Kontakt Links Suchen 
Aus der Rubrik News Technik vom 17.11.2020
Sony: Professionelle Vollformat-Cine-Kamera FX6
Die FX6 Cine-Kamera von Sony kombiniert modernste Technologien der digitalen Filmkameras von Sony mit den fortschrittlichen Funktionen der spiegellosen Alpha Modelle. Das neue Familienmitglied der Sony Cinema Line bietet ein breites Spektrum an Bildtechnologien für Filmemacher und Content-Ersteller.

Zur Sony Cinema Line gehören auch die Kameramodelle VENICE und FX9. Sie alle bieten den begehrten Film-Look, den Sony dank seiner langjährigen Erfahrung in der digitalen Kinoproduktion verdankt. Alle Modelle verfügen über ein ergonomisches Design. Zudem sind sie extrem robust und einfach an die jeweiligen Aufgaben anpassbar.

 

 

FX6 Cine-Line Vollformatkamera von Sony.

 

Ob Bildsensor, Prozessor oder Autofokus - die neue FX6 ist mit allen wichtigen Kerntechnologien von Sony ausgerüstet. Sie ist mit dem breiten Sortiment an E-Mount-Objektiven von Sony kompatibel und ermöglicht damit eine große, kreative Flexibilität.

 

Die neue Kamera verwendet einen rückwärtig belichteten Exmor R Vollformat-CMOS-Sensor mit 10,2 Megapixeln1, der einen Dynamikumfang von 15+ Blendenstufen mit hoher Empfindlichkeit und geringem Rauschen bietet. Der Basis-ISO-Wert ISO 800 ermöglicht Aufnahmen auch bei schlechten bis sehr schlechten Lichtverhältnissen und ist erweiterbar auf ISO 12.8003 mit einer maximalen Empfindlichkeit  von ISO 409.6004.

 

 

Kompakt leicht, robust und dabei hochprofessionell:
die neue FX6 Cine-Line Kamera von Sony.

 

Die FX6 unterstützt XAVC All Intra 10-Bit-Aufnahmen mit 4:2:2-Farbsampling in DCI 4K (4096 x 2160 bis zu 60p), 4K UHD (3840 x 2160 bis zu 120p5) und Full HD (1920 x 1080 bis zu 240p) für detailreiche Slow Motion Aufnahmen. Wenn kleinere Dateigrößen benötigt werden, kann die FX6 auch im XAVC Long GOP-Format aufnehmen. Sie unterstützt dann Aufnahmen in 4K UHD (3840 x 2160 bis zu 120p5) mit 8-Bit und 4:2:0-Farbsampling sowie Full HD-Aufnahmen (1920 x 1080 bis zu 240p) mit 10-Bit und 4:2:2.

 

Zudem ist die Kamera mit einem BIONZ XR Bildprozessor ausgerüstet, der erstmals bei der neuen Sony Alpha 7S III eingeführt wurde und eine bis zu viermal schnellere Verarbeitung im Vergleich zur FS5 II gewährleistet.

 

Basierend auf der gleichen technischen Kompetenz wie die weltweit führende Kinokamera VENICE von Sony, unterstützt die FX6 kinoreife Farbabstimmungen einschließlich S-Cinetone für eine reichhaltigere Farbwiedergabe sowie S-Log3, S-Gamut3 und S-Gamut3.Cine für Flexibilität bei der Postproduktion. Die cineastische Farbverarbeitung der FX6 ist für anspruchsvolle Anwendungen optimiert: Sie erhält den gesamten Dynamikbereich des Sensors und eröffnet damit zahlreiche kreative Ausdrucksmöglichkeiten. Angelehnt an die Farbeinstellungen der VENICE, macht die FX6 Filmproduktionen möglich, die an das Material anderer Modelle der Cinema Line heranreichen.

 

 

Erweiterte Video-Funktionen

Gestützt auf die beeindruckenden AF-Funktionen der Alpha Kameras von Sony bietet die FX6 einen schnellen Hybrid-Autofokus, der 627-Punkt-AF-Phasendetektion, fortschrittliche Gesichtserkennung, einen Echtzeit-Augen-Autofokus bei hohen Bildfrequenzen und einen kontinuierlichen Autofokus miteinander kombiniert. Sie kann Motive für Zeitlupenaufnahmen mühelos und präzise verfolgen, ohne den Fokus zu verlieren. Ihr schneller Hybrid-Autofokus ist mit über E-Mount-Objektiven von Sony kompatibe. Auch Aufnahmen mit bis zu fünffacher Zeitlupe in 4K UHD 120p sind mit der Kamera möglich.

