Kontakt Links Suchen 
Aus der Rubrik News Kultur vom 28.03.2018
Wer sind die populärsten Fotografen im Web: das Ranking 2018
Jährlich wird das Ranking der „TOP100 Fotografen im Web“ veröffentlicht. Auf dem ersten Platz liegt 2018 Brandon Stanton, den zweiten Rang nimmt der Kanadier Thomas Vijayan ein, gefolgt vom gebürtigen Libanesen Said Mhamad. Als bester Deutscher konnte sich Hannes Becker im weltweiten Ranking auf Platz 20 schieben.

Bild Thomas Vijayan


Jährlich veröffentlicht die XXLPIX GmbH das Berliner Fachlabor für Profifotografen die TOP100 der populärsten Fotografen im Web. Mit 137 Million Fans erreichten die TOP100 Fotografen so viele Menschen wie nie zuvor. Seit 2015 hat sich dieser Wert mehr als verdoppelt (62,28 Mio Fans).
Der New Yorker Fotograf Brandon Stanton führt auch 2018 mit 2.723 WPI die TOP100 an. Er erreicht mit seinem Projekt „humans of newyork“ (http://www.humansofnewyork.com/) so viele Fans wie kein anderer Fotograf der Gegenwart. Auf Platz zwei folgt ihm der Kanadier Thomas Vijayan, (http://www.thomasvijayan.com/) der mit seiner Wildlife-Fotografie  über 10 Millionen Fans und 1.059 WPI erreicht. Der Wildlife-Fotograf kann sich erstmals in den TOP100 platzieren. Auf dem dritten Platz mit 935 WPI landet erneut der im Libanon geborene Hochzeitsfotograf Said Mhamad (http://www.s-mhamad.com).
Als erfolgreichste Fotografin platzierte sich erneut die Inderin Rathika Ramasamy (http://www.rathikaramasamy.com) mit 118 WPI auf dem 25. Platz der aktuellen TOP100. Sie begeistert über 1 Millionen Fans mit ihrer Wildlife-Fotografie.

Erstmals 15 Deutsche in den TOP100

Bild: Hannes Becker

 


2018 etablieren sich so viele deutsche Fotografen wie nie zuvor in den TOP100. Insgesamt schaffen es 12 Männer und 3 Frauen ins Ranking. Drei deutsche Fotografen liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen um die Plätze 20 bis 22: Hannes Becker, Benjamin Jaworskyj und Robert Jahns. Im Jahr 2018 entscheidet Hannes Becker (http://www.hannesbecker.com/) mit 127 WPI dieses Rennen für sich und wird populärster deutscher Fotograf. Er löst den im Vorjahr noch führenden Robert Jahns ab (http://www.nois7.com), der sich knapp hinter Becker auf Rang 21 platziert. Der jüngste Fotograf im Ranking kommt ebenfalls aus Deutschland. Mit seinen gerade erst 17 Jahren hat Jannik Obenhoff (Platz 56, 77 WPI) bereits eine riesige Followerschaft. Das Besondere an seiner Fotografie: Jannik konzentriert sich in seinen Landschaftsfotos fast ausschließlich auf Deutschlands Berge, Täler und Gewässer.
Erneut populärste deutsche Fotografin ist die in Frankfurt am Mai geborene Ellen von Unwerth  http://www.ellenvonunwerth.com/). Sie belegt mit 94 WPI Rang 42 in den TOP100 und erreicht weltweit den 5. Platz unter den Fotografinnen.

 


Interview mit Hannes Becker

 



1. Du hast Millionen Follower. Wie macht sich die Web-Popularität bemerkbar?

HB: Für Firmen sind eine Millionen Follower natürlich unglaublich interessant,
fast alle Anfragen kommen direkt über Instagram. Das macht es einfach
und neben dem aktiv sein und Fotos hochladen, braucht man keine
weitere Werbung auf anderen Plattformen für sich als Fotograf.

2. Was hat sich verändert seitdem Du in den Social Media bekannt bist?

HB: Stumpf gesagt, mein ganzes Leben. Denn ohne Instagram würde ich
wahrscheinlich noch studieren und hätte nie das Interesse an Fotografie
für mich entdeckt. Vor 3 Jahren habe ich mein Studium nämlich
abgebrochen und eine Ausbildung zum Produktfotografen angefangen,
die ich im Zuge von zu wenigen Urlaubstagen allerdings auch abbrechen
musste, um mich selbstständig zu machen. Social Media hat nicht nur
meinen Job bestimmt, ich habe außerdem die Möglichkeit zu reisen, tolle
Menschen kennen zu lernen und Freundschaften aufzubauen.
Mittlerweile war ich auf allen 7 Kontinenten und habe über 35 Länder
bereist.

