pentax K-3 Mark III versteckt sich eine rundum erneuerte Innen-Ausstattung. Der große, helle Prismensucher mit 100prozentigem Sichtfeld und ca. 1,05-facher Vergrößerung lässt den Fotografen voll und ganz in die Aufnahme eintauchen. Dabei liefert der neue 25-Megapixel BSI-Sensor in Kombination mit der neuen Imaging Engine und Beschleunigereinheit eine herausragende Bildqualität mit einer besonders hohen Spitzen-Lichtempfindlichkeit von ISO 1.600.000. Mit weiteren Ausstattungsdetails, wie beispielsweise dem neuen SAFOX 13 Autofokussystem, einer gehäuseintegrierten Shake Reduction (IBIS) und der schnellen Bildfolgezeit von bis zu 12 Bildern pro Sekunde, zeigt die neue Pentax K-3 Mark III, dass sich traditionelle Fotografie und innovative Kameratechnik perfekt verbinden lassen.

 

Das ergonomische Gehäusedesign berücksichtigt mit seinen Steuerelementen verschiedene Handgrößen und Fingerlängen. Stabilität, Wetterfestigkeit und Kälteresistenz versprechen das hochfeste Aluminiumgehäuse mit seinen zahlreichen Dichtungen.

 

Die Pentax K-3 Mark III im Detail
Großer und heller Prismensucher mit 100% Sichtfeld und ca. 1,05-facher Vergrößerung
Die Pentax K-3 Mark III verfügt über einen optischen Sucher mit einem fast 100-prozentigen Sichtfeld und einer 1,05-fachen Vergrößerung. Dabei ermöglicht das hochbrechende Glasprisma einen weiten Augenabstand und bietet gleichzeitig ein breites Sichtfeld, das dem einer 35 mm Vollformat-SLR entspricht.

 

Durch die Verwendung eines verzerrungskorrigierenden optischen Elements und die Optimierung der Linsenbeschichtungen liefert der Sucher ein klares und lebensechtes Bild ohne Verzerrung. Dabei wurde die Helligkeit gegenüber dem Sucher der Pentax K-3 II um fast 10 Prozent verbessert.

 

Rückseite der Pentax K3 Mark III mit Touchscreen
und Joystick-Bedienung.

 

Die Mattscheibe Natural Bright Matte III bietet eine einfache manuelle Fokussierung und unter-stützt die positiven Eigenschaften des Suchers für ein Motivbild mit getreuer Wiedergabe des Bo-keh-Effekts.

 

Darüber hinaus ermöglicht die transparente Anzeige einer Vielzahl von Betriebsdaten im Sucher-fenster eine direkte Überwachung wichtiger Parameter während der Aufnahme. Das unterstreicht die Bedeutung dieses essenziellen Kamerabauteils für die Bildgestaltung. So hat der Fotograf mit dem großen Prismensucher der Pentax K-3 Mark III alles im Blick, ohne die Kamera in wichtigen Augenblicken vom Auge nehmen zu müssen.

 

Neuer 25,73 Megapixel BSI-Sensor mit ISO 1.600.000
In der Pentax K-3 Mark III wurde erstmalig ein BSI-Sensor verbaut. Dieser rückwärtig belichtete Sensor, mit einer effektiven Auflösung von ca. 25,73 Megapixeln, steht im Zusammenspiel mit der neuen Imaging Engine PRIME V und der neu konstruierten Beschleunigereinheit, für eine ausgesprochen hohe Bildqualität. Durch den zusätzlichen Verzicht auf einen optischen AA-Filter (Anti-Aliasing) erzeugt die Kamera superhochauflösende und scharfe Bilder.

 

Konstruktionsbedingt wird nicht nur der Dynamikbereich erweitert, sondern auch das Rauschen minimiert, selbst im niedrigen oder superhohen Bereich. Durch die deutliche Verbesserung der Rauschunterdrückung bietet die Pentax K-3 Mark III eine superhohe Spitzen-Lichtempfindlich-keit von ISO 1.600.000.

 

 

Oberseite der Pentax K3 Mark III
APS-C DSLR-Kamera.

 

 

Gehäuseintegriertes Shake Reduction II System (IBIS)
Als Pentax vor 15 Jahren in der K100 erstmalig ein elektromagnetisches Shake Reduction System zur Vermeidung von Verwacklungen in Spiegelreflexkameras einbaute, wurde diese Technik zunächst nicht sehr ernst genommen und weit unterschätzt. Dabei sind die „In Body Image Stabilizing“-Systeme (IBIS) heute State of the Art und dürfen in keiner modernen Hochleistungskamera fehlen. In der Pentax K-3 Mark III erfüllt das Shake Reduction System gleich eine Vielzahl unterschiedlicher Funktionen.

 

1. Verwacklungsausgleich mit Kompensation von 5,5 Blendenwerten
Das eingebaute Shake Reduction System verhindert Verwacklungen, die beispielsweise bei Verwendung von Objektiven mit großer Brennweite und / oder langen Verschlusszeiten bei schlechten Lichtbedingungen entstehen und Ursache für unscharfe Bilder sind. Die Bildstabilisierung erfolgt dabei in fünf Achsen. Neben einer Sensordrehung, einer horizontalen und vertikalen Verschiebung, bietet die Pentax K-3 Mark III auch eine Korrektur der horizontalen und vertikalen Neigung, die beispielsweise bei Makroaufnahmen vorkommen kann. Horizontale Schwenkbewegungen werden dabei automatisch erkannt und eben-falls entsprechend korrigiert. Insgesamt gewährleistet dieses System eine Belichtungssicherheit von bis zu 5,5 LV-Stufen und erweitert damit die Grenzen der Fotografie aus freier Hand. Es funktioniert unabhängig von den verwendeten Objektiven. Somit können adaptierte M42-Objektive genauso benutzt werden, wie die aktuellen Objektiv-Baureihen. Die für die Kompensation benötigten Objektivinformationen können, einmal gespeichert, bei Bedarf abgerufen werden.

 

2. Pixel Shift-Funktion zur Erweiterung der Auflösung
Mit dem Vorgängermodell Pentax K-3 Mark II wurde erstmalig die Verschiebung des Sensors für eine verbesserte Bildauflösung eingesetzt. Diese Technik ist mit der Pentax K-3 Mark III nun auch ohne Stativ verwendbar. Bei herkömmlichen Systemen müssen fehlende RGB-Farbinformationen des Sensors inter-poliert werden, da die unterschiedlichen Farben nicht von allen Pixeln des Sensors erfasst werden. Mit der Pixel Shift-Funktion bietet die Pentax K-3 Mark III die Möglichkeit, vier Auf-nahmen in Serie zu machen. Hierbei wird der Sensor jeweils um einen Pixel nach oben, unten, links und rechts verschwenkt und die Kamera errechnet daraus ein Einzelbild, das als JPEG- oder RAW-Datei gespeichert werden kann. Mit dieser Technik werden die 25,73 Megapixel komplett für die Bilddatei ausgenutzt, was eine deutlich höhere Schärfen- und Farbwiedergabe sowie geringeres Bildrauschen zur Folge hat.

