Praktische Zubehörtipps von A bis Z

S     Schärfe » Selektive Schärfe

Kreativ Fotografieren und Filmen mit selektiver Schärfe

Lensbaby Edge 80

Kreatives Fotografien und Filmen durch gezielte Schärfeverlagerungen war bisher nur mit sündhaft teueren Spezialobjektiven möglich. Die hochwertigen aber dennoch erschwinglichen  Lensbay Produkte machen diese beliebten kreativen Effekte auch einer breiteren Anwenderschicht zugänglich.

 

Kreative Effekte, wie das Spiel mit Schärfe und Unschärfe liegen voll im Trend, und daran hat Lensbaby als Hersteller innovativen Foto- und Filmzubehörs einen maßgeblichen Anteil. Deren Tools sind für die meisten künstlerisch ambitionierten Fotografen und Filmer erschwinglich und ohne viel Einarbeitungszeit einsatzbereit.

 

 

 Photos by Liz Devine (links), Andrew Kua (mitte) und Phatic Photography (rechts).

  

Wer mit dem Gedanken spielt, sich näher mit dem Thema Tilt-Aufnahmen zu beschäftigen, dessen Ambitionen wurden bislang vermutlich vom hohen Preis der Objektive eingebremst. Tilt (& Shift) - Objektive sind üblicherweise für zu korrigierende Architekturaufnahmen oder Makro-Fotos gedacht, bei denen der Schärfeverlauf im Bild verändert werden soll. Doch es lassen sich auf diese Weise auch vielfältige kreative Effekte im Bild umsetzen. Damit dies gelingt, benötigt man entweder teure Spezialobjektive oder eine Software, die den Effekt nachträglich generiert – oder aber den Edge80 Objektiveinsatz von Lensbaby.

Das "Edge80" erweitert den Einsatzbereich der beliebten Lensbaby-Objektivfamilie um eine Tilt-Optik mit 80mm Brennweite. Anders als die Babys mit 50mm und 35mm Brennweite, ist das Edge80 ein Objektiveinsatz, der bis zu den Rändern scharf abbildet. Eingesetzt in einen Body wie den Composer kann die Schärfe so im Bild platziert werden, dass Gegenstände miniaturisiert erscheinen. Durch die 80 mm-Brennweite und die selektive Fokussierung eignet sich die vielseitige Edge80-Optik sowohl für ausdruckstarke Porträtfotos, für Appetit anregende Food-Aufnahmen und imposante Landschaftsbilder. Die Qualität der Aufnahmen liegt dabei auf Augenhöhe mit einigen der besten Objektive in diesem Segment. 

 

 

Photos by Mandy Lynne (links) und Fritz Liedke/Fritzphoto.com (rechts)

 

 

Fotografen und Filmer haben durch die vielfältigen Verstellmöglichkeiten der Optik jederzeit die vollständige Kontrolle über die Lage des Schärfebereichs im Bild. Normale Foto- und Filmaufnahmen werden damit scheinbar mühelos in faszinierende Spielzeuglandschaften verwandelt, oder es ergeben sich beispielsweise in Verbindung mit einem Lensbaby Scout fantastische Möglichkeiten im Bereich der künstlerischen Porträtfotografie, mit spektakulären Schärfe- und Unschärfe-Effekten.

Der Edge80-Objektiveinsatz mit den beliebten Lensbaby-Objektivbodys Composer Pro, Composer, Muse, Scout und Control Freak für unterschiedlichste gestalterische Aufgaben und Effekte kombinierbar. Durch Neigen kann der Fotograf oder Filmer selbst bestimmen, in welchem Bereich des Bildes die Würze, sprich Schärfe, liegt. Er lenkt so die Aufmerksamkeit präzise auf die bildwichtigen Partien, während die Zone außerhalb des Schärfebereichs weich in einer stimmungsvollen Unschärfe verschwimmt. Bilder lassen sich so auch mit dem derzeit sehr beliebten Miniatur-Look versehen. Der Bereich der schärfsten Zone lässt sich sowohl vertikal, horizontal als auch diagonal im Bild festlegen und wird durch das Kippen der Optik und die Größe der Blendenöffnung bestimmt.

 

 

Photo by AFood Centric Life

 

Fazit Mithilfe der Lensbaby Edge80 Optik verfügt der kreativ ambitionierte Fotograf oder Filmer über die vollständige Kontrolle der gezielten Schärfeverteilung im Bild. In Kombination mit den Kreativ-Tools von Lensbaby steht diesem ein breites Spektrum an Zubehör zur Verfügung, um seine gestalterischen Vorstellungen umsetzen zu können. Mit der Edge80-Optik kann der Benutzer nicht nur selektive Unschärfe erzeugen, wo keine ist, sondern man kann auch die Schärfe genau da hinlegen, wo sie gewünscht wird. Und hier kommt selbst modernste Software schnell an die „Grenze“ des Machbaren. Zeit also, mal wieder über Nachwuchs nachzudenken.

Getreu dem Lensbaby Slogan „See in a New Way“ dürften selbst "alte Hasen" von den neuen Möglichkeiten begeistert sein.

 

Lensbaby Produkte gibt es im gut sortierten Foto- und Broadcasting-Fachhandel sowie bei ausgewählten Onlinehändlern zum Preis von ca. 400 Euro.

Preis Lensbaby Edge 80: ca. 400 Euro

Hier günstig kaufen:

» Hapa-Team / Eching
|    Nutzungsbedingungen / AGB's   |    Impressum   |    Datenschutzerklärung   |    Haftungsausschluss   |