 

 

Durch eine umfangreiche Zubehörpalette lässt sich die FX6 von Sony
flexibel an jede Aufgabenstellung anpassen.

 

Darüber hinaus ist die neue FX6 mit einem internen, elektronisch verstellbaren ND-Filter ausgerüstet. Anwender können die Filterwerte der Kamera so leicht und nahtlos steuern, die variablen ND-Filter auf Automatik setzen oder die Filterwerte manuell in stufenlosen Schritten von 1/4 bis 1/128 anpassen. So erhalten sie auch bei wechselhaften Lichtverhältnissen stets perfekt belichtete Aufnahmen ohne Beeinträchtigung der Schärfentiefe. In Kombination mit der ultrahohen Empfindlichkeit der Kamera bietet der elektronisch verstellbare ND-Filter Anwendern eine optimale kreative Kontrolle in nahezu jeder Aufnahmeumgebung.

 

Ausgezeichnete Mobilität und Bedienbarkeit

 

Das Gehäuse dr FX6 besteht aus einer robusten Magnesiumlegierung. Dabei ist die Kamera mit ihren Abmessungen von nur 116 x 153 x 114 Millimeter recht kompakt und wiegt lediglich 890 Gramm. Mit diesem kompakten und leichten Design eignet sie sich besonders für spontane Aufnahmen. Eine wärmeableitende Struktur sorgt dafür, dass die Komponenten der Kamera auch bei längeren Aufnahmezeiten nicht überhitzen. Zugleich zeichnet sich die FX6 durch ein modulares Design aus, sodass die Benutzer sie leicht mit Zubehör wie Griffen und Suchern kombinieren oder sie an Gimbals und Drohnen befestigen können.

 

Der 3,5-Zoll-LCD-Sucher der FX6 kann an mehreren Stellen des Kameragehäuses angebracht werden, was zusätzliche Flexibilität und eine einfache Menüsteuerung mit Touch-Bedienung ermöglicht. Über ein Schnellzugriffsmenü für häufig verwendete Funktionen lassen sich wichtige Einstellungen durch einmaliges Antippen ändern. Dazu zählen beispielsweise Codec, Scanmodus, Bildgröße und Bildfrequenz, Basis-ISO-Wert/Empfindlichkeit, Aufnahmemodus und Audiopegel.

 

Um professionellen Arbeitsabläufen gerecht zu werden, bietet die FX6 12G-SDI mit 16-Bit-RAW-Ausgabe, HDMI Ausgang, Timecode, integriertes Wi-Fi und Vierkanal-Audioaufzeichnung (über XLR-Schnittstelle, Multi-Zubehörschuh und integriertes Stereo-Mikrofon). Darüber hinaus verfügt die neue Kamera über zwei Mediensteckplätze, die nicht nur mit SDXC-Karten der Geschwindigkeitsklassen UHS-I und UHS-II kompatibel sind, sondern auch mit CFexpress-Karten Typ A8, die eine höhere Gesamtkapazität haben und höhere Lese- und Schreibgeschwindigkeiten ermöglichen.

 

Für eine besonders schnelle und einfache Bearbeitung der Aufnahmen sorgt die Software Catalyst Browse/Prepare9 von Sony. Die Anwender können die Bildstabilisierungs-Metadaten von der FX6 in Catalyst Browse/Prepare importieren, um handgeführte Aufnahmen in außerordentlich ruhige Bildsequenzen zu verwandeln. Zudem verfügt die FX6 über eine spezielle Clip-Flag-Taste zum leichten Filtern und Auffinden bevorzugter Aufnahmen mit Catalyst Browse/Prepare. Die Software nutzt auch Metadaten, um das Aufnahmematerial in der korrekten Position zu zeigen, auch wenn die FX6 gedreht wurde. Darüber hinaus ist die FX6 mit der Content Browser Mobile App von Sony kompatibel, mit der sich Fokus, Blende und Zoom leicht aus der Ferne überwachen und steuern lassen.

Die Sony FX6 soll ab Dezember 2020 verfügbar sein.