 

 

Trotz DSLR-Bauweise ist die Pentax K3 Mark III relativ kompakt.

 


3. Tiefpassfilter Simulation
Durch den Verzicht eines AA-Filters (Anti Aliasing) wird eine höhere Bildschärfe erreicht. Um einen möglicherweise auftretenden Moiré-Effekt zu vermeiden, wird die Sensoreinheit in Mikroschwingungen versetzt und sorgt so für eine minimale Unschärfe. Dies funktioniert genauso effektiv wie ein eingebauter Tiefpassfilter. Zwei Stufen sorgen für die Anpassung an die entsprechende Aufnahmesituation.


4. Sensorshift und Autohorizontkorrektur
Der IBIS wird ebenfalls für die automatische Horizontausrichtung genutzt. Eine schräge Kamerahaltung bis zu einem Bildwinkel von 2° kann durch den Sensor automatisch korrigiert werden. Der Sensor kann aber auch manuell verschoben werden. Dies kann in horizontaler oder vertikaler Richtung mit einer Verschiebung von insgesamt bis zu 1,5 mm und sogar in der Rotation bis zu 2° erfolgen.


5. DR II (Dust Removal)
Durch Ultraschallschwingungen werden Staubpartikel vom Sensor entfernt. Diese Funktion kann als Ein- und Ausschaltfunktion festgelegt, aber auch manuell vorgenommen werden.


SAFOX 13 Autofokussystem mit 101 Fokussensoren
Für die Pentax K-3 Mark III wurde das Phasenvergleichsautofokussystem SAFOX 13 neu entwickelt. Es verfügt insgesamt über 101 AF-Sensoren, von denen 25 als Kreuzsensoren mittig positioniert sind. Um auch bei Nachtaufnahmen zuverlässig zu fokussieren, sind drei Spezial-Sensoren zentral angeordnet, die bereits bei einem LW von -4 EV arbeiten.

 

Die Kamera ist erstmalig mit einem kleinen Joystick ausgestattet, mit dem die einzelnen Fokus-punkte intuitiv angewählt werden können.

 

Das neue AF-System wird durch einen neuen RGB-Ir-Bildsensor mit ca. 307.000 Pixeln und einem neu entwickelten Bildverfolgungsalgorithmus unterstützt. Dadurch werden auch Motive in Bewegung zuverlässig erfasst und genauer fokussiert.

 

Der 25, 73  MPix Sensor und die kamerainterne Bildverarbeitung ermöglichen
die Rekord-Lichtempfindlichkeit von ISO 1.600.000.

 

Pentax Real-time Scene Analysis System
Das Pentax Echtzeit-Szenen-Analysesystem unterstützt die Kamerasteuerung mit der neuesten Technologie künstlicher Intelligenz. Basierend auf dem RGB-lr Bildsensor mit ca. 307.000 Pixeln, nutzt der Prozessor eine fortschrittliche Bilderkennungstechnologie, um die Belichtung und den Autofokus zu optimieren. Es werden Aufnahmeszenen analysiert und aufgrund von Farb- oder Helligkeitsverteilung, Motiv- sowie Bewegungserkennung bestimmte Belichtungsparameter, wie Verschluss, Autofokus, Weißabgleich entsprechend angepasst und für die Bildberechnung berücksichtigt.


Durch die Einführung einer „Deep Learning“-Technologie mit künstlicher Intelligenz gewährleistet die Pentax K-3 Mark III eine Motiverkennung und Szenenbeurteilung, die besser und zu-verlässiger ist als je zuvor.

 

Operationssysteme zur Bildumsetzung
• Das exklusive “Hyper-Operation-System” wurde erstmalig in der Pentax Z-1 verwendet und ist bis heute ein wichtiges Element für die Belichtungssteuerung. Dabei kann im Programmautomatikmodus nicht nur wie bisher beliebig zwischen Zeit- und Blendennachführung ohne Um-schaltung gewechselt werden. Jetzt ist auch die Nachführung der ISO-Empfindlichkeit möglich.


• Ebenfalls eine Pentax-Entwicklung ist das Smart Function System. Es können fünf Funktionen selektiert und bei Bedarf unkompliziert und schnell zur Kamerasteuerung aufgerufen wer-den. Die Kontrollinformationen darüber werden im Sucher eingeblendet.


• Zudem bieten zehn verschiedene Steuertasten eine weitere Möglichkeit zur Individualisierung, mit der häufig verwendete Funktionen schnell abrufbar gemacht werden können.
• Die HDR-Funktion (High Dynamic Range) wird inzwischen bei vielen Pentax-Fotografen sehr geschätzt. Dabei wird ein Bild aus drei Einzelaufnahmen errechnet, das trotz riesigem Kontrastbereich eine ausgewogene Belichtung bietet.

 

 

Das Pentax K-Bajonett gewährleistet höchste Objektivkompatibilität.

 

 


Pentax K-Bajonett – seit Generationen bewährter Objektivanschluss
Pentax ist das Kamera-System mit der größten Objektivkompatibilität. So können an dem neuen APS-C-Spitzenmodell mühelos die Objektive der K-Bajonett Anfangszeit und mit einem Adapter sogar M42-Objektive verwendet werden. Gerade die vielfach gesuchten und verwendeten Schätze der digitalen Vorzeit bringen vielen Fotografierenden heute viel Vergnügen. Die Brennweitenangabe, die für die IBIS notwendig ist, kann jetzt sogar abgespeichert werden und wird auch in die EXIF-Daten geschrieben.


LCD-Monitor mit Touchscreen-Steuerung
Der 3,2-Zoll-LCD-Monitor, mit einer Auflösung von ca. 1.620.000 Pixeln, verfügt erstmalig im Pentax-System über einen Touchscreen mit intuitiver Menüsteuerung und Bildzoomfunktion bei der Bildwiedergabe.
Auch bei der Pentax K-3 Mark III wird die vielfach bewährte Monitorkonstruktion mit „Air Gap-less“-Technologie für eine bessere Sichtbarkeit verwendet. Dafür wird ein Spezialharz zwischen den Monitorschichten eingebracht, was Reflexionen und die Streuung von Licht effektiv reduziert.

 

Unter dem Sucherokular, das über das Display hinausragt, befindet sich ein Augensensor, der den Monitor optional ausschaltet, sobald der Fotograf in den Sucher schaut. Dadurch wird verhindert, dass die Beleuchtung des Monitors die Sichtbarkeit während der Aufnahme beeinträchtigt. Ein weiterer Vorteil speziell für Nachtaufnahmen ist die Nachtsicht-LCD-Display-Funktion, um die Helligkeit des Monitors je nach Aufnahmeort schnell einstellen zu können.

