Aus der Rubrik News Kultur vom 01.12.2016
Umweltfotofestival horizonte zingst - Das sind die Multivisionsshows 2017
Zu einem der beliebtesten Programmpunkte des Umweltfotofestival horizonte zingst gehören die abendlichen Vorträge in der Multimediahalle. Das Themenspektrum, zusammengestellt von dem bekannten Naturfotografen Norbert Rosing, reicht von der Schönheit lokaler Landschaft bis hin zu abenteuerlichen Fernreisen. Die Referenten zählen zur internationalen Elite der Wildlife-Fotografie. Jeder Beitrag vermittelt einen ganz speziellen, nicht selten abenteuerlichen Blick auf besondere Länder und Naturphänomene rund um die Welt.

 

Multivisionsshow-Programm

 

 Ulla Lohmann „Expedition Südsee“

Die Film- und Fotojournalistin Ulla Lohmann bereist seit ihrem 18. Lebensjahr die Südsee und hat dort viele spannende Geschichten erlebt. Ulla Lohmann entführt mit ihrem packenden Vortrag entlang des pazifischen Feuergürtels in eine fremde Welt, die für sie zum zweiten Zuhause geworden ist.

Termin: 20.05.2017 | 20.00 Uhr 

 

Heidi und Hans-Jürgen Koch „Das Tier – und wir“ Szenen einer vielschichtigen Beziehung

Heidi und Hans-Jürgen Kochs nehmen die Zuschauer mit auf eine ganz spezielle Fotosafari. Die Reise führt zu Tieren, fremd und vertraut, nah und fern, aber auch zu einem skurrilen Lebewesen, uns selbst. Seit mehr als 25 Jahren beschäftigt sich das Fotografenpaar intensiv mit den unterschiedlichsten Facetten der Beziehung von Mensch und Tier.

Termin: 22.05.2017 | 20.00 Uhr

 


Sandra Bartocha und Werner Bollmann „LYS - Eine Hommage an das Licht des Nordens“

LYS. Norweger und Dänen nennen so das Licht. und genau darum geht es in unserem audiovisuellen Konzert: Die Multivisionsshow ist eine Hommage an das magische Licht des Nordens, eine fotografische Liebeserklärung an die einzigartige Schönheit der großen Landschaften im Norden Europas. Vier Jahre lang haben die beiden Fotografen Skandinavien bereist und suchten nach dem Wesen, der Seele der nordischen Großlandschaften und ihrer Bewohner.?Die Ergebnisse ihres Projekts präsentieren Sandra Bartocha und Werner Bollmann als Multivisionsshow, die begleitet wird von der Musik des Komponisten Torsten Harder.

Termin: 23.05.2017 | 20.00 Uhr

 

Timm Allrich  „Heinmatliebe – Naturparadiese in Mecklenburg-Vorpommern“

Begleiten Sie Timm Allrich auf einer Entdeckungsreise durch das einzige Bundesland, dass drei Nationalparks sein eigen nennen kann. Lassen Sie sich hierbei vom Facettenreichtum einer teilweise unberührten, jedoch auch durch den Menschen landwirtschaftlich veränderten und genutzten Landschaft begeistern, die eine scheinbar endlose Fülle an Fotospots bereithält und immer wieder selbst Ortskundige und Einheimische zu überraschen weiß.

Termin: 24.05.2017 | 20.00 Uhr

 

Erlend Haarberg & Orsolya Haarberg „Visions of the north — travelling through Iceland and Norway”

Erlend und Orsolya Haarberg werden Bilder, Geschichten und eine audiovisuelle Show im Zusammenhang mit ihren langfristigen Fotoprojekten in Island und Norwegen präsentieren. Seit fast einem Jahr reisen sie durch Island und fotografieren die erstaunlichen Spektakel dieses weiten Landes, während sie immer wieder in ihr Heimatland Norwegen zurückkehren, um ihre Lieblingsorte zu erfassen.

Vortrag in Englisch

Termin: 25.05.2017 | 20.00 Uhr

 

Dieter Glogowski „Nepal – Acht, der Weg hat ein Ziel“

Fünf Jahre fotografierte der Himalaya-Spezialist, Fotograf und Filmemacher an seinem neuen visionären Himalaya-Projekt: Acht tibetische Glückssymbole, in Form von Kupferplatten und gesegnet vom Abt Chökyi Nyima Rinpoche, werden an den Basislagern von Nepals Achttausendern in eisigen Höhen hinterlegt. Dazu durchreiste der Fotograf mit acht ausgewählten Protagonisten die nepalesische Bergwelt.