 

Preis: ca. 6.380,00 Euro

 

 

 

 

 

News Kultur   News Technik
20 Jahre Stiftung FC Gundlach

[03.12.2020]   Nach 20 Jahren ist bei der Stiftung FC Gundelach noch lange nicht Schluss, sondern man hat große Pläne für die kommenden 20 Jahre. Mit dem Oeuvre des Fotografen F.C. Gundlach, mit seiner Sammlung fotografischer Kunst und schließlich mit den Bildarchiven weiterer wichtiger Fotografen verfügt die Stiftung F.C. Gundlach somit über gleich drei umfangreiche Archivbestände an fotografischen Werken und Materialien. » weiter lesen

Red Bull Illume Ausstellung erleuchtet Generator Hotel in Miami

[01.12.2020]   Red Bull Illume, der größte Fotowettbewerb für Adventure- und Aktionsport Fotografie, und Generator, eine weltweit expandierende Hotelkette, bringen die Red Bull Illume Ausstellung mitden Top 60 der Image Quest 2019 nach Miami. Vom 02. bis zum 15. Dezember 2020 werden die begeisternden Bilder auf 2x2 Meter großen Leuchtkästen verteilt über das gesamte Hotel präsentiert. » weiter lesen

Inspiration Leica Akademie

[28.11.2020]   Eine neue Ausstellung erwartet die Besucher im Museum Shop im Wetzlarer Leitz-Park: Unter dem Titel „Inspiration Leica Akademie“ sind dort Arbeiten ausgewählter Fotografen der internationalen Leica Akademien zu sehen, die die Vielfalt fotografischer Möglichkeiten, Stilmittel und Arbeitsweisen präsentieren. Der Museum Shop ist von Montag bis Samstag jeweils von 10 bis 18 Uhr für Besucher geöffnet. Der Eintritt ist frei. » weiter lesen

Felix Schoeller Photo Award

[28.11.2020]   Der Felix Schoeller Photo Award konzentriert sich im kommenden Jahr auf zwei Kategorien: den Deutschen Friedenspreis für Fotografie und die Kategorie ‚Beste Nachwuchsarbeit‘. Die Einreichungsfrist beginnt am 1. Januar 2021 und endet am 31.05.2021. Der Wettbewerb ist mit 10.000 Euro Preisgeld dotiert. » weiter lesen

Alles zu … was tun? Das Nichtstun üben!

[26.11.2020]   Mit einer guten Idee - und App - warten die HFBK, Hochschule für bildende Künste Hamburg, und das MK&G, Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg, auf: Sie präsentiere im Rahmen der Ausstellung „Schule der Folgenlosigkeit“ die gleichnamige App als mediale und inhaltliche Erweiterung der Ausstellung. Mit ihr kann man schon bis zum Ende des Lockdowns das folgenlose Leben und bewußt das Nichtstun üben. » weiter lesen

Die Welt im Blick: Naturfotografie im Online Stream 1./3. und 5.12.

[26.11.2020]   Drei der bekanntesten Naturfotografen An drei Abenden im Dezember jeweils um 19:30 Uhr startet die Spezial-Ausgabe der Greenpeace-Onlineshow „Die Welt im Blick – Meister der Naturfotografie“ mit atemberaubenden Fotografien und und Live- Gesprächen zwischen vier der besten deutschen Fotografen in der Naturfotografie. Eine Gelegenheit Bilder, Geschichten und Gespräche über Natur und Umwelt online live zu erleben. » weiter lesen

Fotografin Mona Schulze: großzügige Schenkung an das Kunstmuseum Bochum

[25.11.2020]   Das Kunstmuseum Bochum erhält im Jahr seines 60-jährigen Jubiläums eine Schenkung von der Künstlerin und Fotografin Mona Schulzek, der Gewinnerin des VONOVIA AWARD FÜR FOTOGRAFIE 2019. Die Fotoserie »Ottomane« zeigt Räume, die die 28-jährige Künstlerin mit Orientteppichen verhüllte und so zu einer bildhauerischen Plastik verwandelte. » weiter lesen

Nuet Aquavit: Fotobildband "Skandinavische Momente" als Geschenkbox in limitierter Auflage

[24.11.2020]   Unter dem Titel "Nuet-Momente" hat das Team hinter dem Nuet Dry Aquavit, der kürzlich beim Londoner Spirituosen-Wettbewerb als "der weltweit erste Aquavit, der als echter Premium-Gin-Ersatz dient" erwähnt wurde, einen Fotobildband vorgestellt, der skandinavische Momente mit Menschen auf der ganzen Welt versammelt. » weiter lesen