 

Hohe Bildfrequenz
Für die Pentax K-3 Mark III wurde die Spiegel- und Verschlussmechanik neu konstruiert. Im Zusammenspiel mit der neuen Prozessortechnik und den schnellen Bildverarbeitungsparametern sind mit der Pentax K-3 Mark III Aufnahmeserien in einer bisher nicht gekannten Bildfrequenz möglich. 32 RAW-Dateien können so mit 12 Bildern pro Sekunde aufgenommen werden. Bei 2,5 Bildern pro Sekunde und im JPEG-Format erhöht sich die Aufnahmeserie auf 90 Bilder, bevor die Kamera erst einmal speichern muss. Trotz höchster Belastung ist der Verschluss auf mindestens 300.000 Aufnahmen ausgelegt.

 

 

Durch den doppelten Speicherkartenslot
eröffnen sich flexible Speicheroptionen.

 

 

Video mit 4K-Auflösung
Die Pentax K-3 Mark III wurde in der Tradition der Spiegelreflextechnik entwickelt, doch dabei konnte der Wunsch vieler Pentax-Fotografinnen und -Fotografen nach einer 4K-Videofunktion nicht außer Acht gelassen werden. So nimmt die Kamera jetzt Videoclips in 4K-Auflösung (3840 x 2160 Pixel; 30p/24p Bildrate) oder Full-HD (1920 x 1080 Pixel; 60p/30p/24p Bildrate) im H-264-Aufnahmeformat auf. Für den Ton gibt es einen Anschluss für ein Stereo-Mikrofon sowie einen Kopfhörer. Dabei ist es möglich, den Audio-Aufnahmepegel einzustellen und zu überwachen. Um die Datenmengen bei hoher Bildfrequenz oder Videoaufnahmen entsprechend verarbeiten zu können, ist einer der beiden SD-Karten-Steckplätze für den UHS-II Standard vorbereitet.

 

Original Pentax Zuverlässigkeit – robust, wetterfest und kompakt
Einer der Hauptvorteile des APS-C-Systems ist die geringe Baugröße. Damit die Kamera auch mobil in jeder Situation zum Einsatz kommen kann, wurde ein besonderes Augenmerk auf die kompakte Baugröße und ein geringes Gewicht bei gleichzeitig hoher Robustheit gelegt. So besteht das Gehäuse aus einer leichten und zugleich hochfesten Magnesium-Aluminiumlegierung. Die witterungsbeständige Gehäusekonstruktion ist bis -10°C kälteresistent und verfügt über 95 Dichtungen, die vor Staub und Feuchtigkeit schützen.

 

Bild- und Videobearbeitung sowie RAW-Entwicklung in der Kamera
Die Pentax K-3 Mark III verfügt über zahlreiche Optionen zur Bearbeitung von Videos und Fotos direkt in der Kamera. So stehen schon bei der Aufnahme verschiedene Filter und auch die originale Pentax Custom Image Funktion, die verschiedene Filmtypen simuliert, zur Verfügung. Weitere Filter und die RAW-Entwicklung erweitern die Optionen. Für Videoaufnahmen gibt es einfache Möglichkeiten des Filmschnitts. Durch die vielfachen Möglichkeiten ist kein spezielles Bildbearbeitungsprogramm notwendig, um einen eigenen und unverkennbaren Bildstil zu kreieren.

 

Kamerasteuerung und Bildübertragung über App „Image Sync“
Die Pentax K-3 Mark III kann über Bluetooth® oder WLAN mit Geräten wie Smartphones oder Tablets verbunden werden. Durch die Installation der kostenlosen „Image Sync“-App auf einem mobilen Gerät kann der Benutzer Live View-Bilder auf dem jeweiligen Bildschirm anzeigen lassen sowie Kameraeinstellungen ändern und Bilder aufnehmen. Aufgenommene Bilder können auf ein mobiles Gerät übertragen und von dort direkt in den sozialen Netzwerken geteilt werden.

 

Optionales Zubehör
• Batteriegriff D-BG8
Für den exklusiven Einsatz mit der Pentax K-3 Mark III wurde eine Batteriegriff entwickelt, der wie die Kamera auch, über eine staubdichte, witterungsbeständige Konstruktion verfügt. Um auch für Hochformat-Aufnahmen eine komfortable Bedienung zu gewährleisten, befinden sich am Batteriegriff viele wichtige Bedienelemente wie an der Kamera selbst.
Der Batteriegriff wird ebenfalls mit dem Akku D-LI90 betrieben und verdoppelt die Anzahl der Aufnahmen auf ca. 1.800. Die Aufladung erfolgt gleichermaßen per USB-C-Anschluss der Kamera.
• Blitzschuhabdeckung O-HC177
Eine optional erhältliche exklusive Metallabdeckung für den Blitzschuh veredelt das Aussehen der Kamera.
• Schnell-Ladekit K-BC177E
Batterieladegerät für wiederaufladbares Lithium-Ionen-Akku D-LI90. Ein entladener Akku kann in ca. 150 Minuten vollständig aufgeladen werden, was wesentlich schneller ist als mit dem Ladegerät K-BC90E.
• USB Akku Ladeschale D-BC177
Die Ladung des Akkus erfolgt per USB-C-Kabel.

 


Die wichtigsten Merkmale der Pentax K-3 Mark III
• Heller TTL-Prismensucher mit 100% Sichtfeld und ca. 1,05-facher Vergrößerung
• 25,73 Megapixel BSI-Sensor mit einer Spitzen-Lichtempfindlichkeit von ISO 1.600.000
• Pixel Shift-Funktion für eine höhere Bildqualität
• Gehäuseintegriertes SR II System (IBIS)
• SAFOX 13 Autofokussystem mit 101 Fokussensoren
• Pentax Real-time Scene Analysis System
• Ausgefeilte Operationssysteme zur Bildumsetzung
• Hochauflösender LCD-Monitor mit intuitiver Touchscreen-Steuerung
• Hohe Bildfrequenz mit bis zu 12 Bilder/Sek.
• Videofunktion mit 4K-Auflösung
• Original Pentax Zuverlässigkeit – robust, wetterfest und kompakt
• Pentax K-Bajonett – seit Generationen bewährter Objektivanschluss
• Bild- und Videobearbeitung sowie RAW-Entwicklung in der Kamera
• Kamerasteuerung über App „Image Sync“
• Informationsdisplay auf der Kameraoberseite
• HDR-Aufnahmefunktion für die Umsetzung eines höheren Kontrastumfangs
• Hohe Energieeffizienz für bis zu 900 Bilder mit einer Akkuladung
• Ladung per USB-Kabel – auch von mobilen Powerbanks
• Programmierbare Langzeitbelichtung, bis 5 Minuten in 10 Sekundenschritten, danach bis 20 Minuten in Minutenschritten
• Fünf Speicherplätze für Benutzereinstellungen
• Fünf individuell programmierbare Smartfunktionen
• Intervallaufnahmen bis 9999 Aufnahmen
• Mehrfachbelichtung bis 20 Aufnahmen


Die Pentax K-3 Mark III wird in den Gehäusefarben schwarz oder silber ab April 2021 erhältlich sein. Zur Einführung werden beide Versionen auch im auf 1.000 Stück limitierten Kit mit Batteriefach und exklusivem Tragegurt angeboten.