Termin: 26.05.2017 | 20.00 Uhr

 

Hans Strand “Iceland Above & Below”

Hans Strand zeigt das Ergebnis von 21 Jahren und 27 Besuchen in Island. Er hat mehrere tausend Kilometer zurückgelegt, verbrachte 108 Stunden in Cessnas und Hubschraubern um die beeindruckende Landschaft Islands von oben zu dokumentieren. Keine Landschaft auf der Erde ist so vielfältig und komplex wie die isländische. Es ist eine bunte Landschaft im ständigen Übergang mit ausbrechenden Vulkanen, schmelzenden Gletschern, schlammigen Flüsse und stürmische Küsten.

Vortrag in Englisch

Termin: 27.05.2017 | 20.00 Uhr

 

Gabriela Staebler „Sehnsucht Savanne – Faszination Safari“

Seit 30 Jahren ist Gabriela Staebler mit Zelt und Geländewagen in Kenias berühmter Masai Mara und Tansanias Serengeti auf Fotopirsch. ! Mit einem Kaleidoskop beeindruckender Bilder, Original- Tierlauten und packender Musik lädt sie das Publikum zu einer Safari in die Welt der wilden Tiere Ostafrikas ein. Live-kommentiert gibt Gabriela Staebler Einblick in ihre Arbeit und ihr Leben im Savannenland, zeigt sensationelle Aufnahmen von ihren Abenteuern mit den Tieren der Savanne.

Termin: 28.05.2017 | 20.00 Uhr

 

Holger Lorenz „USA Südwesten: Naturwunder aus Stein und Sand“

Naturwunder aus Stein und Sand – der Titel beschwört eine Welt im Urzustand, auf der Licht und Schatten, Himmel und Erde, Wasser und Land gerade erst voneinander geschieden wurden. Begleiten Holger Lorenz auf einer Reise zu den Abenteuern der Natur. Es ist keine gewöhnliche Reise, keine bloße Fahrt von A nach B. Sondern eine durch und durch fotografische Reise: Eine Expedition ins Reich des Lichts, in einen ganzen Kosmos der Formen, Farben und Verwandlungen.

Termin: 29.05.2017 | 20.00 Uhr

 

Gabriele Boiselle „Pferde – einzigartige Wesen, die unserem Herzen so nahe liegen“.

Gabriele Boiselle ist eine international bekannte Pferdefotografin, die seit vielen Jahren weltweit Kalender und Bücher publiziert. Ihre Reisen führen sie rund um die Welt, immer auf der Suche nach magischen Momenten und besonderen Pferden. Ihr Credo ist, dass man emotionale Pferdebilder, die berühren, nur mit offenem und liebendem Herzen fotografieren kann. Dieser Vortrag bietet die seltene Gelegenheit den Menschen, der hinter der Fotografie steht und die sensible Art der Fotografie von Gabriele Boiselle näher kennen zu lernen.

Termin: 30.05.2017 | 20.00 Uhr

 

Uli Kunz „Leidenschaft Ozean – Abenteuer in einer unbekannten Welt“

Uli Kunz ist mit Haien, Orcas, Buckel- und Belugawalen getaucht, hat sagenhafte Korallenriffe vor Norwegen untersucht und einmalige Begegnungen mit dem größten Fisch der Erde gehabt. Der Meeresbiologe und Forschungstaucher Uli Kunz begleitet seit vielen Jahren wissenschaftliche Expeditionen unter Wasser, von denen er faszinierende Fotos mitbringt, die in National Geographic, GEO, zahlreichen Tauchmagazinen und Büchern veröffentlicht werden.

Termin: 31.05.2017 | 20.00 Uhr

 

Andreas Pröve „Myanmar - Buddhas goldenes Land“

„Wer das Lächeln sucht, wird es in Burma finden.“ Kaum ein Satz könnte das Burmesische Volk trefflicher beschreiben. Als Andreas Pröve vor über 30 Jahren zum ersten Mal nach Burma kam, fand seine Begeisterung keine Grenzen. Kaum ein Land kann mit einer solchen Vielfalt an unterschiedlichen Kulturen, Völkern, landschaftlichen Schönheiten und monumentalen Superlativen aufwarten wie das heutige Myanmar. Nun ist Andreas Pröve noch einmal durch Burma gereist und dokumentiert sein Traumland mit spektakulären Aufnahmen.