3. Kannst Du Dich erinnern, wann Du angefangen hast, Deine Fotos in den
Social Media zu veröffentlichen?

HB: Vor knapp 5 Jahren habe ich angefangen meine Fotos auf Instagram hoch
zuladen. Damals noch Fotos von Essen oder Selfies, stilecht mit
Instagram Filter und Rahmen. Einige sind heute sogar noch online.

4. Auf welcher Plattform bewegst Du Dich selbst im Social Web und welche
Plattform findest Du am besten?

HB: Ich bin auf allen Plattformen vertreten, sei es 500px, Flickr, Pinterest oder
Facebook, Instagram allerdings war schon immer mein Favorit. Keine
andere Plattform gibt mir die Möglichkeit mich so direkt mit meinem
Follower zu verknüpfen. Ein weiterer Vorteil ist, dass sich Instagram sehr
schön als Online Portfolio nutzen lässt.

5. Kommunizierst Du selbst mit Deinen Fans, wenn ja: Sind dadurch schon
lustige Geschichten entstanden? Kannst Du eine Anekdote erzählen?

HB: Das tue ich und ich würde auch nie jemand anderes meine Sozialen
Netzwerke managen lassen. Ich gehe auf meine Follower ein und
versuche so gut wie es geht, jeden Tag auf alle Direktnachrichten, Emails
oder Kommentare zu antworten.

6. Beeinflusst die Social-Media-Nutzung Deine Fotografie?
HB: Definitiv, Social Media ist eine große Inspiration für mich selbst. Vor allem
auf Instagram folge ich vielen großartigen Fotografen, die täglich Fotos
veröffentlichen und mich damit immer wieder aufs neue inspirieren.

7. Welche Art von Fotografie liegt Dir am meisten? Warum hast Du Dich auf
dieses Genre spezialisiert?

HB: Ich bin in einem kleinen Dorf auf dem Land aufgewachsen und hatte
schon immer eine enge Verbindung zur Natur. Neben den typischen
Instagramfotos, waren es vor allem Landschaftsaufnahmen, die ich vor 5
Jahren vermehrt auf der Plattform hochgeladen habe. Vor allem die Fotos
erregten eine Menge Aufmerksamkeit bei der Community und verhalfen
mir zu über einer Millionen Follower.

8. Wenn Du die Entwicklung der letzten Jahre berücksichtigt, wie siehst du die
Zukunft der Fotografie für Dich?

HB: Die Entwicklung der letzten Jahre zeigt, dass die Sozialen Medien immer
mehr überhand gewinnen. Firmen verschieben ihre Budgets von Print in
Social Media und ich bin stark der Meinung, dass sich Fotografen mit
einer kleinen oder gar keinen Web Popularität auf lange Sicht nicht mehr
durchsetzen können.

9. Welchen Kollegen würdest Du gern einmal mit auf ein Fotoshooting
nehmen?

HB: Seit Anfang an ist Chris Burkard eine der größten Inspirationen für mich.
Leider hatte ich noch nie die Möglichkeit in zu treffen oder mit ihm
zusammen zu fotografieren.

 

Interview mit Thomas Vijayan


 

1.    Du hast Millionen Follower. Wie macht sich die Web-Popularität bemerkbar?
Ans: Wildlife is not easily accessible to a common man and my whole intention is to highlight these hidden beauties to the world so that they start liking it and preserving it. Social media and the web as a whole is an excellent medium to present these photos to the public, all thanks to the Almighty that the people like my photos – without His blessings my effort is futile.

Di Wildnis ist nicht leicht zugänglich für einen gewöhnlichen Menschen und meine ganze Absicht ist es, diese versteckten Schönheiten der Welt zu zeigen, so dass sie anfangen, es zu mögen und zu schützen. Social Media und das Web als Ganzes ist ein ausgezeichnetes Medium, um diese Fotos der Öffentlichkeit zu präsentieren, alles dank dem Allmächtigen, dass die Leute meine Fotos mögen - ohne Seine Segnungen ist meine Anstrengung sinnlos.
 
2.    Was hat sich verändert seitdem Du in den Social Media bekannt bist?
Ans: Likes and motivational comments have increased my responsibility to bring out more and more good pictures to them. I also got a chance to get to know the good work of other photographers, too.

„Gefällt mir“-Angaben und motivierende Kommentare haben für mich die Pflicht verstärkt, immer mehr und mehr gute Bilder herauszubringen. Ich hatte auch die Möglichkeit, die tolle Arbeit anderer Fotografen kennenzulernen.
 
3.    Kannst Du Dich erinnern, wann Du angefangen hast, Deine Fotos in den Social Media zu veröffentlichen?
Ans: From the time Social Media became popular – maybe 6 years back.

Seitdem Soziale Medien populär wurden – etwa vor 6 Jahren.
 