 

Preis:
Pentax K3 Mark III: ca. 2.000 Euro
Pentax K3 Mark III Kit: ca. 2.300 Euro
Batteriegriff: ca. 330 Euro
Blitzschuhabdeckung: ca. 50 Euro
Schnell-Ladekit: ca. 130 Euro
USB Akku Ladeschale. 80 Euro

 

News Kultur   News Technik
Global Peace Photo Award

[07.04.2021]   Bis zum 23. Mai 2021 können online Einzelfotos und/oder Fotoreportagen zum Thema "Wie sieht Frieden aus?" bei den Global Peace Photo Awards eingereicht werden. Die Gewinnerin / der Gewinner des Peace Image of the Year darf sich über € 10.000 freuen und erfährt in Ausstellungen viel Aufmerksamkeit. Veranstaltet wird der Wettbewerb von der Edition Lammerhuber in Partnerschaft mit mehreren Organisationen. Inspiriert wird der Global Peace Photo Award vom Vorbild der Friedensnobelpreisträger 1911 Alfred Fried und Tobias Esser. » weiter lesen

Vonovia Award für Fotografie 2021 - Thema Zuhause

[31.03.2021]   Der renommierte VONOVIA AWARD FÜR FOTOGRAFIE widmet sich dem Thema ZUHAUSE schon seit seiner Einführung 2017. Vom 1. April bis zum 30. Juni 2021 können FotografInnen und KünstlerInnen ihre Fotoserien zum Thema ZUHAUSE einreichen. Der Fotowettbewerb zählt mit 42.000 Euro Preisgeld zu den höchstdotierten Fotopreisen in Deutschland. » weiter lesen

Lenny Kravitz - Drifter|Flash

[30.03.2021]   Fotoausstellung München . Die Leica Galerie München präsentiert mit der Ausstellung „Drifter|Flash“ einzigartige Aufnahmen des Musikers, Designers und Fotografen Lenny Kravitz. Die Ausstellung „Drifter|Flash“ umfasst 27 Exponate, mit denen Kravitz unter Beweis stellt, dass er - als Musiker seit Jahrzehnten legendär, als Schauspieler und Designer erfolgreich - genauso mit der Kamera umzugehen weiß. „I am a drifter. Ich bin immer unterwegs – ein freier Geist, offen für Abenteuer.“ 1. April bis 30.6.2021 » weiter lesen

Bundesministerin Christine Lambrecht zum Urheberrecht

[30.03.2021]   Vor wenigen Tagen hat die Bundesregierung ein Bulletin der Rede der Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz, Christine Lambrecht, zur Änderung des Urheberrechts vor dem Deutschen Bundestag am 26. März 2021 in Berlin herausgegeben. Über Stellungnahmen und Erläuterungen zu dem Thema halten wir Sie auf dem Laufenden. » weiter lesen

Andreas Gursky

[26.03.2021]   Fotoausstellung Leipzig . Auf einer Fläche von rund 1500 qm präsentiert das Museum der bildenden Künste Leipzig 60 Werke von Andreas Gurkst, der mit seinen riesigen, außergewöhnlichen Fotografien einer der berühmtesten und erfolgreichsten Künstler der Gegenwart ist. Zum ersten Mal wird Gursky in seiner Geburtsstadt in einer Einzelausstellung gezeigt. Der Besucht der Ausstellung ist momentan mit Voranmeldung möglich. Bis 22.8.2021 » weiter lesen

Kontinent - Auf der Suche nach Europa

[25.03.2021]   Fotoausstellung Berlin . In der aktuellen Schau von OSTKREUZ – Agentur der Fotografen in der Akademie der Künste untersucht das Kollektiv die Gegenwart des Kontinents Europas. In 30 Jahren Agenturgeschichte haben die OSTKREUZ-Fotografinnen und -Fotografen in freien Ausstellungsprojekten regelmäßig Stellung zum sozialen und politischen Zeitgeschehen bezogen. Momentan kann die Ausstellung mit einem Zeitfensterticket besucht werden. Bis 18.4.2021 » weiter lesen

Family Affairs - Ausstellungsbeginn verschoben

[24.03.2021]   Fotoausstellung Hamburg . Das Haus der Photographie in den Hamburger Deichtorhallen wirft einen Blick auf die Familie in der aktuellen Fotografie. Seit der Erfindung der Fotografie ist die Familie steter Gegenstand fotografischer Betrachtung, sowohl in privaten Fotoalben als auch in künstlerischen Serien. Mehr als 20 internationale fotografische Positionen werden das Thema »Familie« aufgreifen.Vom 19. April bis 4. Juli 2021 » weiter lesen

IF SommerAkademie vom 25.-29. August 2021 in Südtirol

[23.03.2021]   Spannende Tage verspricht die Sommerakademie in Südtirol mit interessanten Workshops in der traumhaften Umgebung des Südtiroler Weingutes Lagern Ende August 2021. In dem inspirierenden historischen Palazzo, der Teil des Weinguts ist, lernen Teilnehmer von Top Profis in der Fotografie. » weiter lesen

Für den DGPh-Wissenschaftspreis 2021 bewerben!

[23.03.2021]   Seit 1966 vergibt die Sektion "Wissenschaft und Technik" der DGPh einen Preis für Forschung im Bereich der Phototechnik. Dieser Preis wird ab sofort als DGPh-Wissenschaftspreis ausgeschrieben. Einreichungen sind bis zum 30. Juni 2021 Die Preisverleihung findet im Herbst 2021 statt. » weiter lesen

About us. Junge Fotografie aus China

[19.03.2021]   Der Bildband „About Us – Young Photography in China“ präsentiert eine Auswahl von rund 220 schwarzweißen und farbigen, ab den 1990er Jahren bis heute entstandenen Arbeiten von 40 jungen chinesischen Künstlerinnen und Künstlern. Diese stammen aus der Sammlung der in München angesiedelten Alexander Tutsek-Stiftung, deren Ziel die Förderung der bildenden und darstellenden Künste ist. » weiter lesen

Sony World Photography Awards 2021: Gewinner und Shortlist Offener Wettbewerb

[18.03.2021]   Die World Photography Association gibt die diesjährigen Gewinner der einzelnen Kategorien und die Shortlist des offenen Wettbewerbs der Sony World Photography Awards 2021 bekannt, bei denen die besten Bilder des Jahres 2020 prämiert werden.Der Gesamtsieger des offenen Wettbewerbs wird am 15. April bekanntgegeben. » weiter lesen

Institut für Fotografie die Standortfrage - hü oder hott?