Termin: 01.06.2017 | 20.00 Uhr

 

Norbert Rosing „Wilde Küsten – Von der Nordsee bis nach Grönland“

Erster Teil: "Deutschlands wilde Küsten & Inseln". Von der holländischen Küste bis zur polnischen Grenze ziehen sich die Küstenbereiche der deutschen Teile der Meere, Nordsee und Ostsee. Die Landschaften könnten nicht unterschiedlicher sein. Auf der Nordseeseite das weite, glänzende Watt, die Vogelschwärme und die Halligen. Auf der Ostseeseite die Steilküsten, Buchenwälder, Kreideküsten und die Verlandungszonen.

Zweiter Teil: "Grönlands Westküste", Reise in die Welt der gigantischen Eisberge Sechs Wochen reiste Norbert Rosing mit Polar Kreuzfahrten auf der MS Cape Race an der Westküste Grönlands von Illulisat nach Qaanaaq im hohen NW Grönlands. Es war eine Offenbarung und eine Fahrt ins Wunderland. Riesige Eisberge, zauberhaftes Licht, Abgeschiedenheit und das Gefühl etwas ganz Neues gesehen zu haben.

Termin: 02.06.2017 | 20.00 Uhr

 

Daisy Gilardini „Wilde Stimmen« – Eine Reise in die Welt der Pinguine und Bären“

Die Fotografin Daisy Gilardini hat die letzten zwanzig Jahre damit verbracht, die Polarregionen zu erforschen und sich intensiv im Bärenland zu bewegen, von der Antarktis bis zur Arktis, von Alaska bis zum Great Bear Rainforest in British Columbia. Während der Präsentation wird sie ihre außergewöhnlichen Abenteuer und engen Begegnungen mit Pinguinen und den Spezies der nordamerikanischen Bären, Grizzly-, Polar-, Schwarz- und Kermodebären teilen. Vortrag in Englisch

Termin: 03.06.2017 | 20.00 Uhr

 

Monika Lawrenz „Auftakt zur Stille“

In ihrer Multivisionsshow präsentiert die Musik- und Naturfotografin Monika Lawrenz Bilder aus Mecklenburg-Vorpommern. Dabei begreift sie Natur als Musik für alle Sinne und Naturfotografie als Musik für die Augen. So lassen sich in der Landschaft ebenso architektonische Strukturen finden wie in der Musik Johann Sebastian Bachs. Die Musik zu erfühlen wie die Natur und die Natur zu erfühlen wie Musik, in diesem Geflecht lebt und arbeitet Monika Lawrenz.

Termin: 04.06.2017 | 20.00 Uhr

 

Kartenvorverkauf: Max Hünten Haus Tel.: 03 82 32 – 16 51 10 | E-Mail max@zingst.de
Kurhaus Zingst Tel.: 03 82 32 – 8 15 80 | tourismusinformation@zingst.de

 

 

News Kultur   News Technik
Olympus Fotowettbewerb „Big Pictures“: Das sind die Finalisten!

[10.02.2017]   Das sind die Glücklichen, die aus über 2.000 Einsendungen zum Fotowettbewerb „Big Pictures“ ausgewählt wurden: Ulrich Möller, Georg Schuh und Steffen Klemz aus Deutschland, Marc Brouwer aus den Niederlanden und Walter Neiger aus der Schweiz. Sie sind die fünf Finalisten des nunmehr sechsten von Olympus und der Erlebniswelt Fotografie Zingst ausgelobten Wettbewerbs für die Ausstellung im Rahmen des Umweltfotofestivals „horizonte zingst“. » weiter lesen

Detlev Motz: Workshop Frühlingsanfang in Bamberg 6. Mai 2017

[09.02.2017]   In die Weltkulturerbe-Stadt Bamberg geht es am 6. Mai 2017 mit Detlev Motz Fotograf, Buchautor und Betreiber des Internetmagazins fotoGEN. Von 9 bis 16 Uhr wird man mit ihm die schönsten Ecken der fränkischen Stadt erkunden und mittags in der historischen Brauereigaststätte „Schlenkerla“ einkehren. » weiter lesen

Pieter Hugo - Peripheral Dispatches

[06.02.2017]   Fotoausstellung Köln . Unter dem Titel „Peripheral Dispatches“ präsentiert die Kölner Galerie Priska Pasquer die neuesten Porträtserien des südafrikanischen Fotografen Pieter Hugo. Gezeigt warden die Werkgruppen „1994“, „Californian Wildflowers“ und „Flat Noodle Soup Talk“ entstanden in Südafrika, Ruanda, Kalifornien und Peking. 10. Februar bis 15. April 2017 » weiter lesen