Haus der Kunst: Streaming Festival: 28.11.2020

[23.11.2020]   Streaming Festival am 28.11.2020 von 10 Ur bis 17.30 Uhr, anlässlich der Ausstellung „Franz Erhard Walther". Das Münchner Haus der Kunst widmet in Zusammenarbeit mit der Franz Erhard Walther Stiftung dem sechs Jahrzehnte umspannenden Lebenswerk des Künstlers das ganztägige Streaming Festival "Shifting Perspektiven“ . » weiter lesen

Rekordergebnis: PIN Auktion bringt knapp 3 Millionen

[23.11.2020]   Knapp 3 Millionen für Museen, KünstlerInnen und Galerien hat die PIN.-Benefizauktion 2020 erbracht und bricht damit alle Rekorde:  Mit einem komplett digitalen Konzept auf Grund der Corona Beschränkungen erzielte die PIN. Benefizauktion trotz Kontaktbeschränkungen und Teil-Lockdown ein großartiges Ergebnis. Auch Fotoarbeiten waren bei der Versteigerung dabei » weiter lesen

 
Tamron: weltweit erstes 17-70mm F2.8 Standardzoom mit Bildstabilisator für spiegellose APS-C-Systemkameras

[03.12.2020]   Der Objektivhersteller Tamron hat die Markteinführung des 17-70mm F/2.8 Di III-A2 VC RXD (Modell B070) bekanntgegeben. Das lichtstarke 4,1-fach-Standard-Zoom für spiegellose Sony E-Mount-Systemkameras mit APS-C-Sensor soll ab Mitte Januar 2021 verfügbar sein. » weiter lesen

Wacom: Kooperation mit Bildungssoftware-Entwicklern bei Lösungen für das virtuelle Klassenzimmer

[03.12.2020]   Wacom bringt seine Stifttechnologie in das digitale Klassenzimmer und unterstützt in Kooperation mit Software-Anbietern für den Distanzunterrischt wie Collaboard, Explain Everything, Kami, Limnu und Pear Deck Lehrende und Lernende mit leistungsfähigen, interaktiven Tools für Whiteboard-Anwendungen, Video-Tutorials und die Online-Zusammenarbeit. » weiter lesen

Neue PIXMA TS3450 Serie: Günstiger Einstieg in Drucken, Scannen und Kopieren

[02.12.2020]   Mit drei neuen PIXMA TS3450 Druckern kündigt Canon weitere Modelle für die TS Serie an. Die kompakten Tintenstrahldrucker lassen sich einfach einrichten und bedienen. Die 3-in-1-Multifunktionssysteme eignen sind für alltägliche Aufgaben konzipiert. Sie verfügen über 2 FINE Druckköpfe, die sich besonders einfach wechseln lassen. » weiter lesen

Waschmaschine für das Handy

[01.12.2020]   Maginon stellt den „ST-1-QI 2-in-1 Sterilizer“ für Smartphones vor. Die Reinigung für Smartphones befreit die Geräte von üblichen Bakterien, Pilzen und Viren. Die Reinigung für zu Hause garantiert ein schnelles und sicheres Sterilisieren von Alltagsgegenständen – auch von wiederverwendbaren Mund-Nasen-Bedeckungen. Praktischerweise kann der 2-in-1 Sterilizer durch QI-Ladung gleichzeitig das Smartphone induktiv laden. Besonders heutigen Zeiten sicher ein sinnvolles Produkt. » weiter lesen

Sigma I-Serie: die Linie der Vernunft

[01.12.2020]   Eine neue Serie hochwertiger kompakter Festbrennweiten für spiegellose Vollformatkameras mit dem Leica L- und Sony E-Mount hat Sigma angekündigt. Es handelt sich um die Sigma Objektive 45mm F2.8 DG DN | Contemporary, 65mm F2 DG DN | Contemporary, 24mm F3.5 DG DN | Contemporary und 35mm F2 DG DN | Contemporary. » weiter lesen

Meyer Optik Görlitz: Primoplan 75 f1.9 II ab sofort verfügbar

[30.11.2020]   Mit dem Primoplan 75 f1.9 II kehrt ab sofort eine Legende in das Portfolio von Meyer Optik Görlitz zurück. Nach den neu aufgelegten Trioplan 100 f2.8 II, Trioplan 50 f2.8 II und Lydith 30 f3.5 II Objektiven läutet der Start des Primoplan eine weitere Reihe an. » weiter lesen

auvisio EZM-100: Ultraflacher Zusatzmonitor für YouTube, Smartphone und Homeoffice