[17.03.2021]   Große Verwunderung überkommt einem eigentlich nicht mit dem Hin und Her um den Standort für das Institut für Fotografie, denn wechselnde Aussagen von Politikern in heutigen Zeiten gehören schon zur Normalität. Ja man darf seine Meinung ändern, wenn man zu neuen Erkenntnissen kommt, aber wie wäre es denn nicht immer vorschnell schlaumeiernd Entscheidungen bekannt zu geben, die noch vollkommen ungesichert sind, liebe Kulturstaatsministerin Monika Grütters? » weiter lesen

Nicholas Nixon - "The Brown Sisters 1975-2020"

[16.03.2021]   Fotoausstellung München . Jetzt kann sie dem Publikum in der Pinakothek der Moderne gezeigt werden: die berühmte Serie "The Brown Sisters" des amerikanischen Fotografen Nicholas Nixon. Erstmalig werden alle 46 Porträts dieser Serie gemeinsam in einem Museum öffentlich ausgestellt. Als herausragend ist das jüngste Bildnis zu bewerten: Es entstand 2020 – im ,Jahr des Abstands‘. Der Erwerb der kompletten Serie der Brown Sisters wurde dank der großzügigen Förderung durch die Alexander Tutsek-Stiftung ermöglicht. Die Ausstellung läuft bis 11.7.2021 » weiter lesen

Glanzlichter 2021 entschieden!

[16.03.2021]   Fast 17.000 Bildeinsendungen von Fotografen aus 37 Ländern sind in diesem Jahr zu dem Fotowettbewerb Glanzlichter eingereicht worden. Bereits zum 23. Mal wurden die „Glanzlichter der Naturfotografie“ gesucht, jetzt ist einer der größten deutschen Naturfoto-Wettbewerbe entschieden und die Sieger 2021 stehen fest. » weiter lesen

Portraits - ein unerschöpfliches Thema

[13.03.2021]   Ausstellung München . Diese Ausstellung ist dem Portrait gewidmet und vereint die unterschiedlichsten Ausdrucksformen der Darstellung dieses Genres. Das Porträt gehört auch aktuell zu den wichtigen und sich immer wieder neu formulierenden bildnerischen Inhalten. Es ist ein wiederkehrendes Thema zahlreicher künstlerischer Konzepte. Angesichts der fehlenden vis-à-vis Begegnungen, hat die angesehene Galerie Schöttle sich gerade in dieses Thema mit Enthusiasmus gestürzt, das in Gemälden, Fotografien und Skulpturen präsentiert wird. Bis 8.5.2021 » weiter lesen

HABITAT: Luftbilder von unserem Lebensraum

[12.03.2021]   Fotoausstellung Schließheim bei München . In der Flugwerft Schließheim werden die Luftbilder von Tom Hegen vorgestellt, die unseren Einfluss auf die Umwelt aus einer anderen Perspektive zeigen. Rund 30 der großformatigen Luftbilder aus der Reihe HABITAT sind zu sehen. Die Sonderausstellung zeigt aus der Vogelperspektive, wie der Mensch seinen Lebensraum prägt. Bis 11.7.2021 » weiter lesen

Sony World Photography Awards 2021: Mexikanische Fotografin Graciela Iturbide ausgezeichnet

[12.03.2021]   Die World Photography Organisation hat die renommierte mexikanische Fotografin Graciela Iturbide im Rahmen der Sony World Photography Awards 2021 den Preis für Herausragende Leistungen für die Fotografie (Outstanding Contribution to Photography) verliehen. Iturbide gilt weithin als die größte lebende Vertreterin der lateinamerikanischen Fotografie. Ihr Werkkatalog ist eine fotografische Dokumentation Mexikos seit den späten 1970er-Jahren und wird als entscheidender Beitrag zur visuellen Identität des Landes gerühmt. » weiter lesen

Nobuyoshi Araki - Arakiss

[11.03.2021]   Fotoausstellung Wien . Anlässlich seines 80. Geburtstages zeigt WestLicht Schauplatz für Fotografie in der Ausstellung Arakiss erstmals Fotografien aus Nobuyoshi Arakis neuester, 2020 entstandener Serie Paradise. Um dem unermüdlichen künstlerischen Schaffensdrang Arakis Rechnung zu tragen, ist Arakiss als häuserübergreifende Doppelausstellung konzipiert. Ab 20. Mai präsentiert die Galerie OstLicht ergänzend zur WestLicht Ausstellung weitere Aspekte aus Aralies Schaffen, das weit über das klassische Fotopublikum hinaus für Aufmerksamkeit und immer wieder auch für Kontroversen, sorgt. 29.4. bis 1.8.2021 » weiter lesen

Kunstgenuss live und virtuell- das darf man nicht versäumen!

[11.03.2021]   Viele Museen und Galerien haben wieder geöffnet oder öffnen in kurzer Zeit - auch wenn der Besuch weiterhin meist nur mit Voranmeldung möglich ist. Die Welt zu sich nach Hause zu holen, hat sich längst in unser Leben integriert und macht auch nach den Öffnungen mehr Kunstgenuss möglich, da man ja nicht immer dort vor Ort ist, wo beispielsweise interessante Ausstellungen oder Aufführungen stattfinden. » weiter lesen

World Press Foundation: die nominierten Fotografen des Wettbewerbs 2021

[10.03.2021]   Die Jury des World Press Photo Contest 2021 hat 45 Fotografen aus 28 Ländern für die Preise in den acht Kategorien des Wettbewerbs nominiert. Gesucht wurden die besten journalistischen Motive des vergangenen Jahren. Eingereicht wurden 73.996 Bilder von 4.315 Fotografen aus 130 Ländern. Die Gewinner werden am 15. April bekanntgegeben. Die Gewinner des World Press Photo of the Year und der World Press Photo Story of the Year erhalten jeweils ein Preisgeld von 5.000 Euro. Alle nominierten Fotografen werden in Ausstellungen und in einem Katalog vorgestellt. » weiter lesen

Hasselblad würdigt Heldinnen der Fotografie

[08.03.2021]   Zum dritten Mal startet Hasselblad die Aktion "Heldinnen", um besondere weibliche Talente in der Fotografie zu würdigen. Am 8. März 2021 beginnt am Internationalen Frauentag die Aktion mit der Vorstellung der ersten Hasselblad-Heldin Flora Borsi. Durch wöchentliche Spotlights über acht Wochen werden acht Heldinnen über ihre Erfahrungen und die Herausforderungen im Laufe ihrer Karriere berichten. » weiter lesen