DGPh Bildungspreis – Bewerbung endet am 15. März 2017

[06.02.2017]   Neue Impulse für die Photographie in der Bildungsarbeit – das ist das Ziel des Bildungspreises, der von der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh) vergeben wird. Gefragt sind innovative und nachhaltige Projekte sowie wissenschaftliche Arbeiten mit Praxisbezug. Dazu zählen kultur- und museumspädagogische Initiativen, in denen die Photographie thematisiert oder eingesetzt wird, mediale Bildungsangebote zur Photographie sowie schulische und außerschulische Aktivitäten. Die Einreichfrist des mit 1000 Euro dotierten Bildungspreises endet am 15. März 2017. » weiter lesen

Moritz Partenheimer New York – American Dream

[05.02.2017]   Fotoausstellung München . Bis zum 11. März 2017 zeigt die Münchner Galerie Jordanow die Ausstellung „New York – American Dream“ mit Fotografien von Moritz Partenheimer, die in den letzten drei Jahren während mehrerer Aufenthalte in den USA entstanden sind. Wer gängige New York Aufnahmen erwartet, wird überrascht sein von den Motiven, die der Künstler in seinen Bildserien vorstellt. » weiter lesen

High Fotoausstellung ISPO München bis 8.2.2017

[05.02.2017]   Auf der weltweit größten Sportmesse der ISPO in München ist bis 8. Februar 2017 in Halle B2 Stand 103 die Fotoausstellung „High“ zu sehen - 99 „Siegertypen“ hängen dort gut präpariert an einer 16 Meter langen Wand. » weiter lesen

Chance für Fotografen: Anzenberger Masterclass in Wien – Start September

[02.02.2017]   Bis 31. Mai 2017 können sich Fotografen für einen Platz in der Anzenberger Masterclass bewerben. Die Gruppe trifft sich an zehn Wochenenden von September 2017 bis Juni 2018 und absolviert ein intensives Vortrags- und Workshop-Programm dessen Ziel es ist, am Ende ein Buch- und Ausstellungsprojekt fertig umgesetzt zu haben. Aber maximal 16 Fotografen haben die Chance daran teilzunehmen. » weiter lesen

Menschen auf der Flucht

[01.02.2017]   Fotoausstellung Köln . Die Michael Horbach Stiftung zeigt in der Fotoausstellung „Das nackte Leben – Flucht und Vertreibung im 21. Jahrhundert die bewegenden Bilder der beiden Reportagefotografen Christoph Püschner und Frank Schultze. Vom 5. Februar bis 19. März 2017 » weiter lesen

Leica Store Eröffnung 11.2.2017 in Nürnberg

[01.02.2017]   Eine neue Anlaufstelle für Fotografen, Sammler und Fotografieliebhaber öffnet im Herzen der Altstadt von Nürnberg am 11. Februar 2017 ihre Tore. Dann wird es dort einen neuen Leica Shop geben und der wird mit der Ausstellung Ara Güler – „Das Auge Istanbuls“ eröffnet. » weiter lesen

Norddeutsche Naturfototage

[30.01.2017]   Das sympathische Fotofestival des Nordens, das in Waren an der Müritz stattfindet, bietet interessante Vorträge wie den des bekannten Naturfotografen Norbert Rosing mit Bildern aus der Arktis oder den Einblick des National Geographic-Fotografen Marc Lehmann in das Leben der Killerwale. Außerdem wartet das Festival mit einem umfangreichen Workshop-Programm, einem Fotomarkt und einem Fotowettbewerb auf. 24. bis 26. März 2017 » weiter lesen

Photo Kalender Award an „Häusermeer“ von Michael Wolf

[27.01.2017]   Beim Gregor International Photo Calender Award wurde der Kalender von Michael Wolf “Häusermeer” mit dem Preis der Jury 2017 ausgezeichnet. Der vom DuMont Kalenderverlag herausgegebene Kalender zeigt zwölf Aufnahmen aus Hongkong, die das himmelwärts gehende Wachstum der Wolkenkratzer darstellen. » weiter lesen

Termin planen!! Fürstenfelder Naturfototage 11.-14. Mai 2017

[26.01.2017]   Geradezu ein Pflichttermin im Fotojahr für Fotografen und Fotointeressierte sind die Internationalen Fürstenfelder Naturfototage, die in diesem Jahr vom 11. bis 14. Mai 2017 - wie immer in Kloster Fürstenfeld vor den Toren Münchens - stattfinden. » weiter lesen

 
CP+ Preview: Sigma 100-400mm F5-6.3 DG OS HSM C | Contemporary

[21.02.2017]   Als eine neue Herangehensweise an Ultra-Tele-Zoom-Objektive sieht Sigma sien neues 100-400mm F5-6.3 DG OS HSM der C | Contemporary Reihe.Es soll mit den Spitzenleistungen, den Spezifikationen und der Funktionalität von deutlich hochpreisigeren Objektiven aufwarten. » weiter lesen