4.    Auf welcher Plattform bewegst Du Dich selbst im Social Web und welche Plattform findest Du am besten?
Ans: I have an account in almost all of the renowned social platforms and I feel all the platforms are equally good – in fact all of them compete with each other to give the best result. Still, if I have to name one I think Instagram is on top as all the social media users are shifting to it.
 
Ich habe einen Account in fast allen renommierten sozialen Plattformen und ich denke, dass alle Plattformen gleich gut sind - in der Tat konkurrieren sie alle miteinander, um das beste Ergebnis zu erzielen. Dennoch, wenn ich eins auswählen muss, denke ich, dass Instagram ganz oben auf der Liste steht, da sich alle Social Media-Nutzer zu ihm hin verlagern.

5.    Kommunizierst Du selbst mit Deinen Fans, wenn ja: Sind dadurch schon lustige Geschichten entstanden? Kannst Du eine Anekdote erzählen?
Ans: Yes, I personally handle my social media accounts and I personally respond to all those who communicate to me. I love sharing my photography knowledge and discussing with the budding photographers.
If you ask me about an anecdote, there are many, but the one which I can quickly recollect is that Insta message has introduced a MOG right next to the send button. If we are not careful we can incidentally hit it.

Ja, ich kümmere mich persönlich um meine Social-Media-Accounts und antworte persönlich jedem, der mit mir kommuniziert. Ich liebe es, mein fotografisches Wissen zu teilen und mit den angehenden Fotografen zu diskutieren.
Wenn Sie mich nach einer Anekdote fragen, gibt es viele, aber die, die mir am schnellsten in den Kopf schoss, ist, dass die Insta-Nachricht ein Herz-Button direkt neben dem Senden-Button eingeführt hat. Wenn du nicht vorsichtig bist, triffst du ihn zufällig.
 Some girl sent me a hi message and when I opened it, I accidentally hit the wrong MOG and before I could type that it was a mistake, she replied ..... u too

Eines Tages schickte mir ein Mädchen eine Hi-Nachricht und als ich sie öffnete, traf ich versehentlich die falsche Herztaste. Bevor ich tippen konnte, dass es ein Fehler war, antwortete sie....... „u too“ (englisch für: Ich Dich auch).
 
6.     Beeinflusst die Social-Media-Nutzung Deine Fotografie?
Ans: Definitely not. Social media gives me the incentive to shoot more and more quality pictures. The likes, comments and encouragement I get is really a motivating factor for me.

Definitiv nicht. Social Media gibt mir den Anreiz, immer mehr qualitativ hochwertige Bilder zu schießen. Die Likes, Kommentare und Ermutigungen, die ich bekomme, sind wirklich ein motivierender Faktor für mich.
 
7.    Welche Art von Fotografie liegt Dir am meisten? Warum hast Du Dich auf dieses Genre spezialisiert?
Ans: I love wildlife photography. The big cats are my favorite but while on a trip I sometimes do take landscapes and scenic shots, too.  I can spend days and months in a jungle for the perfect shot.
I’ve been into photography since my school days. There was a bird sanctuary 100 km out of the town and I’d go there with my analog camera to take pictures of the birds. It helped me to develop a special passion and love towards these hidden beauties which many people oversee and maybe that is the reason I took up wildlife.

Ich liebe Tierfotografie. Die Raubkatzen sind meine Favoriten, aber während einer Reise mache ich manchmal auch Aufnahmen von Landschaften und Szenen. Ich kann Tage oder sogar Monate im Dschungel verbringen, um die perfekte Aufnahme zu machen.
Ich beschäftige mich schon seit meiner Schulzeit mit Fotografie. Es gab ein Vogelschutzgebiet 100 km außerhalb der Stadt und ich ging mit meiner analogen Kamera dorthin, um die Vögel zu fotografieren. Es hat mir geholfen, eine besondere Leidenschaft und Liebe zu diesen verborgenen Schönheiten zu entwickeln. Viele Menschen übersehen diese und vielleicht ist das der Grund, warum ich mich mit der Tierwelt beschäftigt habe.
 
8.    Wenn du die Entwicklung der letzten Jahre berücksichtigt, wie siehst du die Zukunft der Fotografie für Dich?
Ans: In my childhood days, all my pocket money would go into buying the films. During those days, camera films were pretty expensive and had limited options of 24-36 films. Each shot was crucial and couldn’t afford to be squandered. This was a challenge for an action-oriented wildlife photographer like me. I can even say the challenges and limitations of an analog camera was probably what trained me to become a master in photography. But now things have changed and the technological advancements have made photography a lot simpler; digital cameras are easier and we can take multiple shots and select the best at no cost. I am waiting for a lightweight camera to come so that the only challenge that I face now can also be fixed.
 