[26.11.2020]   Der ultradünne Full-HD-Monitor EZM-100 von auvisio eignet sich hervorragend als Zweit- oder Drittmonitor fürs Home-Office, auf Reisen oder für Spiele vom Mobilgerät. So können Anwender Inhalte ihrer Mobilgerät wie Speile, Videos oder Fotos im größeren Format anschauen. » weiter lesen

Fujifilm GFX100 Firmware Update: 400 Megapixel durch Pixelshift

[25.11.2020]   Durch die „Pixel Shift Multi-Shot“ Technologie ermöglicht die Fujifilm GFX100 nach einem Firmwar-Update nun ultra-hochauflösende Bilder mit bis zu 400 Megapixeln. Die dafür erforderlichen Rohdaten werden über 16 Einzelbelichtungen generiert, die mithilfe der Software Fujifilm Pixel Shift Combiner zusammengefügt werden. Für einen einfachen Workflow lassen sich die Rohdaten per Tethered-Shooting-Option automatisch von der Kamera an den Rechner übermitteln. » weiter lesen

B.I.G. - 7Artisans 35mm f/0,95 für APS-C- und MFT-Kameras

[25.11.2020]   Ein extrem lichtstarkes Standardobjektiv für Kameras mit APS-C odr MFT-Sensoren hat der chinesische Objektivhersteller 7Artisan vorgestellt. Mit seiner extremen Lichtstärke von f/0,95 ist die 35mm Festbrennweite sowohl eine Lösung für Available Light-Aufnahmen als auch für die Gestaltung mit begrenzter Schärfe. » weiter lesen

Zeiss ZX1 in den USA und Deutschland verfügbar

[23.11.2020]   Woran selbst Branchenkenner kaum noch geglaubt haben, ist nun doch noch Wirklichkeit geworden: Zeiss ist ins Kamerageschäft zurückgekehrt und hat die Verfügbarkeit seiner vor zwei Jahren am Rande der photokina erstmals vorgestellten All-in One Kamera, der Zeiss ZX1 verkündet. Laut Jörg Schmitz, Leiter von Zeiss Consumer Products, soll das innovative Kamerakonzept der ZX1 neue Wege in der digitalen und vernetzten Fotografie eröffnen. » weiter lesen

Hama: Handyhülle mit integriertem Kosmetikspiegel

[23.11.2020]   Für Gelegenheiten, wo eine Handtasche einfach too-much ist, bringt Hama die iPhone-Hüllen „Mirror“ als praktische Alltagshelfer auf den Markt, die sich noch dazu echt sehen lassen können. Im Handel sind die Cross-Body-Cover „Mirror" für verschiedene Apple iPhones zu je etwa 25 Euro erhältlich. » weiter lesen

Pearl Simulus GH-260.fpv : Faltbarer GPS-Quadrocopter mit 4K-Kamera

[21.11.2020]   Der Simulus GH-260 Quadrocopter von Pearl ist mit einer 4K-Kamera, WLAN, Gyroskop und Follow-Me Funktion ausgestattet. Er kann automatisch dem Piloten folgen und lässt sich zudem durch Gesten steuern. Das 6-Achsen-Gyroskop und die Optical Flow Funktion sorgen für stabile Flüge. Das GErät kann auch vordefinierte Routen abfliegen. » weiter lesen

Samyang: Firmware-Update für das Objektiv AF 14mm F2,8 RF

[21.11.2020]   Wie die Walser GmbH & Co. KG vrmeldet, gibt es für das Samyang AF 14mm F2,8 RF nun das Firmware-Update Version 3. Die neue Firmware ersetzt alle kleineren Versionsnummern und verspriht eine ganze Reihe von Verbesserungen. » weiter lesen

HapaTeam: Tokina atx-m 23 mm F1.4 X und atx-m 33 mm F1.4 für Fuji X-Mount-APS-C Kameras

[20.11.2020]   Mit den neuen atx-m 23 mm F1.4 X und atx-m 33 mm F1.4 X-Objektiven stellt Tokina zwei einfach zu bedienende Objektive mit Festbrennweiten für X-Mount Kameras mit APS-CSensoren vor. Trotz ihres geringen Gewichts und der kompakten Bauweise bieten sie die hohe Lichtstärke von 1:1,4. » weiter lesen

. . . weitere News Kultur   . . . weitere News Technik
Nutzungsbedingungen / AGB's   |   Impressum   |   Datenschutzerklärung   |   Haftungsausschluss