CP+ Preview: Sigma 135mm F1.8 DG HSM A | Art

[21.02.2017]    Ein kurzes Tele für Vollformat-Kameras mit der extremen Lichtstärke von F1.8 für die Landschafts- und Porträtfotografie hat Sigma mit dem neuen 135mm F1.8 DG HSM A | Art vorgestellt. Es soll sich durch eine hervorragende optische Leistung und eine schnelle und zuverlässige Autofokus-Steuerung auszeichnen. » weiter lesen

CP+ Preview Sigma 24-70mm F2,8 DG OS HSM A | Art

[21.02.2017]   Eine optische Leistung, die auch den hohen Auflösungen moderner Kameras gerecht wird, verspricht Sigma für sein neues 24-70mm F2,8 DG OS HSM A | Art Zoomobjektiv. Es sei mehr als ein lichtstarkes Standard-Zoom-Objektiv für herausragende Bildqualität so der Hersteller und eigne sich speziell für Digitalkameras der jüngeren Generation mit sehr hohem Auflösungsvermögen. » weiter lesen

CP+ Preview: Sigma 14mm F1.8 DG HSM A | Art – das weltweit erste F1,8-Ultra-Weitwinkel-Objektiv

[21.02.2017]   Mit dem superlichtstarken Sigma 14mm F1.8 DG HSM bringt der japanische Objektiv- und Kamerahersteller bereits die siebte 35mm-Vollformat-Festbrennweite für seine Art-Produktlinie heraus. Das neue Objektiv soll es mit Anschlüssen für Sigma Canon und Nikon Kameras geben. » weiter lesen

Spezial Tastatur für Capture One Pro 10

[19.02.2017]   In Kooperation mit LogicKeyboard hat Phase One eine Tastatur mit speziellem Layout für die Bildbearbeitung mit Capture One Pro auf Mac Geräten herausgebracht.Das neue Keyboard wurde auf Basis von Feedback durch das Phase One Certified Professional (POCP) Programm entwickelt, um eine maximale Produktivität zu ermöglichen. » weiter lesen

Yuneec Tornado H920Plus: Neuer Profi-Fotokopter

[17.02.2017]   Einen einfach zu fliegenden Profi-Multicopter hat Yuneec mit seinem neuen Tornado H920 Plus vorgestellt. Das unbemannte Fluggerät für professionelle Luftaufnahmen soll intelligenter, reichweitenstärker und flexibler einsetzbar sein als sein Vorgängermodell. » weiter lesen

DxO OpticsPro 11.4 unterstützt sieben neue Kameras

[17.02.2017]   Mit OpticsPro 11.4 stellt DXO eine neue Version seiner Bildbearbeitungssoftware vor. Die neue Version ist ab sofort erhältlich und wurde für sieben zusätzliche Kameras erweitert. Dazu gehören die Kameramodelle Nikon D5600, Olympus OM-D E-M1 Mark II, Panasonic Lumix DMC-TZ80 / ZS60 / TZ81 und Lumix DMC-FZ2000 / FZ2500 sowie Sony RX100 Mark V, A99 II und A6500. » weiter lesen

Briskeye AB sucht Vertriebspartner

[17.02.2017]   Das schwedische Technologieunternehmen Briskeye sucht einen Vertriebspartner für sein mehrfach preisgekröntes Ebot-DOC360 Panoramasystem. Die in Lund beheimatete Firma entwickelt innovative Dokumentationstechniken für führende Unternehmen der Bau-, Event- und Unterhaltungsbranche. Ihre Ebot-DOC360 Stitching-Software besticht durch eine besonders einfache Bedienung. » weiter lesen

StarTech.com stellt Multi-Card-Lesegerät vor

[16.02.2017]   Das neue Lesegerät für Speicherkarten von StarTech.com erlaubt den schnellen und direkten Zugriff auf die Daten untreschiedlicher Speicherkartentypen. Es unterstützt SD-, microSD- und CompactFlash-Karten. » weiter lesen

Leica Camera veröffentlicht Firmware-Update für die neue Leica M10

[15.02.2017]   Noch nicht einmal einen Monat lang ist die neue Leica M10 auf dem Markt, da gibt der Hersteller die Verfügbarkeit eines weiteren Firmware Updates bekannt. Das Update könnnen Leica M10 Besitzer kostenlos von der Leica Homepage herunterladenn. » weiter lesen

Canon – Drei weitere EOS Kameras und doch nichts Neues?