In meiner Kindheit habe ich mein gesamtes Taschengeld für den Kauf von Filmen ausgegeben. Damals waren Kamerafilme ziemlich teuer und hatten nur eine begrenzte Anzahl für 24-36 Fotos. Jede Aufnahme war entscheidend und man konnte es sich nicht leisten, ein Foto zu vergeuden. Das war eine echte Herausforderung für einen aktionsorientierten Naturfotografen wie mich. Ich würde sogar so weit gehen zu sagen, dass die Herausforderungen und Grenzen einer analogen Kamera wahrscheinlich das waren, was mich zum Meister der Fotografie ausgebildet hat. Aber heutzutage haben sich die Dinge geändert und die technologischen Fortschritte haben die Fotografie viel einfacher gemacht. Digitalkameras sind einfacher zu bedienen und wir können mehrere Aufnahmen machen und das Beste kostenlos auswählen. Ich warte auf eine leichtgewichtige Kamera, damit die einzige Herausforderung, der ich mich jetzt stellen muss, auch gelöst wird.

9.    Welchen Kollegen würdest Du gern einmal mit auf ein Fotoshooting nehmen?
          Ans: I love to take any like-minded person with me for a photography trip.

Ich liebe es, jeden Gleichgesinnten auf eine Fotoreise mitzunehmen.


http://www.thomasvijayan.com/


 

News Kultur   News Technik
Fotoherbst Zingst – Natur im Fokus: 1.9.-30.10.2018

[19.07.2018]   Ein Fest für Naturliebhaber und Fotografen ist der Fotoherbst in Zingst an der Ostsee, der neben der herrlichen Natur mit Ausstellungen, Workshops und manch anderem Termin in der Zeit vom 1. September bis 30. Oktober 2018 aufwartet. » weiter lesen

Steve McCurry – Glaube und Gebet

[19.07.2018]   Fotoausstellung Tuttlingen . Die Spiritualität des Menschen als Grundbedürfnis und kulturübergreifendes Phänomen tritt über die Jahrzehnte immer wieder in der Arbeit des berühmten amerikanischen Fotografen Steve McCurry zutage. Dieser Thematik widmet sich die speziell für die Galerie der Stadt Tuttlingen entstandene Auswahl von Bildern, die in vielen verschiedenen Ländern entstanden sind. 28. Juli bis 30.September 2018 » weiter lesen

In einem anderen Land

[18.07.2018]   Fotoausstellung Erfurt . Die Ausstellung "In einem anderen Land. Transformationsprozesse an Beispielen zeitgenössischer Fotografie in Deutschland" in der Kunsthalle Erfurt zeigt mit verschiedenen Positionen aus Deutschland von 1976 bis heute Veränderungen im Werk von dreizehn Künstlern. Dafür präsentieren die Kuratoren Gabriele Muschter und Uwe Warnke ältere und neuere Werke von Tina Bara, Christian Borchert, Kurt Buchwald, Caroline Dlugos, Else Gabriel, Frank Herrmann, Franz John, Barbara Klemm, Matthias Leupold, Manfred Paul, Rudolf Schäfer, Erasmus Schröter und Maria Sewcz. Bis 30.9.2018 » weiter lesen

André Wagner / Manjari Sharma: Sanskrit

[17.07.2018]   Fotoausstellung Mannheim . Mit Manjari Sharma und André Wagner stellt die Prince House Gallery zwei Fotokünstler vor, die in ihren Bildern den farbenfrohen Zauber Indiens einfangen und einen Blick in Bräuche und religiöse Gepflogenheiten des Landes geben. 3. August bis 28. September 2018 » weiter lesen

FH Dortmund – Fotostudenten protestieren gegen Personalentscheidung

[12.07.2018]   Gegen das undemokratische Verhalten des Rektorats protestierten 150 Studierende des Fachbereichs Design der Fachhochschule Dortmund. Der Protest richtet sich gegen die Nichtvergabe der Professur für “Bildjournalismus und Multimediales Storytelling” an den international bekannten Fotojournalisten Christoph Bangert. » weiter lesen

Regina Schmeken - Blutiger Boden. Die Tatorte des NSU

[12.07.2018]   Fotoausstellung München . Ein hochaktuelles Thema stellt die Rathausgalerie Kunsthalle München mit den großformatigen Schwarzweißaufnahmen „Blutiger Boden. Die Tatorte der NSU“ vor, die von Regina Schmeken fotografiert sind. Gezeigt wurde die Ausstellung schon im Militärhistorischen Museum in Dresden und im Martin-Gropius-Bau in Berlin. München ist nun die erste Station in einer deutschen Stadt in der der NSU Menschen ermordete. 17. Juli 2018 – 14. Oktober 2018 » weiter lesen