Von Becher bis Blume - neuer Ausstellungstermin

[08.03.2021]   Fotoausstellung Köln . Photographien aus der Sammlung Garnatz und der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur im Dialog zeigt die SK Stiftung Kultur der Sparkasse KölnBonn. Präsentiert werden Werke unter anderem von Bernd und Hilf Becher, Jürgen Klaute, Flores Neusüss und Thomas Struth. Der neue Anstellungstermin 12.3. bis 8.8.2021 » weiter lesen

Guten Flug! Kreativpiloten besetzen Flughafen Berlin-Tegel

[05.03.2021]   In 156 Stunden hat die Jury der Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung 32 Kreativpiloten ausgewählt, die mit ihren Ideen und Projekten überzeugt haben. Die diesjährigen Kultur- und Kreativpiloten präsentieren in einer Ausstellung auf dem virtuellen Gelände des Flughafens Berlin-Tegel ihre Arbeiten. Als eines der ersten Projekte haben sie die Ehre, die Nachnutzung der freiwerdenden Flächen mit innovativen Ideen zu füllen. Ein Spaziergang lohnt sich und ist vielleicht Anregung sich beim nächsten Mal mit eigenen Projekten zu bewerben. » weiter lesen

SPC Photo Award: Eigene Fotos an den Wänden der Photobastei

[04.03.2021]   Bis zum 13. März 2021 hängen in der Züricher Photobastei die Bilder des SPC Photo Awards. Wer gerne bei der nächsten Ausstellung in den Räumlichkeiten mit eigenen Bildern dabei sein will, der hat noch bis 17. Mai 2021 die Möglichkeit seine Fotos einzureichen und in der Ausstellung vom 1. bis 10. Juli 2021 beteiligt zu sein. Außerdem besteht die Chance einen der ausgelobten Preise zu gewinnen. » weiter lesen

Thomas Kellner – Fachwerkhäuser des Siegner Indsutriegebietes heute

[03.03.2021]   Fotoausstellung Siegen . Fachwerkhäuser aus der Region Siegen fotografisch dokumentiert erinnern an berühmten Arbeiten von Bernd und Hilf Becher deren Aufnahmen von Fachwerk- und Industriebauten vielfach ausgestellt und publiziert wurden. Seit 2015 setzt auch der Siegener Künstler Thomas Kellner, auf den Spuren der Bechers, Häuserfronten in Szene, Bis 19.6.2021 » weiter lesen

Red Bull Illume Image Quest 2021

[03.03.2021]   Bei der vergangenen Ausgabe in 2019 wurden beim Red Bull Illumeam rekordverdächtige 59.551 Aufnahmen eingereicht. Somit ist der Red Bull Illume der weltweit größte Adventure- und Actionsport Fotowettbewerbs. Die Kategorie- und der Gesamtsieger erhalten nicht nur tolle Trophäen, sondern auch Preise im Wert von mehr als € 100.000,- von den globalen Partnern! Unter anderem die neuesten Produkte des weltweit führenden Computerherstellers Lenovo, innovative Speicherlösungen von SanDisk, sowie hochwertigste Kameras von Leica und stylische Fotografenmode und -accessoires von COOPH » weiter lesen

Bryan Adams - Ausstellung im Leica Store München verlängert

[02.03.2021]   Fotoausstellung München . In dem Ende Oktober eröffneten Leica Store wird als erste Ausstellung Bryan Adams „Exposed“ präsentiert. So kann man bei einem Besuch des 80 qm großen Shops in der Münchner Innenstadt nicht nur das aktuelle Produktportfolio aus dem Kamera- und Sportoptik-Sortiment, ein vielfältiges Angebot an Fachliteratur sowie Leica Accessoires bewundern, sondern auch in dem Galerie Teil die Werke von Bryan Adams genießen. Die Ausstellung wurde bis 27.3.2021 verlängert. » weiter lesen

Leica Oskar Barnack Award 2021 - Beginn der Nominierung

[02.03.2021]   Der begehrte Leica Oskar Barnack Award geht in die nächste Runde. Rund 100 internationale Fotografie-Experten haben mit der Nominierung von Fotografinnen und Fotografen weltweit für den LOBA 2021 begonnen. Der LOBA zählt längst zu den prestigeträchtigsten Fotografiewettbewerben weltweit. » weiter lesen

 
Traxshot All-in-One Stereo Mikrofon

[08.04.2021]   Je nach Bedarf lässt sich das multifunktionale Traxshot All-in One Mikrofon des chinesischen Herstellers Comica Audio für Aufnahmen in Mono, Stereo oder den bi-direktionalen Einsatz anpassen. Damit empfiehlt es sich perfekt für YouTuber, Social Media Influencer oder Vlogger. » weiter lesen

Rollei bringt iFootage Shark Slider Nano

[08.04.2021]   Eindrucksvolle Videoaufnahmen unterwegs ermöglicht der zweiachsige iFootage Shark Slider Nano von Rollei. Der neue Slider für DSLR- und DSLM-Kameras sowie Smartphones ist der weltweit erste integrierte Zwei-Achsen-Motion-Control-Slider. » weiter lesen

Ascomp: Secure Eraser Software zur sicheren Datenlöschung

[07.04.2021]   Inzwischen hat es sich herumgesprochen: Was auf der Festplatte gelöscht wird, ist noch lange nicht verschwunden. Solange die Daten nicht überschrieben werden, kann ein Außenstehender sie jederzeit wieder sichtbar machen. Das kann besonders problematisch werden, wenn ein Computer weiterverkauft oder verschenkt werden soll. » weiter lesen

GoXtreme Action Camp - Pixel-Power für ultrascharfe Actionvideos

[07.04.2021]   Trotz der vielen Vorteile und Möglichkeiten mit denen die neue neue GoXtreme® Vision+ 4K Action Cam aufwartet, überrascht sie mit einem günstigen Preis. Die Action Cam nimmt 30 Vollbilder pro Sekunde mit 3840 x 2160 Pixeln auf, verfügt über eine Handgelenks-Fernbedienung, ist robust und bis 30 Meter wasserdicht, hat ein 170° Weitwinkel und WiFi integriert. » weiter lesen

Schneider-Kreuznach: Neue B+W Basic Filterlinie

[07.04.2021]   Mit der neuen Basic Filterlinie erweitert Schneider-Kreuznach sein B+W Filterangebot. Den Anfang machen die neuen Zirkular Polarisationsfilter, die auch ab sofort im Handel erhältlich sind. » weiter lesen

Fujifilm instax mini 40 Sofortbildkamera im Retro-Stil

[07.04.2021]   Die neue instax mini 40 soll laut Fujifilm verstärkt neue Zielgruppen ansprechen. Der Markführer im Segment der Sofortbildfotografie stellt so die Weichen zur Erschließung neuer Anwendergruppen. Das Einsteigermodell im Retro Stil soll zum Start ins Frühjahr Ende April im Handel erhältlich sein. » weiter lesen