[15.02.2017]   „Will nicht oder kann nicht?“ ist man angesichts der drei Neuvorstellungen in Canon Digitalkamerasegment geneigt zu fragen. Auch mit den jetzt vorgestellten EOS M6, EOS 77D und EOS 800D schafft es Canon erneut nicht, Begeisterung zu wecken. Auch das Ziel, mit der neuen EOS M6 in die Spitzenliga der spiegellosen Systemkameras vorzudringen, wird Canon mit diesem Modell wohl kaum erreichen. » weiter lesen

Canon Connect Station CS100 - Update für mehr Möglichkeiten zum Speichern und Teilen

[15.02.2017]   Canon hat ein Update für die Connect Station CS100 vorgestellt. Das Update soll es einfacher machen, Fotos und Videos an einem Ort zu speichern, zu betrachten und zu teilen. » weiter lesen

EaseUS Data Recovery Wizard 11 mit neuer Nutzeroberfläche

[14.02.2017]   Die neue, interaktive Benutzeroberfläche des EaseUS Data Recovery Wizard 11.0 erleichtert und beschleunigt die Wiederherstellung verloren gegangener Dateien. Das Programm wurde gründlich überarbeitet, um Fotografien, Audio-Files, Videos oder E-Mails, die versehentlich gelöscht wurden oder verloren gegangen sind, ganz einfach wieder herzustellen. » weiter lesen

Canon bringt neue Multimedia-Projektoren LV-HD420 und LV-X420

[14.02.2017]   Mit den beiden Multimedia-Projektoren LV-HD420 und LV-X420 erweitert Canon seine Angebotspalette an Geräten für den mobilen Einsatz. Die beiden Projektoren sind vielseitig einsetzbar und eigenen sich für Installationen im Bildungsbereich ebenso wie für Museen, Galerien und andere Einsätze in Räumen, wo eine große Projektionshelligkeit und flexible Aufstellmöglichkeiten gefragt sind. » weiter lesen

Corel VideoStudio Ultimate X10 macht den Videoschnitt zum Vergnügen

[14.02.2017]   Viele zusätzliche Funktionen haben die Entwickler von Corel in Videoschnittsoftware Corel VideoStudio Ultimate X10 integriert. Die jüngste Version bietet jetzt transparente Videospuren, neue Geschwindigkeitssteuerelemente und sie unterstützt 360°-Videos sowie Videomasken. » weiter lesen

HapaTeam bringt kabellose Blitzsteuerung Nissin Air10s

[10.02.2017]   Eine neuartige Funkfernsteuerung für Blitzgeräte mit f2.4Ghz hat Nissin angekündigt. Die Blitzsteuerung ist zu den Blitzsystemen der Kameras von Fujifilm, Sony, Micro Four Thirds, Canon und Nikon kompatibel und soll im April 2017 lieferbar sein. » weiter lesen

Panasonic - weltweit erster CMOS-Sensor für simultane IR- und RGB-Aufnahmen

[10.02.2017]   Die Panasonic Corporation hat die Entwicklung einer neuen Technologie bekannt gegeben, mit der elektrische Steuerung der Empfindlichkeit desselben Pixels für Nahinfrarotlicht (Near Infrared, NIR) bei einem organischen CMOS-Bildsensor ermöglicht wird. » weiter lesen

DJI - Ein Käfig für die Mavic Pro Rotoren

[09.02.2017]   Einen "Käfig" für die Propeller des Mavic Pro Foto-Kopters sowie weiteres Zubehör für das professionelle Luftaufnahmegerät hat DJI vorgestellt. Mit dem neuen Zubehör sollen das Fliegen und die Luftbildfotografie sicherer sowie auch komfortabler werden. » weiter lesen

Tenba - neue Cineluxe Rollkoffer- und Taschenkollektion

[09.02.2017]   Jederzeit einen schnellen Zugriff auf das Equipment bei einem hohen Schutzfaktor verspricht Tenba von seiner neuen Cineluxe Kollektion. Die Video Taschen sind sogar handgepäcktauglich. Zur Cineluxe-Linie gehört auch ein praktischer Rollkoffer. » weiter lesen

Manfrotto XUME neuartiges Filtersystem mit magnetischen Schnellwechseladaptern

[09.02.2017]   Ein innovatives Filtersystem, das zur Befestigung der Vorsätze Magneten statt des Schraubgewindes nutzt hat Manfrotto auf den Markt gebracht. Mit dem neue XUME Filtersystem lassen sich Filter ohne langwieriges Aufschrauben am Objektiv befestigen und wieder abnehmen. » weiter lesen