Rüdiger Lubricht – Moorland

[11.07.2018]   Fotoausstellung Hannover . Das nördlich von Bremen gelegene Teufelsmoor zählt mit seinen etwa 500 km² zu den größten Mooren in Norddeutschland. Im Stile der großen Landschaftsfotografen Ansel Adams und Edward Weston hat der Worpsweder Fotograf Rüdiger Lubricht seit etwa 30 Jahren das Teufelsmoor fotografiert. Entstanden sind zeitlose schwermütige Bilder in denen man die Mystik dieser Landschaft wiederfindet und die nun in der Galerie für Fotografie (GAF) ausgestellt werden. 19. Juli bis 9. September 2018 » weiter lesen

PHOTO+MEDIENFORUM KIEL: Drei Gimbals für die Fotoschule

[11.07.2018]   Auf Initiative der Hahm Kommunikation und unter Distribution der S + M Rehberg GmbH überreichte Stefan Thode zwei Smartphone Gimbals Freevision VILTA-M und einen GoPro Gimbal Freevision VILTA-G an das Team der Fotoschule Kiel. » weiter lesen

Hommage an den besten Freund des Menschen!

[10.07.2018]   Für alle Hunde- und Fotografiefreunde ist im Verlag seltmann+söhne der Titel SIT von Matt Karwen erschienen, der mehr als 100 Porträts der Vierbeiner zeigt. » weiter lesen

Sony Alpha Universe Europe – Plattform für Profis

[09.07.2018]   Mit neuesten Informationen will die Plattform „Sony Alpha Universe Europe“ Fotografen, die auf Sony versorgen. Außerdem können sich Liebhaber schöner Bilder von Fotos inspirieren lassen. » weiter lesen

Deutsche Börse Photography Foundation: HfG Fotoförderpreis Verleihung an Jana Bissdorf

[09.07.2018]   Die Förderung von jungen Künstlern ist der Stiftung der Deutschen Börse Photography Foundation ein wichtiges Anliegen. In diesem Sinne wird seit 2010 ein Preis an Studenten der Hochschle für Gestaltung vergeben, der mit 2.500 Euro dotiert ist. In diesem Jahr geht der HFG Förderpreis an Jana Bissdorf für ihre Arbeit „Wege zum Glück“. » weiter lesen

Museum Mensch und Natur München: Herbert Becke über die Ausstellung von Konrad Wothe

[08.07.2018]   Auf seinem Blog stellt der bekannte Fotograf Herbert Becke die Ausstellung seines Kollegen Konrad Wothe im Museum "Mensch und Natur" am Nymphenburger Schloss vor, die bis 4.11. 2018 läuft. » weiter lesen

FFF Akademie Workshops – Das Foto fertig und was dann?

[08.07.2018]   Um die Weiterverarbeitung von Bildern und Portfolios zu Fotobüchern geht es in einigen Workshops der FFF Akademie, die unter dem Motto „Print Matter“ stehen. Das Fotografie Forum Frankfurt (FFF) gehört zu den führenden Zentren für Fotografie in Europa. » weiter lesen

KameraKinder: Zwei Fotoaktionen zum Mitmachen und Gewinnen

[05.07.2018]   Unter dem Motto "Helden wie wir" gibt es zwei Fotoaktionen von KamerKinder zum Mitmachen und Gewinnen für alle von 6-16 Jahren. » weiter lesen

Stiftung Ann und Jürgen Wilde

[05.07.2018]   Fotoausstellung München . Die Pinakothek der Moderne präsentiert im Saal 8 Fotografien aus den 1920-er bis 1940-er Jahren von Aenne Biermann, Florence Henri, Germaine Krull, Man Ray, Albert Renger-Patzsch und Friedrich Seidenstücker aus den Beständen der Stiftung Ann und Jürgen Wilde. 17 Juli 2018 bis 27. Januar 2019 » weiter lesen

Ausstellung "Robert Lebeck 1968" im Kunstmuseum Wolfsburg bis 23.9. verlängert

[05.07.2018]   Fotoausstellung Wolfsburg . In der Ausstellung „Robert Lebeck. 1968“ Im Kunstmuseum Wolfsburg werden – fünfzig Jahre später – die im mythisierenden Rückblick bislang nicht immer wahrnehmbaren roten Fäden des Jahres zwischen Aufbruch, Protest, Beharren und Scheitern anhand beispielhafter Fotografie-Serien sichtbar, die der deutsche Fotograf, Bildjournalist und Sammler Robert Lübeck in New York, Bogotá, Kassel, Belfast oder Wolfsburg erstellt hat. Bis 23.9.2018 » weiter lesen

Fotokurs München 7.10.2018: HDR-Technik - Grenzen sprengen

[04.07.2018]   Mit der HDR-Technik lassen sich die engen Grenzen der digitalen Belichtung sprengen und neue Kreativität entwickeln für Motive, die sonst nicht in ihrem Detailreichtum fotografierbar sind. Zu diesem Thema gibt die Fotoakademie von Edmund und Rita Bugdoll am 7.10.2018 in München einen Fotokurs. » weiter lesen