Steadify: Mobile Kamera-Stabilisierung

[07.04.2021]   Das neue Kamera-Stabilisierungssystem Steadify von Swift Design ist weder Stativ noch Monopod und bietet dennoch hohe Stabilität für Kamera und Objektiv beim Fotografieren unterwegs selbst im unwegsamen Gelände. » weiter lesen

Hama - 12in1-USB-C-Docking-Station mit Notebook-Stand

[06.04.2021]   Oft fehlen - gerade auch im homeoffice - zusätzliche Anschlüsse für alle möglichen Geräte. Hier schafft jetzt die 12in1-USB-C-Docking-Station von Hama Abhilfe, die sogar noch eine Notebookhalterung integriert hat. Die zusätzlichen Buchsen im Einzelnen sind vier USB-A, eine USB-C Power, eine VGA, zwei HDMI, eine LAN, je ein SD- und microSD-Kartenleser sowie eine 3,5-mm-Audiobuchse. » weiter lesen

Sony: großformatiger CMOS-Bildsensor 127,68 Megapixeln

[06.04.2021]   Die Sony Corporation hat einen neuen, großformatigen CMOS-Bildsensor für industrielle Geräte angekündigt. Der neue Sensor besitzt eine Diagonale von 56,73 Millimetern, verfügt über eine Global-Shutter-Funktion und bietet eine effektive Auflösung von 127,68 Megapixeln. » weiter lesen

Immer schön sauber bleiben: die Cleaning Suite von Ascomp

[31.03.2021]   Ein nützliches Programm zur Systemreinigung und für das Tuning Windows isst die Cleaning Suite von Ascomp, die es als Freeware und mit erweiterten Funktionen auch in einer Professional Edition gibt. Sie ist das perfekte Werkzeug, wenn das System immer langsamer hochfährt und die Festplatte immer voller wird. » weiter lesen

PIV unterstützt Zusammenschluss von IFA und Berlin Photo Week

[31.03.2021]   Mit der exklusiven Partnerschaft der IFA Berlin mit der Berlin Photo Week will die Messe Berlin das Produktportfolio "Imaging" um Neuigkeiten und Innovationen der Imaging-Branche mit führenden globalen Marken der Consumer und Home Electronics zusammenzuführen. » weiter lesen

Pentax K-3 Mark III - Ricohs neues Flaggschiff der Pentax APS-C-Kamerareihe

[30.03.2021]   Das neue Flaggschiff der Pentax APS-C Kameraserie ist ein klares Bekenntnis zu Spiegelreflexkameras mit optischem Sucher. Es wurde für all diejenigen Fotografen entwickelt, die sich für die traditionelle Fotografie begeistern, ohne dabei auf ein hochmodernes Werkzeug verzichten zu müssen. » weiter lesen

CyberLink PhotoDirector 365 für macOS

[30.03.2021]   Die Fotobearbeitungssoftware PhotoDirector 365 für macOS gibt es ab sofort als Version für Abonnenten mit direktem Zugriff auf Shutterstock-Inhalte sowie den kreativen Design- und Vorlagen-Paketen von CyberLink für Mac-User. Die Kauflizenz der aktuellen Version PhotoDirector 12 für macOS wird weiterhin als Alternative angeboten » weiter lesen

Delkin - Neue BLACK CFexpress Typ B Karten mit Transferraten von 1700 MB/s

[30.03.2021]   Der Anbieter von Flash-Speicherlösungen und Kamerazubehör, Delkin hat eine weitere Ergänzung zu seiner Speicherkartenlinie angekündigt. Die neuen BLACK CFexpress™ Typ B Speicherkarten wurden speziell für die ständig wachsenden Anforderungen der heutigen Broadcast-, Kino- und Fotoindustrie entwickelt und nutzen neueste Technologien für die höchsten Übertragungsgeschwindigkeiten. » weiter lesen

Neue Firmware für Canon EOS Profikameras sorgt für Optimierung der Arbeitsabläufe

[30.03.2021]   Canon kündigt Firmware-Updates für die drei professionellen EOS Kameras EOS R5, EOS R6 EOS-1D X Mark IIIan. die Updates bieten die Updates Neuerungen für die Verbesserung der Arbeitsabläufe und sorgen laut Canon für eine größere, kreative Freiheit. » weiter lesen

Rollei Lumis: Kompakte LED-Lichter

[29.03.2021]   Mit der neuen Produktreihe „Lumis" stellt Rollei drei neue Slim LED Leuchten vor, die sich hervorragend als Begleiter für die mobile Foto- und Videografie anbieten. Die Lumis-Serie ist noch leichter und kompakter als bestehende Lumen-Dauerlichter. » weiter lesen

Canon weltweit die Nummer 1 bei Digitalkameras mit Wechselobjektiven

[29.03.2021]   Bereits zum 18. Mal in Folge ist Canon seit 2003 im Markt für Kameramodelle mit Wechselobjektiven weltweit die Nummer 1. Das Unternehmen entwickelt die Komponenten seiner Kameras für Wechselobjektive selbst. Dabei sind die Schlüsseltechnologien wie CMOS-Sensor, Bildprozessor und Wechselobjektive auf maximale Geschwindigkeit, hohen Bedienkomfort und beste Bildqualität optimiert. » weiter lesen

c-enter Cardreader mit USB 3.0 für SD und microSD Speicherkarten

[26.03.2021]   Mit c-enter Cardreader von Pearl lassen sich superschnell und einfach verschieden SD und microSD-Speicherkarten-Formate auslesen Dabei sorgt der kompakte, USB-3.0-kompatible Stick nicht nur für eine rasante Datenübertragung, sondern lässt sich zudem auch als USB-Speicherstick verwenden. » weiter lesen

Olympus Cashback-Aktion für M.Zuiko Weitwinkelobjektive

[25.03.2021]   Im Rahmen der aktuellen Olympus Cashback-Promotion „Widen your creative horizon“ offeriert Olympus ab sofort bis zum 15. April 2021 Weitwinkelobjektive zu besonders attraktiven Konditionen. Alle, die sich bis dahin für eines der ausgewählten M.Zuiko Weitwinkelobjektive entscheiden, erhalten eine Geld-zurück-Prämie von bis zu 200 Euro. » weiter lesen

Sigma fp L: die kleinste und leichteste spiegellose Vollformatkamera mit über 60 Megapixel Sensor

[25.03.2021]   Mit der neuen „Sigma fp L“ erweitert der japanische Kamera- und Objektivhersteller sein Kameraportfolio um eine der weltweit kleinsten und leichtesten spiegellosen Digitalkameras mit Vollformatsensor. Der in der Kamera zum Einsatz kommende Vollformat-Bayer-Sensor besitzt rund 61 effektive Megapixel. » weiter lesen