Isarfoto startet Online-Reparaturdienst Reparo

[08.02.2017]   Fotoequipment schnell und professionell wieder in Stand gesetzt, das ist sicher ein dringlicher Wunsch den Fotografen haben, wenn ihre Kamera, ein Objektiv oder Zubehör nicht mehr ihren Dienst tun. Bei Isarfoto, Profifotohändler seit über 40 Jahren, kennt man die Nöte von Fotografen und ist immer mit guten Ideen dabei, wenn es um deren Unterstützung geht. Deshalb hat man jetzt den nline-Reparaturdienst Reparo gestartet. » weiter lesen

Hensel vertreibt alle Produkte von PocketWizard

[08.02.2017]   Am 13. Februar 2017 wird die Hensel-Visit GmbH & Co. KG mit Sitz in Würzburg den Vertrieb aller Produkte der Marke PocketWizard in Deutschland und Österreich übernehmen. Der Vertrieb in Österreich wird dan in Zusammenarbeit mit dem dortigen Hensel Distributor ProDigital in Wien erfolgen. » weiter lesen

Riwit - Neues Rig-System für Camcorder von Shape

[08.02.2017]   Ein neues 'ENG-Style" Rig-System der Marke Shape hat Riwit vorgestellt. Das System eignet sich für kleine und mittlere Camcorder.Es ermöglicht einen schnellen Wechsel vom Stativ- und Schultereinsatz. » weiter lesen

Sony kündigt neuen kabellosen Aufsteckblitz an

[08.02.2017]   Der neue Aufsteckblitz HVL-F45RM von Sony mit Funksteuerung kann in Kombination mit der kabellosen Fernsteuerung FA-WRC1M und dem Empfänger FA-WRR1 betrieben werden. Das kompakte und flexibel einsetzbare Blitzgerät ist kompatibel zu den kompakten Kameras mit E-Mount einschließlich der Alpha 7 Vollformatmodelle von Sony. » weiter lesen

Leica bringt weitere Leica M Modelle als Set-Angebot

[08.02.2017]   Mit zusätzlichen Angeboten rund um die Kameramodelle Leica M (Typ 240), M-P (Typ 240) und M Monochrom (Typ 246) will Leica seinen Kunden den Einstieg in die Leica M-Fotografie erleichtern. » weiter lesen

Sony stellt zwei neue, lichtstarke Teleobjektive mittlerer Brennweite vor

[07.02.2017]   Mit dem FE 100 mm F2,8 STF G Master und dem FE 85 mm F1,8 bringt Sony zwei neue festbrennweitige Objektive mittlerer Telebrennweite auf den Markt. Die beiden Objektive sind staub- und spitzwassergeschützt. Dank ihrer hohen Lichtstärke ernmöglichen sie einen sanften Bokeh-Effekt. » weiter lesen

Tamron bringt kompaktes Ultra-Weitwinkel-Zoomobjektiv mit großem Brennweitenbereich

[07.02.2017]   Das neue Tamron 10-24mm F/3.5-4.5 Di II VC HLD bietet sowohl einen riesigen Bildwinkel als auch einen großer Zoombereich. Das besonders leistungsfähige Ultra-Weitwinkel-Zoomobjektiv für DSLR-Kameras mit APS-C-Sensor eignet vor allem für die Landschafts- und Reportagefotografie, aber auch für Gruppenaufnahmen und spontane Schnappschüsse. » weiter lesen

Tamron SP 70-200mm F/2.8 Di VC USD G2 neue Maßstäbe im Bereich lichtstarker Telezooms

[07.02.2017]   Ein neues optisches Design mit extrem schnellem Autofokus und einer Bildstabilisierung über 5 Blendenstufen sind die herausragenden Kennzeichen des neuen SP 70-200mm F/2.8 Di VC USD G2 Telezooms von Tamron. Hinzu kommen eine hohe Schärfenleistung und modernste Technologien. Damit setzt das Tamron SP 70-200mm F/2.8 Di VC USD G2 neue Maßstäbe in der Telezoom-Klasse. » weiter lesen

reflecta hat einen Filmscanner für Super 8 und Normal 8 Filmrollen vorgestellt.