Leica Akademie: Maximilian Mutzhas Workshops

[04.07.2018]   Die Leica Akademie gehört zu den renommiertesten Ausbildungsstätten für Fotografie. Einer ihrer Masterclass Referenten, Maximilian Mutzhas wird im Leitzpark in Wetzlar im Herbst und im nächsten Jahr dort zwei Workshops geben: „Porträt eines Musikers – Der Künstler und sein Instrument“ und „Wasserspiele - Stillleben mit technischen Finessen“. » weiter lesen

FotoTV: Medienrechtsanwalt Christian Solmecke zum DSGVO

[04.07.2018]   Ein interessantes Gespräch zu dem Problemen mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) kann man über das beliebte Portal von FotoTV sehen. » weiter lesen

Aktiver Fotoherbst Zingst: Walter Schels Workshop 4. bis 7. Oktober

[03.07.2018]   Der Altmeister der Porträtfotografie Walter Schels gibt in Zingst vom 4. bis 7. Oktober 2018 einen exklusiven Workshop, der den Teilnehmern sicher einen spannenden Einblick in die Kunst der Porträtfotografie gibt. Begleitet wird die Veranstaltung von einer Ausstellung der Menschen-Bilder aus dem Lebenswerk von Walter Schels. » weiter lesen

Flight of the Phoenix – eine spektakuläre Kunstperformance zu sehen: 5.-10. Juli 2018 im MUCA Munich

[02.07.2018]   Eine Kunstperformance auf dem Indischen Ozean: In einer spektakulären Performance brachte die Künstlergruppe super+ den gewaltigen, spiegelnden Phoenix über dem indischen Ozean im Februar 2018 zum Fliegen. Videos, Bilder und Relikte des spektakulären künstlerischen Abenteuers auf Mauritius sowie Dokumente früherer Performances in München und Paris, zeigen die drei Münchner Künstler nun im MUCA, Museum of Urban and Contemporary Art. » weiter lesen

Robin Hammond – Where Love is Illegal

[29.06.2018]   Fotoausstellung Berlin . Im f3 freiraum für fotografie wird eine Ausstellung mit Bildern des Fotografen Robin Hammond gezeigt, der durch Länder reiste und hunderte Porträts von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transgender und Intersexuellen erstellte, die in ihren Ländern verfolgt und bedroht werden. Bis 3. September 2018 » weiter lesen

Dokumentarfotografie Förderpreis 11 – The Voids

[29.06.2018]   Fotoausstellung Braunschweig . Vom 14. Juli bis 16. September 2018 stellt das Museum für Photographie in Kooperation mit der Wüstenrot Stiftung die Arbeitsergebnisse der Dokumentarfotografie Förderpreise 11. Die Ausstellung zeigt vielfältige Arbeiten einer jungen Generation von Fotografen, die sich mit politischen und sozialen Themen unserer Welt auseinandersetzen. Zur Eröffnung und zum Sommerfest am 13.Juli ab 19 Uhr sind alle herzlich eingeladen. » weiter lesen

Vonovia Award für Fotografie - insgesamt 42.000 Euro zu gewinnen

[26.06.2018]   Bis zum 31. August können etablierte und Nachwuchsfotograf/innen und Künstler/innen noch ihre Fotoserien zum Thema „Zuhause“ beim Vonovia Award für Fotografie einreichen. Das Thema Zuhause kann sowohl auf künstlerische, dokumentarische oder konzeptuelle Weise interpretiert werden » weiter lesen

Sony RXO Video Wettbewerb: Gewinner Jonas Baumgärtel

[22.06.2018]   Seit Ende Januar forderte der europaweite Sony Contest alle Kreativen heraus, ihre Ideen und Visionen mit der neuen RX0 Kamera umzusetzen. Heute wurde der Gewinner verkündet. Jonas Baumgärtel hat sich mit seinem Video „Move on“ gegen alle anderen Teilnehmer durchgesetzt und kann sich jetzt über seinen Gewinn eine Alpha 7SII plus 28-135mm F/4 Objektiv freuen. » weiter lesen

 
type 3000 Freevision VILTA-M: Zubehör-Koffer für Smartphone Filmer

[19.07.2018]   Zusammen mit Industriepartnern hat B&W International den type 3000 Freevision VILTA-M Koffer für Smartphone-Filmer entwickelt. Der kleine kompakte Koffer für YouTuber und Influencer ist nicht nur staub- und wasserdicht, sondern bietet zudem auch Platz für professionelles Filmzubehör. » weiter lesen

Hapa Team präsentiert das neue FeiyuTech G6 Plus Gimbal

[18.07.2018]   Ein Universal-Gimbal für spiegellose Kameras, Actioncams und Smartphones hat FeiyuTech, jetzt herausgebracht. Das vielseitige All-in-One Gimbal wurde mit intelligentem Follow-Focus & OLED-Display ausgestattet und für Benutzer konzipiert, die mit verschiedenen Kameratypen arbeiten. » weiter lesen

Akvis stellt Frames 3.0 und das Geburtstagspaket II vor.