ARRI Legende Max Welz gestorben

[25.03.2021]   Am 22. März 2021 verstarb die ARRI-Legende Max Welz im Alter von 95 Jahren in München. Seinen ersten Arbeitstag bei ARRI hatte er am 1. August 1945 als 50. Mitarbeiter seit Firmengründung. Max Welz blieb ARRI 62 Jahre lang treu, hält bis heute dieses Rekordjubiläum und entwickelte das Unternehmen mit Tatkraft und hohem Einsatz weiter. Das Videointerview "Filmmaker's View" - siehe Link unten - gibt einen interessanten Einblick in die Entwicklung von ARRI. » weiter lesen

hama: CO2 - Luftqualitätsmessgerät Safe

[24.03.2021]   Lüften und Kontrollieren für die Gesundheit: Vorsichtsmassnahmen gegen die Ansteckung mit dem Corona Virus werden sicher noch längere Zeit zu unser aller Leben gehören, ob im Büro im Fotostudio - oder laden. Ein CO2-Messgerät für ein gesundes Raumklima stellt hama vor. Es gibt nicht nur Aufschluss über Temperatur und Luftfeuchtigkeit, sondern eben auch Infos zum Kohlendioxidgehalt in der Luft. Und aus diesem CO2-Wert lassen sich Rückschlüsse auf Aerosole ziehen, die virusbelastet sein könnten. » weiter lesen

Braun: Digitaler Bilderrahmen mit IPS Display und HDMI-Eingang

[24.03.2021]   Mit dem neuen DigiFrame 1083 bringt Braun Photo Technik praktisch ein kleines Media-Center auf den Markt, mit dem sich nicht nur Fotos, sondern auch Videoclips und MP3-Musikdateien wiedergeben lassen. Mit dem neuen Gerät hat Braun einen echten Klassiker aufgefrischt, denn der DigiFrame 1083 ist der direkte Nachfolger des DigiFrame 1080. » weiter lesen

Der Umwelt zuliebe! Epson setzt weltweit auf erneuerbare Energie

[24.03.2021]   Schon seit 2008 nutzt Epson Deutschland ausschließlich Ökostrom. Weltweit plant die Seiko Epson Corporation alle Standorte der Epson Gruppe bis 2023 mit Strom aus 100 Prozent erneuerbaren Energiequellen zu versorgen. Bis Ende März 2021 ist die Umstellung aller Epson-Standorte in Japan avisiert. » weiter lesen

Rollei: Profi-Leuchten für innovative Lichtsetzung

[24.03.2021]   Die Traditionsmarke Rollei hat mit den Dauerlichtern Soluna 300 und 500 Pro zwei neue Profi-Leuchten mit unterschiedlicher Leuchtstärke vorgestellt. Die zweiteiligen Dauerlichter bestehen aus Lampenkopf und Kontrollbox, die sich getrennt positionieren lassen. Somit lässt sich beispielsweise der Lichtkopf an der Decke einer Foto-Location montieren, während sich die Kontrollbox für das Dauerlicht am Boden befindet und von dort aus bedient werden kann. » weiter lesen

BackUp Maker Professional von Ascomp - die einfache Datensicherung für Windows

[24.03.2021]   Schadprogramme, Anwenderfehler oder ausfallende Festplatten können bewirken, dass wichtige Daten für immer vernichtet werden. Aus diesem Grund ist es nicht nur für Fotografen wichtig, die eigenen Dateien regelmäßig zu sichern, damit im Notfall eine Sicherheitskopie zur Verfügung steht. Dafür sorgt der BackUp Maker von Ascomp praktisch automatisch. » weiter lesen

Drei neue Vollformat-Objektive von Sony

[23.03.2021]   Die neuen E-Mount Modelle von Sony mit Brennweiten von 50, 40 und 24 Millimetern kombinieren höchste Bildqualität mit intuitiver Handhabung. Die Objektive der G-Serie für Vollformatkameras versprechen schöne Bokeh-Effekte und sind trotz ihrer Lichtstäke leicht und handlich, womit sie sich für Fotografen und Videofilmer empfehlen, die neben einer hohen Bildqualität auch Wert auf hohe Mobilität legen. » weiter lesen

Benro: neue Stativserie Bat

[22.03.2021]   Die neue Stativserie Bat von Benro überrascht mit einem brandneuen Design mit fünf voreingestellten Beinwinkeln, die es ermöglichen, die Stative in Umgebungen zu platzieren, die - laut Benro - für herkömmliche Stative unmöglich wären. Zudem bieten die Stative eine schnelle, mehrstufige Beinverstellung, die Möglichkeit, die Mittelsäule für Aufnahmen in niedriger Höhe umzudrehen oder sie komplett zu entfernen und die Beine für die Verwendung im Einbeinstativ-Modus zu kombinieren. » weiter lesen

Rollei: Neue "Klick"-Softboxen

[19.03.2021]   Die neuen Klick Softboxen von Rollei liefern ein ideales Akzentlicht bei Mode-, Porträt- und Fashion-Aufnahmen. Sie lassen sich einfach aufbauen und sind jeweils auch als Striplights, Softboxen, Beauty-Dish oder Octaboxen verfügbar. » weiter lesen

Rollei stellt ultra-kompakten Studioblitz HS Freeze 2s vor.

[19.03.2021]   Der neue ultra-kompakte Studioblitz HS Freeze 2s wiegt lediglich 785 Gramm und empfiehlt sich damit besonders für die mobile Fotografie on-Location. Auch bezüglich der Leistung kann sich das Gerät sehen lassen. Zusätzlich zu seiner Leuchtstärke von 200 Wattsekunden, die in neun Blendenstufen verstellen lassen, beinhaltet er verschiedene Blitzmodi (M,TTL) und Synchronisationsmodi (Normal, HSS, Synchronisation auf 1. / 2. Verschlussvorhang, Freeze). » weiter lesen

Akvis kündigt AliveColors 3.0 an

[19.03.2021]   Als großes Update mit neuem Design kündigt das Softwarehaus Akvis die Version 3.0 seines AliveColors-Bildeditors für Windows und Mac an. Die neue Version bietet eine neu gestaltete Benutzeroberfläche, erweiterte Automatisierungsfunktionen, neue Aktionen, neue Füllmethoden, die Aktualisierung aller eingebauten Plugins sowie weitere Verbesserungen. » weiter lesen

Alpha 1 Challenge von Sony

[19.03.2021]   Am 25. März, ab 19 Uhr lädt Sony gemeinsam mit sechs Profi-Fotografen zur digitalen Alpha 1 Challenge. Die Fotografen werden live ihre ersten Erfahrungen mit der neuen Sony Alpha 1 teilen und dabei ihre jeweiligen Genres, darunter Sport-, Landschafts- und Eventfotografie, beleuchten. » weiter lesen

. . . weitere News Kultur   . . . weitere News Technik
Nutzungsbedingungen / AGB's   |   Impressum   |   Datenschutzerklärung   |   Haftungsausschluss