[07.02.2017]   Der neue Filmscanner Normal 8 - Super 8 von reflecta kann ohne Einsatz eines PCs Filmrollen mit einer Scangeschwindigkeit von zwei Bildern pro Sekunde scannen und als MP4-Video auf einer SD-Karte speichern. Das Gerät lässt sich einfach bedienen und liefert digitale Videos in HD-Qualität. » weiter lesen

BVPA bringt Broschüre zu den Bildhonoraren 2017

[06.02.2017]   Unter dem Titel „Bildhonorare 2017“ legt die Mittelstandsgemeinschaft Foto-Marketing (MFM), ein Arbeitskreis des Bundesverbands professioneller Bildanbieter (BVPA), eine neue Auflage ihrer Übersicht der marktüblichen Vergütungen für Bildnutzungsrechte vor. » weiter lesen

Intel zeigt beim Super Bowl mit Lady Gaga, Pepsi und dreihundert Drohnen eine neuartige Luftbildwerbung

[06.02.2017]   Super Bowl ist Amerikas Sport-, Show-, TV- und Werbe-Event der Superlative. Auch in diesem Jahr sorgte die Halftime-Show mit Lady Gaga und die von 300 leuchtenden Intel Drohnen im Formationsflug präsentierte Werbeshow am Himmel über dem Stadion für Begeisterung des Millionen-Publikums an den TV-Geräten und im Stadion. » weiter lesen

Imagingbranche verschiebt Wachstum auf morgen

[03.02.2017]   Gerade hat sein Konzern einen wenig sonnigen Jahresbericht für 2016 veröffentlicht, da verbreitet Rainer Führes, Vorsitzender des Photoindustrie-Verband e.V. (PIV) und Geschäftsführer Canon Deutschland, für die kommenden Jahre optimistisch die frohe Botschaft vom zukünftigen Wachstum der Imagingbranche. » weiter lesen

Yuneec H520 stellt Hexacopter für kommerzielle Einsätze vor

[03.02.2017]   Der neue Yuneec H520 wurde für professionelle Einsätze entwickelt. Der Hexacopter bietet lange Flugzeiten und verspricht eine erprobte, belastungsfähige Technologie in einem All-in-One-Paket. » weiter lesen

Schneider-Kreuznach kündigt Xenon FF-Prime Cine-Tilt Objektive an

[03.02.2017]   Als die weltweit ersten Full-Frame Cine Prime Objektive für dynamische Tilt-Effekte präsentiert der der Hersteller von Spezialoptiken für Industrie, Film und Fotografie Schneider-Kreuznach die neue Xenon FF-Prime Cine-Tilt Objektivlinie. » weiter lesen

LED-Leuchte Rotolight Neo gibt es jetzt auch in Deutschland

[02.02.2017]   Das Dauerlicht LED-Leuchtensystem Rotolight Neo wird in Deutschland von XP-Distribution vermarktet. Die Neo Leuchte ist mit Bi-Color LED-Technologie ausgestattet und erzeugt ein weiches Licht mit „Catch Light“- Effekt. Aufgrund der Accu-Colour LED-Technologie garantiert die Leuchte eine naturgetreue Farbwiedergabe. » weiter lesen

Stilvoller Kameragurt und elegante Handschlaufe von Pack & Smooch

[02.02.2017]   Als Lifestyle-Accessoire für stilbewusste Fotografen bietet die Hamburger Manufaktur Pack & Snooch den Tragegurt Wiltshire und die Handschlaufe Heidschnucke . Beide Produkte werden aus Naturleder und Wollfilz gefertigt. » weiter lesen

Braun Panolit 360 – Motorisierter Panorama Kopf für 360? Fotografie

[02.02.2017]   Der neue, multifunktionale Braun Panolit 360 Panorama Kopf lässt sich mttels seines ¼ Zollgewindes an allen möglichen Kameras, Smartphones, Action Cams, Stativen und Selfiesticks verwenden. » weiter lesen

Leica CEO Oliver Kaltner hört auf

[01.02.2017]   Der Vorstandsvorsitzende der Leica Camera AG Oliver Kaltner verlässt das Unternehmen. Einem offiziellen Statement zufolge hat er sich entschlossen, sein zum 31.08.2017 endendes Mandat nicht zu verlängern und hat diese Entscheidung dem Aufsichtsrat der Leica Camera AG mitgeteilt. Leica wird sich zu einem späteren Zeitpunkt zu der Nachfolge von Herrn Kaltner äußern. » weiter lesen

Martin Bongard neuer Vertriebsleiter bei der Walser GmbH

[01.02.2017]   Die Walser GmbH hat ab sofort einen neuen Vertriebsleiter. Mit Wirkung vom 1. Februar 2017 hat Martin Bongard die gesamte Verantwortung für den Unternehmensbereich Vertrieb übernommen. In dieser Funktion berichtet er direkt an den Inhaber und Geschäftsführer Niclas Walser. » weiter lesen

. . . weitere News Kultur   . . . weitere News Technik
Nutzungsbedingungen / AGB's   |   Presse   |   Impressum   |   Datenschutzerklärung   |   Haftungsausschluss