[17.07.2018]   Der Anbieter von Bildbearbeitungssoftware Akvis hat Frames 3.0 und die weitere Ausgabe eines Geburtstagspakets mit effektvollen Rahmenoptionen angekündigt. Das neue Rahmenpaket enthält 100 gebrauchsfertige Vorlagen, die von professionellen Künstlern erstellt wurden. » weiter lesen

Apples MacBook Pro wird schneller und erhält neue Funktionen für Profis

[13.07.2018]   Das aktualisierte MacBook Pro verfügt jetzt über bis zu 6-Core-Prozessoren und 32GB Speicher, True Tone Display und den Apple T2 Chip. Die neuen 13" und 15" MacBook Pro Modelle mit Touch Bar bieten mehr Leistung für Profis, was sie laut Apple zu den fortschrittlichsten Mac-Notebooks aller Zeiten macht. » weiter lesen

CameraXXL von The Plugin Site - Die Werkzeugkiste für Adobe Elements

[13.07.2018]   Mit CameraXXL fügt die Nürnberger Software-Schmiede The Plug-in Site dem Camera RAW-Dialog bis zu 100 neue Einstellmöglichkeiten hinzu. Die neuen Steuerelemente werden auf 7 neuen Registerkarten und als neues Werkzeug eingefügt. » weiter lesen

Audirvana Plus für Windows 10: Der gute Ton zum guten Bild

[12.07.2018]   Der erfolgreiche Software-HiFi-Player Audirvana Plus steht jetzt mit neuer Bedienoberfläche auch PC-Anwendern zur Verfügung. Der bisher nur für Mac-Rechner verfügbare Referenz-Audio-Player präsentiert sich mit einer komplett überarbeiteten Benutzeroberfläche. » weiter lesen

Rollei stellt neue Gimbalsysteme vor

[12.07.2018]   Preiswert zu professionellen Aufnahmen verhelfen die neuen Steady Butler Gimbals von Rollei, die schon ab 99 Euro zu haben sind. Sie ermöglichen verwacklungsfreies Filmen mit Smartphones oder Actioncams. » weiter lesen

Vitec erweitert Manhattan Kamerataschenkollektion der Marke Manfrotto

[12.07.2018]   Geradezu inflationär verkündet der Zubehörmarkensammler Vitec in kurzen Zyklen neue Modelle seiner Kamerataschen und Rucksäcke. Heute erweitert er die Manhattan Serie der Marke Manfrotto um zwei Modelle: den Mover Rucksack und die Speedy Messenger Tasche. » weiter lesen

StarTech.com kündigt USB-C-Aufnahmegerät für Videoaufzeichnungen unterwegs an.

[12.07.2018]   Die integrierte UVC-Technologie ermöglicht es Mac- und Windows-Nutzern, Videos ohne Treiber direkt von einer HDMI-Quelle aufzunehmen.So lassen sich Videos und Audios mit maximaler Kompatibilität und Mobilität direkt auf dem Computer aufnehmen. » weiter lesen

Sony stellt die neuen Smartphones Xperia XZ2 Premium sowie das Xperia XA2 Plus vor.

[11.07.2018]   Als eine Erweiterung seiner aktuellen Smartphone Premiumreihe präsentiert Sony das Xperia XZ2 Premium. Im Segment der Super-Mittelklasse debütiert das Xperia XA2 Plus. » weiter lesen

Skylum kündigt Luminar 1.3.0 mit DNG-Kameraprofilen und verbesserter Stapelverarbeitung an

[11.07.2018]   Luminar 1.3.0 ist ein grundlegendes Update, das DNG-Kameraprofile unterstützt, schneller RAW-Dateien öffnet, verbesserte Stapelverarbeitung bietet und für die Windows-Version noch weitere Neuerungen bietet. MacOS-Anwender erhalten unter anderem eine erweiterte Plug-in-Unterstützung und eine schnellere RAW-Verarbeitung. » weiter lesen

PhotoMirage von Corel erweckt Fotos zum Leben

[11.07.2018]   Die komplett neu entwickelte, einfach zu benutzende und preisgünstige Software PhotoMirage macht aus Fotos bewegte und bewegende Animationen. Mit dem Programm verwischen die Grenzen zwischen Foto und Video. die Animation von Standbildern erfolgt in nur drei einfachen Schritten. » weiter lesen

Kaiser Fototechnik: 4-in-1 Mixpad-LED-Leuchten

[11.07.2018]   Fotografen und Videofilmer müssen sich vor dem Kauf einer LED-Leuchte nicht mehr entschieden, ob sie direktes, gerichtetes Licht aussendet oder indirektes, blendfreies Licht. Mit der neuen Kameraleuchte Mixpad 41 und der Stativleuchte Mixpad 106 von NanGuang können Fotograen zwischen diesen Beleuchtungsmodi wählen kann. Zudem lässt sich in beiden Modi auch die Farbtemperatur von Kunstlicht bis Tageslicht über einen Bereich von 3200 bis 5600 Kelvin regeln. » weiter lesen

myposter - Neues Zubehör für die Bildaufhängung und Präsentation

[11.07.2018]   Der Dienstleister für Fotodruck myposter hat diverse Befestigungen und Aufhängungen sowie weitere Accessoires für die Foto-Präsentation in sein Angebot aufgenommen. Mit den neuen Zubehörprodukten von myposter lassen sich Foto-Abzüge und Wandbilder auf vielfältige Art ansprechend präsentieren und Wände, Räume oder Alben dekorieren. Die neue Zubehör-Palette reicht nun von praktischen Befestigungs-Utensilien und klassischen Aufhängungen über moderne Wandboards bis hin zu trendigen Klammern und Washi-Tapes. » weiter lesen

Microsoft Surface Go - Klein, flach, leicht aber sehr ausdauernd!

[10.07.2018]   Das bisher kleinste, leichteste und dünnste Surface wird ab 28. August 2018 in Deutschland ausgeliefert und soll bereits demnächst über den Microsoft Store oder über Surface Fachhändler vorbestellbar sein. Die optionale Alternative für Fotografen, die unterwegs ihre Bilder bearbeiten aber sich nicht mit schweren Laptops belasten wollen. » weiter lesen

Nikon COOLPIX P1000 – Coole Porträts vom Mann im Mond und tolle Selfies

[10.07.2018]   Von dieser Kamera werden nicht nur Blogger träumen! Die Nikon P1000 zeigt die großen Stärken von Kameras mit kleinen Sensoren: Riesiger Zoombereich bei kompakter Bauweise, hohe Schärfentiefe und extrem schneller Autofokus. » weiter lesen

HP erweitert seine HP Latex R-Druckerserie

[09.07.2018]   HP baut die Hybriddruckerserie HP Latex R mit dem Modell R1000 für das Bedrucken starrer und flexibler Materialien weiter aus. Das Gerät eignet sich für eine Vielzahl hybrider Signage und Display Anwendungen und zeichnet sich durch Wertigkeit und Flexibilität aus. » weiter lesen

Tivoli Andiamo - Auch mobil schöner hören

[09.07.2018]   Tivoli Go präsentiert den Bluetooth-Lautsprecher Andiamo aus der Tivoli Go Kollektion. Das Gerät vereint Schönheit von Sound und Sight und kombiniert mobilen Wohlklang mitraffinierten Design. » weiter lesen

Garmin Edge Explore der praktische Helfer für Entdeckungstouren mit dem Fahrrad.

[07.07.2018]   Mit dem neuen Edge Explore bringt Garmin ein einfach zu bedienendes GPS-Fahrradnavi auf den Markt, mit dem Radler leichter denn je die Umgebung erkunden können. Eine vorinstallierte Europa-Fahrradkarte navigiert Entdecker zielsicher und bringt auf Basis beliebter Nutzerstrecken neue Tourenvorschläge auf das hochauflösende, 3- Zoll-große Touchscreen-Display. » weiter lesen

photokina 2018: Huawei unterstreicht seine Vorreiterschaft im Mobile Imaging

[05.07.2018]   Huawei stellt erstmals seine Innovationen rund um die mobile Smartphone-Fotografie auf der photokina in Köln aus. Mit der Präsenz auf der weltweiten Leitmesse der Foto-, Video- und Imaging-Brancheunterstreicht der Smartphone-Anbieter seine Vorreiterschaft in der mobilen Fotografie. » weiter lesen

Wemoove: Fernseher und Spiegel in Einem

[05.07.2018]   Der Fernseher entwickelt sich mehr und mehr zu einem Lieblingsprodukt für Innenarchitekten. Die neuen Wemoove-Fernseher repräsentieren diesen Trend: Sie liefern nicht nur das tägliche TV-Programm, sondern sind ausgeschaltet als schmucke Spiegel zu nutzen. » weiter lesen

Modulare Kamerataschen und -rucksäcke für Reisefotografen

[04.07.2018]   Mit den neuen Noreg Kamerataschen und -rucksäcken erweitert Manfrotto sein Angebot an Rucksäcken und Taschen für den Kameratransport um ein viertes Segment, mit dem der Hersteller etwas blumig den Besitzern "fantastische" Foto-Reisen verspricht und denen er nicht weniger als ein "revolutionäres" Designkonzept attestiert. » weiter lesen

. . . weitere News Kultur   . . . weitere News Technik
Nutzungsbedingungen / AGB's   |   Presse   |   Impressum   |   Datenschutzerklärung   |   Haftungsausschluss